Wie du einen Narzissten verletzt, wie er dich verletzt hat

Du wurdest von einem Narzissten verletzt worden und willst ihn nun auch verletzen. Das ist verständlich.

Du willst den Spieß umdrehen und ihn in seinem eigenen Spiel besiegen. Du willst ihn verärgern, dich rächen und ihn zerbrechen, so wie er versucht hat, dich zu zerbrechen.

Lies auch:
3 Spielchen von Narzissten, die sie in Beziehungen spielen
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben
Wenn Dein Mann diese 10 Dinge macht, dann ist er ein giftiger SOZIOPATH

Oder vielleicht hast du zugesehen, wie ein Narzisst einen deiner Freunde oder Lieben kontrolliert und manipuliert hat, und du willst ihn zerstören und vertreiben.

Auch das ist verständlich.

Der Wunsch, dir oder deinen Lieben angetanes Unrecht wiedergutzumachen, ist oft sehr stark. Du willst deine eigene Version von Gerechtigkeit austeilen.

Aber warte.

Was, wenn ich dir sage, dass jeder Versuch der persönlichen Gerechtigkeit wahrscheinlich nach hinten losgehen wird?

Denn dieses Risiko gehst du ein, wenn du versuchst, einen Narzissten zu verletzen. Du riskierst, am Ende auch verletzt zu werden.

Dem Narzissten in die Hände spielen

Narzissten lieben den Kampf und kämpfen auch mit allen Mitteln.

Wenn du dich mit ihnen anlegst, bereite dich besser auf alle möglichen Gegenschläge vor.

Sie haben wahrscheinlich im Laufe eurer Beziehung viele Informationen von dir oder über dich gesammelt (egal, ob ihr eine Liebesbeziehung hattet, verwandt seid, zusammenarbeitet oder euch auf andere Weise kennen).

Lies auch:
22 Dinge, die passieren, wenn sich ein Empath in einen Narzissten verliebt
An meine giftige Hälfte – Das ist mein letzter Abschied!
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte

Und wenn sie etwas über dich nicht wissen, haben sie keine Probleme mit Lügen, wenn sie dadurch einen Treffer landen können.

Sie verwenden diese Informationen oder ihre eigene erfundene “Wahrheit” dazu, deine emotionalen Wunden aufzureißen, die du vielleicht zu heilen versucht hast.

Sie verteidigen sich damit gegen alle deine Angriffe. Sie leugnen ab, was du behauptest, diskreditieren deine Aussagen und säen Zweifel in den Köpfen anderer.

Narzissten können Menschen so gut manipulieren, dass sie sogar ein paar deiner Freunde und Verbündeten für sich gewinnen und dich durch sie angreifen können.

Sie spielen das Opfer, wenn es sein muss. Sie lassen es so aussehen, dass du derjenige mit dem Problem bist; dass du dich auf toxische und verletzende Weise verhältst.

Zudem macht dem Narzissten das Ganze wahrscheinlich Spaß, weil er in seinem verqueren Denken tatsächlich Konfrontationen mag. Sie beleben ihn und geben ihm ein Gefühl von Sinn und Energie.

Lies auch:
Narzisst nach Trennung – Das passiert wenn man ihn verlässt
Ein Brief an das Mädchen, das den narzisstischen Missbrauch überlebt hat
Die Folgen von Narzissmus nach Beziehung mit einem toxischen Mann

Mit dem Versuch, einen Narzissten zu verärgern, lieferst du ihm also sogar Nachschub. Du wirst Teil seines Spiels.

Und dadurch fühlt sich der Narzisst in seinem Verhalten und seiner Behandlung von dir und anderen gerechtfertigt. Es sagt ihm, dass er durch sein Verhalten weiter narzisstischen Nachschub bekommen wird.

Sein Schmerz wird nur dir Schmerz zufügen

“Bevor du dich zur Rache aufmachst, grabe zwei Gräber.” – Konfuzius

Anschließend an die obigen Punkte: Wenn du dich mit der Absicht, ihm emotionalen Schmerz zuzufügen, mit einem Narzissten anlegst, rechne damit, dass du selbst verletzt wirst.

Ja, du schaffst es vielleicht, eine Art Rache zu üben, indem du sein Ego angreifst und ihm einen Dämpfer verpasst, aber er wird selbst ebenfalls Treffer landen.

