Warum könnte ein Narzisst dich verstecken?

Viele Narzissten halten die Menschen in ihrem Leben voneinander fern. Manche trennen gerne ihre Freunde von ihrer Familie. Ihre Partner von ihren Arbeitskollegen. Und alle anderen in ihrem Leben.

Wenn du in einer Beziehung mit einem Narzissten bist, könntest du feststellen, dass du nicht viele Menschen in seinem Leben kennenlernst. Vielleicht hörst du hin und wieder eine Geschichte, dass er sich um seine Mutter kümmert. Oder wie toll er seine Arbeit macht. Aber du triffst selten Menschen, die diese Dinge auch bestätigen. (Das deutet schon darauf hin, in welche Richtung es hier hingeht!)

Lies auch:
3 Spielchen von Narzissten, die sie in Beziehungen spielen
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben
Wenn Dein Mann diese 10 Dinge macht, dann ist er ein giftiger SOZIOPATH

Und vielleicht stellst du fest, dass sich der Narzisst wie eine Katze auf dem heißen Blechdach verhält, wenn du diese Menschen zufällig triffst. Er wird zappelig und nervös. Was ist los? Warum versteckt der Narzisst dich vor den Menschen, die er kennt?

Hier sind ein paar Gründe, warum Narzissten ihr Leben in Bereiche aufteilen. Und warum sie ihre Partner vor Menschen verstecken, die sie kennen…

1. Um Ungereimtheiten zu verbergen

Okay, das war nur höflich ausgedrückt. Sie wollen ihre Lügen verbergen! Oder Übertreibungen. Narzissten gehen oft “wirtschaftlich” mit der Wahrheit um. Das kann etwas Kleines sein, wie zum Beispiel frühere Leistungen aufzubauschen. Oder etwas, das schlimmer und manipulativer ist.

Übertreibungen und Unwahrheiten lassen sich nur schwer unter Verschluss halten, wenn verschiedene Menschen miteinander reden. Weil unterschiedliche Versionen der “Realität” mit einem Knall zusammenstoßen können.

Zum Beispiel erzählt ein Narzisst seinem neuen Partner vielleicht, dass er so viel Zeit darauf verwendet, sich um seine Mutter zu kümmern. Er will gut dastehen und beeindrucken. Aber wenn beide zufällig die Familie des Narzissten treffen, beschwert sich diese darüber, dass er sie nie besucht. Wodurch ein total unangenehmer Moment entsteht!

Lies auch:
22 Dinge, die passieren, wenn sich ein Empath in einen Narzissten verliebt
An meine giftige Hälfte – Das ist mein letzter Abschied!
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte

Oder er spielt vor seinen Freunden das Opfer und beklagt seine Armut, bis sie ihm Geld leihen. Dann spielt er dir gegenüber den reichen erfolgreichen Menschen. Prahlt mit dem Geld, dass er verzweifelt “braucht”.

Wenn verschiedene Menschen aufeinandertreffen, können riesige Ungereimtheiten in den Erzählungen des Narzissten offenbar werden. Und Narzissten HASSEN es, wenn ihnen die Maske abgenommen wird.

2. Charakterwechsel

Narzissten können dramatische Veränderungen zeigen, je nachdem, wer bei ihnen ist und was sie wollen. Ja, bei unseren Freunden verhalten wir uns alle vielleicht ein bisschen anders als bei unseren Eltern. Aber Narzissten machen dies sehr extrem.

Narzissten haben für verschiedene Menschen verschiedene Fassaden. Bei ihren Freunden wollen sie vielleicht als “Frauenheld” gesehen werden. Aber konservativ und religiös bei ihren Partnern oder ihrer Familie.

Menschen voneinander entfernt zu halten hilft ihnen, diese verschiedenen Leben zu führen. Und es hilft ihnen, das Beste der verschiedenen Welten zu bekommen.

Lies auch:
Narzisst nach Trennung – Das passiert wenn man ihn verlässt
Ein Brief an das Mädchen, das den narzisstischen Missbrauch überlebt hat
Die Folgen von Narzissmus nach Beziehung mit einem toxischen Mann

Auf der Arbeit sind die vielleicht der pflichtbewusste Familienvater, um den Chef zu beeindrucken. Der sorgloseste Trinker unter Freunden. Und ein religiöser Fanatiker, um die Partnerin zu kontrollieren.

