Narzissmus Test: Ist dein Partner ein Narzisst? Die 50 Fragen-Checkliste!

Der Begriff Narzisst wird heutzutage häufig verwendet, normalerweise, um jeden zu beschreiben, der eitel und egoistisch ist – aber die wahre Persönlichkeitsstörung und ihre Eigenschaften gehen viel tiefer und haben langfristige lähmende Wirkungen für diejenigen, die mit solchen Menschen zu tun haben.

Wenn du von einem narzisstischen Elternteil erzogen wurdest oder in einer Beziehung mit einem Narzisst bist, fühlst du dich wahrscheinlich eher wie ein Objekt, das benutzt und manipuliert werden muss, um die Ziele oder Bedürfnisse des narzisstischen Partners zu erfüllen. Und letztendlich wirst du erkennen, dass dein Partner dein wahres Gesicht überhaupt nicht wahrnimmt.

Lies auch:

3 Gedankenspiele, die ALLE Narzisstischen Männer in Beziehungen spielen
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben

Die Entdeckung, dass man von jemandem betrogen oder getäuscht wurde, dem man vertraut und den man liebt, ist eine herzzerreißende Erfahrung.

Es folgt eine Checkliste mit 50 Fragen, die dir zeigt, ob deine Beziehung diese verheerenden Eigenschaften hat. Denke daran, dass Narzissmus eine Spektrumstörung ist und jemand mit hohem Niveau oder Anzahl dieser Eigenschaften einen schädlichen Einfluss auf dich und deine Kinder haben kann.

Je mehr der aufgeführten Eigenschaften er hat, desto näher kommt er einer ausgewachsenen Persönlichkeitsstörung.

1. Wenn etwas schief geht, gibt dein Partner dann jedem um ihn herum die Schuld außer sich selbst?

2. Weigert sich dein Partner, Verantwortung für sein schlechtes Verhalten zu nehmen?

3. Glaubt dein Partner, dass er immer Recht hat?

4. Ist dein Partner in der Lage, deine Gefühle oder die deiner Kinder zu verstehen oder eher nicht?

5. Scheint dein Partner sich mehr Sorgen darüber zu machen, wie dein Verhalten oder das Verhalten deiner Kinder auf ihn wirkt, als darüber, zu erkennen und zu akzeptieren, wer du und die Kinder als Menschen seid?

Lies auch:
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte
Das passiert, wenn man einen manipulativen Narzisst endlich verlässt
Die Folgen einer Beziehung mit einem Narzisst

6. Scheint dein Partner seine Gefühle nicht zu verstehen oder leugnet er sie?

7. Hegt dein Partner Groll gegen dich und andere?

8. Dreht sich alles in der Beziehung um deinen Partner und sein Geld, seine Zeit, sein Eigentum, seine Wünsche und Forderungen?

9. Scheint dein Partner nicht bereit zu sein, dir zuzuhören und deine Bedenken zu hören?

10. Sagt dir dein Partner ständig, was du tun sollst?

11. Gibt dir dein Partner das Gefühl, “nicht gut genug” zu sein? Haben die ständigen Erniedrigungen dazu geführt, dass du diese Botschaft verinnerlicht hast?

12. Fragt dein Partner nie wie es dir geht, wie dein Tag verlaufen ist oder wie du dich fühlst?

13. Muss dein Partner immer wieder darüber reden, wie großartig er ist und wie erbärmlich du bist?

14. Lügt dein Partner?

15. Manipuliert dich dein Partner?

16. Erzählt dein Partner den Menschen verschiedene Geschichten über dasselbe Ereignis und dreht die Geschichte immer so, dass er gut dasteht?

Lies auch:
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden

17. Wenn dein Partner über seine Kinder erzählt, geht es dann eher darum, was die Kinder tun, als darum, wer sie sind?

18. Fühlen sich die Kinder mit deinem Partner unwohl, lieben ihn, sind aber gleichzeitig zögerlich, Zeit mit ihm zu verbringen?

19. Hast du erkannt, dass sich die Kinder schützen, indem sie ihre Gefühle nicht mit deinem Partner teilen?

20. Misstraut dein Partner allen?

21. Versuchen die Kinder immer, die Liebe und Anerkennung deines Partners zu gewinnen?

22. Verbringt dein Partner nur minimale Zeit mit deinen Kindern?

23. Verzichtet dein Partner bewusst auf die Kindergeburtstage oder hat kein Interesse an bestimmten Aktivitäten?

24. Drängt dein Partner die Kinder, an Aktivitäten, teilzunehmen, die ihm gefallen und entmutigt oder verbietet er ihnen, Aktivitäten zu unternehmen, die er nicht schätzt?

25. Sagen andere Menschen aus deinem Umkreis (Freunde, Familie, Bekannte), dass etwas anders oder seltsam an deinem Partner ist?