Wenn er verletzt ist, gerät er wahrscheinlich in narzisstische Wut und geht mit voller Wucht auf dich los.

Bist du darauf vorbereitet? Glaubst du, dass du seinen Angriffen standhalten kannst?

Lies auch:
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
12 Anzeichen, dass Du möglicherweise mit einem Psychopathen zusammen bist

Mehr noch: Warum solltest du das wollen? Was nützt es dir, dich in Gefahr zu bringen?

Mein Rat: Lass ihn in Ruhe.

Narzissten sind bereits emotional verwundete Menschen, die unter ihren eigenen Dämonen leiden. Minderwertigkeitsgefühle, Unsicherheit und Selbstzweifel sind stark bei Narzissten vorhanden (selbst wenn du es selten sehen kannst).

Auch wenn du kein Verständnis für sie zeigen musst, kannst du mitfühlend sein und davon absehen, ihre Seele noch mehr Qualen auszusetzen.

Die Beziehung wieder aufzunehmen ist eine riskante Strategie

Wenn du derjenige bist, der von einem Narzissten verletzt wurde, ist es gelinde gesagt ein gefährliches Unterfangen, wenn du dich erneut mit ihm anlegen willst, um ihn zu vernichten.

Wahrscheinlich bist du nach dem narzisstischen Missbrauch immer noch emotional und psychisch labil.

Die Gefahr besteht darin, dass du dich wieder länger mit ihm verstrickst, als du solltest.

Du willst ihn angreifen, ein wenig (in deinen Augen) wohlverdiente Rache üben und dann wieder gehen. Eine Blitzkrieg, um dich besser zu fühlen (auch wenn das nicht klappen wird, wozu wir gleich kommen).

Lies auch:
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
8 Schritte zur Heilung nach dem Entkommen aus narzisstischer Gewalt

Aber der Narzisst wird versuchen, dich dauerhaft in sein Leben zurückzuziehen.

Er wird nicht einfach zusehen, wie du nach deinem Angriff den Rückzug antrittst, sondern dich verfolgen, um den bereits erwähnten Gegenangriff zu starten.

Wenn du nicht vorsichtig bist, landest du in einem Stellungskrieg, der immer weitergeht, ohne dass ein Ende in Sicht ist.

Willst du das?

Du wirst dich danach nicht besser fühlen

“Wenn du deine Zeit mit der Hoffnung verbringst, dass jemand die Konsequenzen für das erleidet, was er deinem Herzen angetan hat, dann lässt du zu, dass er dich in deinem Kopf ein zweites Mal verletzt.” – Shannon L. Alder

Den Narzissten zu verletzen, der dir das Leben zur Hölle gemacht hat, mag in deinem Kopf wie eine gute Idee erscheinen, aber du wirst dadurch wahrscheinlich nicht den gewünschten Frieden bekommen.

Vielleicht fühlst du eine gewisse Befriedigung, aber wahrscheinlich nicht so viel, wie du dir erhofft hast, und sie wird auch nicht so lange anhalten wie erhofft. Rache ist vielleicht für eine Weile süß, schmeckt aber am Ende wahrscheinlich bitter.

Lies auch:
11 Zeichen, dass du der schlimmste Albtraum eines Narzissten bist
Angehende Psychopathen haben diese 14 Persönlichkeitsmerkmale
12 Warnsignale, dass du psychisch manipuliert wirst

Zum Teil liegt das daran, dass dein Handeln immer noch vom Narzissten gesteuert werden. Dein Rachefeldzug ist vom Schmerz angetrieben, den du durch ihn erlitten hast, also wirst du in gewisser Weise immer noch von ihm kontrolliert.

Deine Wut und Verbitterung bleiben bestehen, solange du dich gedanklich mit ihm beschäftigst. Deine Rache schürt nur die Flammen deiner eigenen üblen Gefühle.

Dein Heilungsprozess wird aufgehalten und kann sogar umgekehrt werden, wenn du versuchst, den Narzissten aus deiner Vergangenheit zu vernichten.

Rache ist ein Gericht, das am besten gar nicht serviert wird

Was kannst du also tun, wenn du einen Narzissten verletzen willst, ohne dich wieder in sein Spiel hineinziehen zu lassen?

Halte dich von ihm fern – körperlich, geistig und emotional.

Lebe dein eigenes Leben, und zwar ein glückliches.