Narzissten wissen nicht, wer sie sind. Sie sind eine weiße Leinwand. Und sie sind bereit, verschiedene Bilder zu malen, um zu bekommen, was sie wollen.

3. Möglicherweise haben sie eine Affäre oder planen eine

Wenn man eine Affäre hat, ist es offensichtlich wichtig, keinen Fehler zu machen und zu verraten, was läuft. Und die meisten Narzissten können ihre Spuren sehr gut verwischen. Aber das kann man nicht immer über die anderen Menschen in ihrem Leben sagen.

Selbst wenn der Narzisst andere dazu bewegen kann, bei seiner Täuschung mitzumachen, können leicht Probleme entstehen. Beispielsweise sagen sie vielleicht zum Narzissten, dass sie ihn ja schon ewig nicht mehr gesehen haben. Während der Narzisst behauptet, sie jeden Donnerstagabend zu treffen. Hmm… was hat er WIRKLICH jeden Donnerstag vor?

Lies auch:
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
12 Anzeichen, dass Du möglicherweise mit einem Psychopathen zusammen bist

Narzissten können andere nicht vollständig kontrollieren, damit sie ihre Geheimnisse bewahren. Aber sie KÖNNEN die Kontrolle behalten, indem sie dich von ihnen fernhalten.

DU bist die Affäre!

Andersherum könnte der Narzisst dich verstecken, weil DU die Affäre bist. Manche Narzissten führen ein Doppelleben. Und können zwei oder mehr Partner haben, die denken, dass sie die Nummer eins des Narzissten wären.

Narzissten haben ihre Beziehungen üblicherweise an verschiedenen Orten. Damit sie die Stadt ohne Angst unsicher machen können, erwischt zu werden.

Es ist gewagt und riskant. Und darum könnten sie auch zögern, dich zu weit in ihr Leben hereinzulassen. Je weniger du weißt, desto weniger wahrscheinlich findest du es heraus.

4. Alte Versorgung warmhalten

Der Narzisst hat möglicherweise gar keine Affäre, will aber seine alte Versorgungsquelle warmhalten. Narzissten halten sich gerne alle Optionen offen. Wenn er sich also als Single darstellt, könnte der oder die Ex denken, eine Chance zu haben.

Lies auch:
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
8 Schritte zur Heilung nach dem Entkommen aus narzisstischer Gewalt

Natürlich nutzt der Narzisst diese Situation aus. Er will vielleicht sein Ego streicheln und den oder die Ex dazu bringen, ihn anzubetteln, zurückzukommen. Oder er will vielleicht einen Plan B, auf den er zurückgreifen kann, wenn die Sache mit dir sich zum Schlechten wendet.

Narzissten sind selten fertig mit jemandem, wenn sie sich trennen. Sie behalten den anderen gerne auf der Ersatzbank für den Fall, dass er in Zukunft noch nützlich sein könnte. Vielleicht wollen sie einen Gefallen, wie beispielsweise Geld leihen. Oder eine Schulter zum Ausweinen können, wenn sie etwas Aufmerksamkeit brauchen.

Sich als Single darzustellen hilft, die Illusion der Verfügbarkeit zu erwecken. Und in ihrem Kopf lechzen ihre Ex-Partner ihnen immer noch hinterher. Bereit zu gefallen und zu tun, was ihnen gesagt wird.

5. Dein Training ist noch nicht abgeschlossen

Ein Narzisst versteckt dich möglicherweise vor seinen Bekannten den Menschen, die er kennt, während er dich darauf trainiert, in seine Wahnvorstellungen zu passen. Zum Beispiel gibt er vielleicht vor, reicher zu sein, als er ist. Also muss er dich darauf trainieren, diese Illusion aufrechtzuerhalten.

Lies auch:
11 Zeichen, dass du der schlimmste Albtraum eines Narzissten bist
Angehende Psychopathen haben diese 14 Persönlichkeitsmerkmale
12 Warnsignale, dass du psychisch manipuliert wirst

Er erzählt dir vielleicht, wie wichtig es ist, reich zu wirken. Weil es ihm in seinem Berufsfeld hilft. Und erst dann, wenn du dich daran hältst, offenbart er dich den Menschen in seinem Leben.

Oder du verhältst dich vielleicht nicht unterwürfig genug für seinen Geschmack. Weil er mehr wie ein Alpha erscheinen will, als er es ist. Also arbeitet er daran, dich ein wenig zurechtzustutzen, bevor er dich seinen Freunden zeigt.

