An meine “Fast-Beziehung” – Ich brauche dich, um mich loszulassen

Wir haben keine Beziehung, aber wir sind definitiv auch keine Freunde, da bin ich mir sogar sicher. Wir leben in der Grauzone des Dazwischen und das schon seit einiger Zeit.

Ich weiß nicht wie, aber wir scheinen immer den Weg zueinander zu finden, egal, wie weit wir uns auch entfernt haben. Wir lassen uns gegenseitig mit offenen Armen herein, wohl wissend, dass wir wahrscheinlich die schlimmsten zwei Menschen auf der Erde sind, die zusammen sind – oder “irgendwie” zusammen sind.

Lies auch:

Ein Brief an den Mann, der mir NIE gehörte
An den Kerl, der nicht bereit war, mich zu lieben

Aber ich kann das nicht mehr.

Beziehungen sollten nicht so kompliziert und schwer sein. Gesunde Beziehungen sollten mich nicht dazu bringen, mich in der Nacht in den Schlaf zu weinen und mich in den späten Stunden der Nacht zu wecken, wenn mein Telefon losgeht, und ich brauche nicht einmal zu überprüfen und ich weiß, dass du es bist.

Du hältst mich auf Zehenspitzen, und ich weiß, dass du es weißt – du weißt einfach wie du mich um deinen Finger wickeln kannst und das machst du auch sehr geschickt.

Wir sind nicht das, was wir wirklich brauchen, aber wir haben so viel durchgemacht, dass es fast so scheint, als wären wir eine Erweiterung des anderen. Es gibt Momente, in denen ich glaube, dass ich ohne dich nicht funktionieren könnte.

Es gibt Dinge, denen ich im Leben begegne, und es ist schön zu wissen, dass ich nicht alleine damit konfrontiert bin. Aber dann gibt es diese Momente, in denen ich mich alleine damit auseinandersetze, und ich brauche dich und du bist nicht da.

Lies auch:
Die Wahrheit hinter der Trennung von jemandem, den man immer noch liebt
Vielleicht wird ein Teil von mir dich immer lieben – aber vielleicht ist das auch okay so
Ich kann dich nicht zwingen, mich zu lieben, wenn du es nicht möchtest

Wir kennen uns auf eine Art und Weise, wie es niemand tut. Wir haben eine Vergangenheit voller Bedauern, und das einzig Gute, das dabei herauskam, war, dass man sich gegenseitig hatte. Und wenn du mich vor Jahren gefragt hättest, ob unser Leben immer noch dieser wiederholte Gesang im Kreis ist, in dem wir uns bewegen, würde ich es leugnen. Aber, hier sind wir.

Es gibt etwas ziemlich Aufregendes an einem abscheulichen Giftschlamm, von dem man sich fragt, ob es einen umbringt oder nicht. Es gibt etwas Verlockendes an der Gefahr, das Risiko einzugehen und mit dem Feuer zu spielen, in der Hoffnung, dass man nicht verbrannt wird. Aber wir verbrennen uns gegenseitig so sehr und es tut nicht mal mehr weh.

Ich möchte, dass du ein paar Dinge weißt. Ich wollte, dass wir weitermachen und es schaffen. Ich wollte, dass wir an die Spitze kommen, in der Hoffnung, allen zu sagen, dass sie sich in dir getäuscht haben. Ich wollte, dass wir zusammen aus diesem Wirbel herauskommen, den wir erschaffen haben, indem wir uns gegenseitig einsaugen und uns gegenseitig ausspucken. Ich wollte, dass wir es schaffen.

Lies auch:
Sie hat dich geliebt, aber du hast sie ignoriert
An den Einen, der nicht ‚Der Eine‘ war
Sie wollte dich nicht aufgeben, aber du hast ihr keine andere Wahl gelassen

Es gibt keine verleugnende Liebe, die sich unter der Asche des Chaos, das wir geschaffen haben, verbirgt. Aber ich kann nicht länger mit falscher Hoffnung darauf warten, dass wir es aus dieser Situation heraus schaffen. Ich bin nicht diejenige die jemals die Menschen aufgibt. Ich weiß, dass du weißt, dass das bei mir der Fall ist. Aber ich kann dich nicht immer wieder in mein Leben rein und raus lassen und mir Fragen stellen, wo wir gerade stehen. Wir verstehen uns in einer Sekunde und schreien uns in der nächsten an.

Ungeachtet all dessen, möchte ich, dass du weißt, wie sehr ich dich liebe. Ich möchte, dass du es weißt: wenn es Grund zu der Annahme gäbe, dass wir es schaffen könnten, hätte ich es ausgehalten. Aber es ist ein ungesunder Teufelskreis, der gestoppt werden muss. Ich weiß, dass ich mein Märchen bekommen werde, aber es wird wahrscheinlich nicht mit dir sein.

Lies auch:
An den Typen, mit dem ich alt werden wollte
Ich realisiere langsam, dass Du Mich nicht mehr liebst
Ich vermisse Dich in so vielen kleinen Dingen

Man kann Menschen nur so sehr verletzen bis sie keine andere Wahl haben, als wegzugehen.

Also gehe ich schweren Herzens, voller Tränen und verabschiede mich von dir. Du musst mich diesmal gehen lassen. Du musst mich lernen lassen, wie ich ohne dich wachsen kann. Du musst mich nicht verfolgen. Weil ich weiß, dass ich nicht stark genug bin, um nicht umzukehren. Also bitte ich dich, lass mich gehen.

Und wenn ich weggehe, werde ich mit der Zuversicht gehen, dass, wenn wir dazu bestimmt sind, zu sein, wir es sein werden. Bis dahin also, wenn ich dich die Straße runter sehe und du nur da bist, wenn diese Fast-Sache der Vergangenheit angehört. Bitte halte mich nur auf, wenn du mich so lieben kannst, wie ich es verdiene.

Ich liebe dich von ganzem Herzen. Traurigerweise bedeutet es aber nicht, dass die Gefühle immer erwidert werden, wenn man jemanden von ganzem Herzen liebt.

Lies auch:
Er wird Dich vermissen, wenn Er merkt, dass Du Ihn nicht mehr brauchst
Vielleicht sind wir nicht füreinander bestimmt, und vielleicht ist das in Ordnung
Warum Du nie genug für Ihn sein wirst

Und obwohl es keine Beziehung war, warst du fast alles, was ich brauchte.

Fast.

Ähnliche Beiträge

Es ist in Ordnung, ihn zu vermissen, aber nicht zurück zu wollen
Ich hätte nie gedacht, dass ich dir dafür danken würde, dass du mich gehen gelassen hast
Der Abschied wird sie brechen
Wenn sie versucht, wieder zu lieben, aber es immer noch schmerzt
Eines Tages wirst du in Jeder nach mir suchen, aber ich werde nicht zu finden sein
Sie ist genug, du hast nur Angst, dich zu verpflichten
Du hast ihr das Herz gebrochen, du kannst nicht mehr mit ihr befreundet sein
Ich vertraute dir genug, um dich mich zerstören zu lassen
Du hast schon längst aufgegeben – jetzt bin ich an der Reihe
Ich will mit dir zusammen sein, aber nicht um jeden Preis
Lies das hier, wenn du jemanden liebst, der dir nicht vertraut
An meine giftige Hälfte, die mich beinahe gebrochen hat
So wirst du sie vermissen, wenn sie geht
14 Kerle, die schmerzhaft ehrlich darüber sprechen, warum sie die Liebe aufgegeben haben
Du hast mich nie wirklich geliebt, sondern nur die Art, wie ich dich geliebt habe