Indem du ihm den narzisstischen Nachschub entziehst, kannst du ihm Leid zufügen, wenn auch nur vorübergehend, während er sich sein nächstes Opfer sucht.

Lies auch:
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat
8 Verhaltensweisen mit denen Psychopathen ihre wahre Identität offenbaren
10 Anzeichen dafür, dass er manipulativ ist und du ihn abhaken musst

Es ist ein kleiner Sieg im Sinne der tatsächlichen emotionalen Verletzung des Narzissten, aber es ist ein großer Sieg im Sinne deiner Befreiung von seinem toxischen Einfluss.

Der beste Umgang mit einem Narzissten besteht darin, den Kontakt abzubrechen, keine Frage.

Brich den Kontakt komplett ab, vergiss die Rache und lebe dein Leben weiter.

Wenn du aus irgendeinem Grund keine andere Wahl hast, als mit dem Narzissten zu interagieren, kannst du die Grauer-Fels-Methode nutzen, mit der du ebenfalls wirksam emotionale Distanz zwischen euch beiden halten kannst.

Leite diese Energie in deine Heilung um 

“Die beste Rache ist ein gutes Leben.” – George Herbert

Wenn du trotzdem das Bedürfnis hast, den Narzissten zu zerbrechen und ihn leiden zu sehen, dann ist das wertvolle Energie, die du auf jemand anderen konzentrierst.

Du nimmst deine Energie, besudelst sie mit Negativität und sendest sie in die Welt hinaus. Wenn du das tust, ist es wahrscheinlich, dass negative Konsequenzen auf dich zurückfallen.

Lies auch:
Ja, man kann PTBS vom Bleiben in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bekommen
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Im Innern des Geistes einer Frau, die von einem emotionalen Psychopathen gebrochen wurde

Wenn du diese Energie stattdessen nimmst und mit Positivität einfärbst und in die Welt hinaus sendest, wirst du im Gegenzug mit guten Dingen belohnt.

Von narzisstischem Missbrauch zu heilen erfordert Arbeit, Anstrengung und Unterstützung. Es dauert länger (oder passiert gar nicht), wenn du deine Energie wieder auf den Narzissten lenkst, der dir wehgetan hat.

Ergibt das Sinn?

Abschließende Worte zum Verletzen von Narzissten

“Die beste Rache besteht darin, anders zu sein als der, der die Verletzung zugefügt hat.” – Marcus Aurelius

Es kann sehr schwierig sein, sich von einem Narzissten zu befreien und zuzusehen, wie er davongeht, ohne groß Schmerz zu empfinden.

Nach allem, was du durchgemacht hast, ist das Gefühl, dass er “gut davongekommen” ist, die letzte Verletzung, die er dir zufügen wird (vorausgesetzt, dass dieser Artikel dich davon überzeugt hat, KEINE Rache zu verüben).

Dennoch lässt sich darin ein kleiner Trost finden: Während er als derselbe verkorkste, unglückliche Mensch davongeht, bist du auf dem Weg zu einem besseren Leben, da du ihm entkommen bist.

Lies auch:
Auf diese Weise hat eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht
12 Dinge, die Narzissten oft sagen und was sie WIRKLICH bedeuten
11 gute Zeichen, dass du über deinen narzisstischen Ex hinweggekommen bist

Es ist unwahrscheinlich, dass ein Narzisst je seine eigenen Verletzungen heilen und mehr als der von seinem Ego getriebene Mensch sein kann, der er geworden ist.

Aber deine Schmerzen sind nicht unheilbar. Du wirst vielleicht nicht wieder zu dem Menschen, der du warst, bevor du deinem Narzissten begegnet bist (vorausgesetzt, dass du nicht von einem Narzissten erzogen wurdest), aber du hast die Kraft und die Mittel, zu einem neuen Menschen heranzuwachsen.

Das ist am Ende der beste Weg, einen Narzissten zu verletzen – indem du alle Spuren seines Missbrauchs entfernst, indem du der Typ Mensch bist, der er einfach nicht sein kann.

Gehe in Frieden.

Ähnliche Beiträge

Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen
Ich hatte keine Ahnung, dass ich in einer emotional missbräuchlichen Beziehung war – Mach nicht den gleichen Fehler!
14 kleine Dinge, die wie Liebe aussehen, aber eigentlich Manipulation sind

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.