Wie man einem Narzisst wehtut: 11 subtile Schritte, um ihn stark zu verletzen

Du wurdest lange genug von diesem Narzisst misshandelt. Und jetzt willst du dich bei ihm rächen. Doch kann man wirklich lernen, wie man einem Narzissten verletzt?

Ich weiß, dass der Drang nach Rache wirklich stark ist, besonders wenn er dich oder jemanden aus deinem Bekanntenkreis verletzt hat.

Lies auch:
3 Gedankenspiele, die ALLE Narzisstischen Männer in Beziehungen spielen
JEDES einzelne dieser 10 Dinge ist emotionaler Missbrauch – Aber, wirklich!
Emotionaler Missbrauch und die Narben, die Du nicht sehen kannst

Nun, zu lernen, wie man einen Narzisst verletzt, ist kein einfaches Spiel. Genauer gesagt, riskierst du damit, dass er zurückschlägt und das könnte ein noch größeres Problem sein.

Aber wenn du bereit bist, das Risiko einzugehen, dann musst du wissen, wie du ihn verletzen kannst.

Wenn du emotional und mental von jemandem manipuliert wurdest, der nur aus seinem eigenen Interesse heraus handelt, dann hast du einen Narzisst kennengelernt. Somit kann ich dir nur gratulieren, denn du hast seinen mentalen Missbrauch überlebt und jetzt siehst du das Licht am Ende des Tunnels.

Er hat dich in mehrfacher Hinsicht verletzt und jetzt willst du einfach zurückschlagen. Du willst deine Stärke zeigen.

Es ist normal, sich an dem Narzisst rächen zu wollen, damit er den Schmerz spürt, den er dir zugefügt hat. Aber den Spieß umzudrehen und das Spiel gewinnen, das er selbst kreiert hat, ist nicht so einfach.

Lies auch:
An alle Mädchen, die sich schon einmal an einen narzisstischen Mann verloren haben
Wenn Dein Mann diese 10 Dinge macht, dann ist er ein giftiger SOZIOPATH
22 Dinge, die passieren, wenn sich ein Empath in einen Narzissten verliebt

Es ist zwar nicht einfach, aber es ist möglich.

Finde heraus, wie du dem Mann, der dir das Leben zur Hölle gemacht hat, wenigstens ein bisschen helfen kannst, sich an diesem Feuer zu verbrennen.

Es folgen 11 subtile Schritte, wie du den Narzissten verletzen kannst:

1. Denke zuerst darüber nach

Sich an jemandem zu rächen, erfordert viel Zeit und Mühe. Im Moment bist du emotional, willst Rache und das kann ich vollkommen verstehen. Doch in diesem Zustand, bist du nicht wirklich dazu fähig.

Deswegen bevor du einen Schritt weitergehst, musst du sicherstellen, dass du ruhig bist, denn wenn du das nicht bist, kannst du einige entscheidende Fehler machen, die dir in keiner Weise nutzen werden.

2. Stelle deine Gefühle zur Seite

Das ist super wichtig und deshalb betone ich das immer wieder. Du musst alle Emotionen entfernen, die du für diese Person hast.
Wenn dies dein Partner ist, dann musst du dir merken, dass er dich nicht liebt und dich nur zu seinem eigenen Vorteil nutzen will.

Lies auch:
An meine giftige Hälfte – Das ist mein letzter Abschied!
An den Narzisst, der sich selbst viel mehr liebte, als er mich liebte
Das passiert, wenn man einen manipulativen Narzisst endlich verlässt

Wenn du emotional bist, wirst du leicht in die Falle des Narzissten tappen und das ist genau das, was er versuchen wird zu tun.

3. Nimm dir Zeit, um ihn zu verstehen

Ja, diese Person ist ein Narzisst, aber das ist nicht genug. Wenn du wissen willst, wie man einen Narzisst verletzt, musst du lernen, wie er tickt, was in seinem Kopf vor sich geht und wo seine Schwachstellen liegen.

Hör auf zu denken, dass er mächtiger ist als du. Stattdessen solltest du ihn als das betrachten, was er wirklich ist.

Das bedeutet, dass du ihn objektiv betrachten musst, um seine Schwachstellen herauszufinden. Sobald du sie herausgefunden hast, verwende diese Informationen gegen ihn.

4. Konzentriere dich auf seine Unvollkommenheiten

Ein Narzisst ist jemand, der von sich selbst besessen ist, was bedeutet, dass er seine Stärken und Schwächen sehr gut kennt. Das heißt aber auch, dass er extrem verwundbar ist und seine Unsicherheiten mit äußerstem Selbstvertrauen verdeckt.

Lies auch:
Ein Brief an das Mädchen, das den narzisstischen Missbrauch überlebt hat
Die Folgen einer Beziehung mit einem Narzisst
Die Frauen, die von Narzissten gebrochen wurden, lieben anders

Du wurdest von ihm ausgenutzt, um sein Ego zu stärken, aber dies ist der erste Schritt, um zu erkennen, wie leicht man ihn zerstören kann. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, ihm Komplimente zu machen, fokussiere dich auf seine Schwachstellen und Mängel, ohne ihn direkt zu beleidigen.

5. Behandle ihn so, wie er dich behandelt

Wenn du einem Narzisst ein schlechtes Gewissen geben willst, dann behandle ihn so, wie er dich behandelt. Das ist die beste Art, um mit seinem Kopf zu spielen.