6. Dich abwerten

Sobald die anfängliche Flitterwochenzeit vorbei ist, entwerten Narzissten ihre Partner normalerweise. Sie finden Wege, sie kleinzumachen. Und geben ihnen das Gefühl, wertlos zu sein und unter ihnen zu stehen.

Dich von allen ihren Bekannten zu isolieren sendet ein subtiles, aber deutliches Signal. Du bist nicht gut genug, um in ihren “exklusiven Club” aufgenommen zu werden.

Er erwartet möglicherweise, dass du zu Hause bleibst und darauf wartest, ob er sich entscheidet, aufzutauchen. Lässt dich schmoren und dich fragen, was er macht. Es ist respektlos und schädlich für dein Selbstwertgefühl. Und das ist seine Absicht.

Lies auch:
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat
8 Verhaltensweisen mit denen Psychopathen ihre wahre Identität offenbaren
10 Anzeichen dafür, dass er manipulativ ist und du ihn abhaken musst

7. Angst, dass jemand dich wegnehmen könnte

Die Welt ist in den Augen des Narzissten ein kalter und grausamer Ort. Es herrschen das Gesetz des Dschungels und das Überleben der Stärksten. Aber diese Sichtweise hat ihren Preis.

Narzissten denken natürlich, dass alle anderen auch so sind wie sie. Was manche zur Sorge veranlasst, dass jemand dich ihnen wegnehmen könnte. Und ihnen ins Gesicht lacht. Was manche ihrer kontrollierenden Verhaltensweisen erklärt.

Dich zu isolieren und von allen fernzuhalten, die er kennt und manchmal auch von allen, die du kennst, hilft ihre Ängste zu mildern. Sie würden dich wegsperren, wenn sie könnten. Dein Wohlergehen ist nicht ihr erster Gedanke.

8. Triangulation

Narzissten verstecken Menschen auch gerne, damit sie Triangulationstaktiken anwenden können. Sie spielen dabei zwei oder mehr Menschen gegeneinander aus. Und weil sie einander nicht begegnen, kontrolliert der Narzisst die Geschichte.

Wenn er dich kleinmachen will, erzählt er dir vielleicht, dass seine Freunde denken, dass er etwas Besseres haben könnte, wenn sie dein Bild sehen. Der Narzisst sagt natürlich, dass er nicht denkt, dass das stimmt. Aber die Saat ist gesät. Und er entzieht sich der Verantwortung für die Herabsetzung, weil er nur der Überbringer schlechter Nachrichten ist.

Lies auch:
Ja, man kann PTBS vom Bleiben in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bekommen
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Im Innern des Geistes einer Frau, die von einem emotionalen Psychopathen gebrochen wurde

Menschen voneinander fernzuhalten bietet dem Narzissten viele Möglichkeiten zur Triangulation. Er könnte dir erzählen, wie großzügig und freundlich seine Freunde sind. In der Hoffnung, dich eifersüchtig zu machen, damit du dich mehr anstrengst und ihm mehr gibst. Oder wie gemein die Leute zu ihm sind, und er spielt das Opfer, um Mitleid zu bekommen.

Abschließende Gedanken

Wenn du mit jemandem in einer Beziehung bist, der sich hartnäckig weigert, dir seine Freunde oder seine Familie vorzustellen, dann ist das ein enormes Warnsignal. Es deutet darauf hin, dass er etwas zu verbergen hat. Und normalerweise ist es etwas, das nicht gut für dich ist.

Ein Mensch, der nichts zu verbergen hat, kann sich entspannen und transparent sein. Er erzählt nicht verschiedenen Leuten komplett verschiedene Dinge. Und er hat mit Sicherheit keine völlig verschiedenen Persönlichkeiten.

Der Grund, warum er dich versteckt, könnte einer oder mehrere dieser Gründe sein. Es ist falsch und es ist ungesund. Und wenn dir das gerade passiert, laufe weg und verstecke dich vor ihm.

Lies auch:
Auf diese Weise hat eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht
12 Dinge, die Narzissten oft sagen und was sie WIRKLICH bedeuten
11 gute Zeichen, dass du über deinen narzisstischen Ex hinweggekommen bist

Ähnliche Beiträge

Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen
Ich hatte keine Ahnung, dass ich in einer emotional missbräuchlichen Beziehung war – Mach nicht den gleichen Fehler!
14 kleine Dinge, die wie Liebe aussehen, aber eigentlich Manipulation sind

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.