Narzissmus Test Partner

26. Nutzt dein Partner die anderen Menschen aus?

Lies auch:
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
5 Schritte um einen Narzisst zu ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat

27. Geht es deinem Partner um Macht und Kontrolle und strebt er nach Macht um jeden Preis?

28. Geht es deinem Partner um das Image und wie ihn die andern Menschen sehen?

29. Scheint dein Partner weder ein Wertesystem noch eine feste Vorstellung von Recht und Unrecht für sein Verhalten zu haben?

30. Will dein Partner dich auch nach der Scheidung ausbeuten?

31. Wenn du versuchst, deine Lebensprobleme mit deinem Partner zu besprechen, ändert er dann das Thema, so dass du am Ende über die Probleme deines Partners redest?

32. Wenn du deine Gefühle beschreibst, versucht dein Partner, deine Gefühle mit seinen eigenen Geschichten zu untermauern?

33. Ist dein Partner sehr eifersüchtig?

34. Fehlt es deinem Partner an Empathie?

35. Unterstützt dein Partner nur die Dinge, die gut auf ihn wirken?

36. Spürst du immer wieder einen Mangel an emotionaler Nähe zu deinem Partner?

37. Fragst du dich immer wieder, ob dich dein Partner liebt?

Lies auch:
Die brutale Wahrheit hinter der toxischen Beziehung zwischen einem Narzisst und einem Empath
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen

38. Verhält sich dein Partner nur dann gut zu dir, wenn andere Menschen in der Nähe sind, um dieses gute Verhalten zu bestätigen?

39. Wenn in deinem Leben etwas Schwieriges passiert (z.B. ein Unfall, eine Krankheit, eine Scheidung in deiner Familie oder in deinem Freundeskreis), sorgt sich dein Partner darum, wie sich dieses Ereignis auf ihn oder auf dich auswirken wird?

40. Sorgt sich dein Partner zu sehr darum, was andere Menschen über ihn denken?

41. Hast du das Gefühl, dass dich dein Partner ausnutzt?

42. Fühlst du dich verantwortlich für die Beschwerden oder Krankheiten deines Partners?

43. Hast du das Gefühl, dass dich dein Partner nicht akzeptiert?

44. Kritisiert und beurteilt dein Partner dich und andere?

45. Hast du das Gefühl, dass dein Partner dein wahres Gesicht weder kennt noch schätzt und auch nicht wissen will, wer du wirklich bist?

46. Verhält sich dein Partner so, als ob sich die ganze Welt nur um ihn drehen sollte?

Lies auch:
So trennst du dich von einem Narzissten – für immer!
Ein Narzisst ändert sich nie – er wechselt nur seine Partner!
5 Zeichen, dass du es mit einer gefährlichen weiblichen Narzisstin zu tun hast

47. Verhält sich dein Partner komisch dir gegenüber?

48. Hat dein Partner häufige Stimmungsschwankungen?

49. Versucht dein Partner, mit dir zu konkurrieren?

50. Muss immer alles so sein, wie es sich dein Partner wünscht?

Wenn du jemals um 3 Uhr morgens mit einem enormen Herzschlag aufgewacht bist und darüber nachgedacht hast, die Beziehung mit der Person, die neben dir schläft, zu beenden, aber am nächsten Tag nur gedacht hast, dass diese Gedanken ein schlechter Traum waren, dann brauchst du vielleicht etwas Hilfe, die dich dabei unterstützt, was du als Nächstes tun solltest. Denn die Art von Leben mit einem Narzisst ist nicht etwas, mit dem man sich von Geburt an auskennt oder versteht.

Natürlich gibt es Hoffnung und Heilung und wenn du feststellst, dass du mit einer emotional missbräuchlichen Beziehung kämpfst, ermutige ich dich, Hilfe zu holen und so viel wie möglich über diese heimtückische Krankheit zu lernen. Denn sowohl du als auch deine Kinder verdienen es, geliebt und geschätzt zu werden.

Lies auch:
11 Dinge, die ich über Narzissten und Soziopathen gelernt habe – Ich wünschte, alle wüssten es
Umgang mit Narzissten nach Trennung – So machst du es richtig!
8 Eigenschaften, die einen narzisstischen Soziopathen so gefährlich machen

Ähnliche Beiträge

3 Warnzeichen, dass dich eine toxische Person manipuliert (und wie du damit umgehen kannst)
Narzisstische Persönlichkeitsstörung
Narzissten verlassen
4 Zeichen, dass du mit einem sexuellen Narzisst ausgehst
Wie man einem Narzisst wehtut
Wie man sich an einem Narzisst rächt
7 Dinge, die passieren, wenn du einen guten Kerl kennenlernst, nachdem du einen Narzissten gedatet hast
7 hinterhältige Dinge, die Narzissten sagen, um dich zurückzugewinnen
17 Phasen, die Narzissten und Empathen in ihrer Beziehung durchmachen