Tu genau das, was er dir antut. Wenn er sich schlecht dir gegenüber benimmt, dann benimm dich auch so.

Wenn er dich ignoriert, dann ignoriere ihn auch. Antworte nicht auf seine Fragen, distanziere dich von ihm und werde zu beschäftigt, um Zeit mit ihm zu verbringen.

Wie man einem Narzisst wehtut: 11 subtile Schritte, um ihn stark zu verletzen

6. Schenke ihm genau soviel Aufmerksamkeit wie viel er verdient

Damit meine ich, den Narzissten nicht vollkommen zu ignorieren, sondern ihm gerade genug Aufmerksamkeit zu geben, um ihn in deiner Nähe zu behalten.

Lies auch:
Ich bin ein selbstbewusster Narzisst und hier sind 18 Wahrheiten über die Liebe zu Menschen wie uns
12 Anzeichen, dass Du möglicherweise mit einem Psychopathen zusammen bist
11 Dinge, die jedem klar werden, nachdem sie emotional von einem Narzissten beeinflusst wurden

Das wird ihn verrückt machen, da er von dir eine Bestätigung erwarten wird, aber gib ihm nicht alles. Doch erwarte nicht, dass er sich ändern wird, denn er wird immer denken, dass er Recht hat.

7. Lass ihn deine Gefühle hinterfragen

Der Narzisst denkt, dass du von ihm besessen bist und er dich um den kleinen Finger wickelt. Wenn du es noch nicht bemerkt hast, ist dies der eigentliche Zweck deiner Beziehung zu ihm.

Aber, du musst ihn in eine Situation bringen, in der er sich fragt, ob du ihn überhaupt liebst.

Er will die Gewissheit, dass er der Einzige ist, den du willst. Doch trotzdem musst du ihn zum Nachdenken bringen, sich zu fragen, ob du ihn überhaupt liebst.

8. Kritisiere ihn vor anderen Menschen

Sag ihm deine Meinung vor anderen Menschen, aber beleidige ihn nicht zu sehr. Denn dein Ziel ist es, ihn leicht zu demütigen und ihn wissen zu lassen, dass er nicht so klug ist, wie er denkt.

Lies auch:
So ist das Leben mit einem Narzissten … (und nicht anders!)
8 Schritte zur Heilung nach dem Entkommen aus narzisstischer Gewalt
11 Zeichen, dass du der schlimmste Albtraum eines Narzissten bist

Er braucht ständig jemanden, der sein Ego stärkt, doch du sollst genau das Gegenteil tun. Achte darauf, dass du nicht zu auffällig bist und lass die Emotionen aus dem Spiel.

9. Konzentriere dich auf dich selbst

Wenn du wirklich die beste Rache willst, musst du dich auf dich selbst fokussieren. Er will, dass du von ihm besessen bist, aber wenn du glücklich bist oder lachst und dein Leben genießt, dann fühlt er sich wirklich verletzt.

Ein großes Selbstbewusstsein ist eine Eigenschaft, die er bei seinem Partner nicht ertragen kann und deshalb hat er sich für dich entschieden.

Er hat dich als eine schwache Person eingeschätzt, doch da hat er sich gewaltig geirrt. Deswegen, setze deine Rache fort, denn das wird ihn wirklich verletzen.

10. Erwarte keine Veränderung

Diese Person ist ein Narzisst und deswegen wird er sich auch niemals ändern. Dies ist eine Persönlichkeitsstörung und wenn er das nicht alleine erkennt und hilfe sucht, dann wird er für immer der gleiche Mensch bleiben.

Lies auch:
Angehende Psychopathen haben diese 14 Persönlichkeitsmerkmale
12 Warnsignale, dass du psychisch manipuliert wirst
Das ist der Grund, warum eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht hat

Das bedeutet, dass du diejenige sein musst, die sich verändern wird.

Triff eine Entscheidung, ob du mit ihm zusammen sein willst oder nicht. Wenn du bei ihm bleiben willst, dann musst du wissen, dass du dich jeden Tag aufs Neue mit seinem Verhalten auseinandersetzen musst.

11. Erkenne die Warnsignale

Wenn du das nächste Mal jemanden kennenlernst, suche nach den Warnsignalen, die möglicherweise darauf hindeuten, dass er ein Narzisst ist. Denn wenn du in deinem Leben schon etwas mit einem zu tun hattest, besteht die Chance, dass du noch einem anderen begegnen wirst.

Du musst herausfinden welche Warnsignale es gibt und überprüfen, warum du Narzissten anziehst.

Wie man einem Narzisst wehtut: 11 subtile Schritte, um ihn stark zu verletzen

Ähnliche Beiträge

8 Verhaltensweisen mit denen Psychopathen ihre wahre Identität offenbaren
10 Anzeichen dafür, dass er manipulativ ist und du ihn abhaken musst
Ja, man kann PTBS vom Bleiben in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bekommen
5 Dinge, von denen du nicht weißt, weil er ein Narzisst ist
Im Innern des Geistes einer Frau, die von einem emotionalen Psychopathen gebrochen wurde
Auf diese Weise hat eine narzisstische Beziehung meine Angststörung verursacht
12 Dinge, die Narzissten oft sagen und was sie WIRKLICH bedeuten
11 gute Zeichen, dass du über deinen narzisstischen Ex hinweggekommen bist
Die geheime Sprache der Narzissten, Soziopathen und Psychopathen