Ich will mit dir zusammen sein, aber nicht um jeden Preis

Ich möchte deine Hand halten, über deine Witze lachen, an deiner Seite gehen, auf der Couch mit dir kuscheln, in deine Augen schauen und dich jeden Tag küssen.

Ich will um 3 Uhr morgens in meiner Unterwäsche auf der Küchentheke sitzen und mit dir Unsinn machen.

Lies auch:

Ein Brief an den Mann, der mir NIE gehörte
An den Kerl, der nicht bereit war, mich zu lieben

Ich möchte jemand sein, der dir sehr wichtig ist, und ich möchte dir meine Tage, Wochen, Monate und Jahre geben.

Ich will nur mit dir zusammen sein. Ich möchte dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern und dich glücklich machen. Ich will in deinen Armen liegen und kuscheln. Ich will die ganze Nacht aufbleiben und stundenlang reden. Ich will hören, was in deinem Kopf vorgeht und was in deinem Herzen ist. Ich will diejenige sein, mit der du dein Leben teilen willst.

Ich will all diese Dinge für uns. Ich will, dass du mir gehörst und ich will dir gehören, aber das muss nicht um jeden Preis sein. Ich werde mich nicht nach hinten beugen für etwas, das sich nicht lohnt. Ich will mich nicht an jemanden verlieren, der es nicht verdient.

Ich will dich nicht, wenn ich dir hinterherlaufen muss.

Wenn ich dir hinterherlaufen muss, heißt das, dass du von mir wegläufst. Und wenn du von mir wegläufst, dann gibt es nichts, was ich von dir wollen sollte und das bedeutet, dass wir definitiv nicht auf derselben Wellenlänge sind.

Lies auch:
Die Wahrheit hinter der Trennung von jemandem, den man immer noch liebt
Vielleicht wird ein Teil von mir dich immer lieben – aber vielleicht ist das auch okay so
Ich kann dich nicht zwingen, mich zu lieben, wenn du es nicht möchtest

Ich will dir nicht hinterherlaufen. Ich will, dass du neben mir bist und ich will, dass wir zusammen in dieser wilden und verrückten Welt laufen. Ich will wissen, dass ich mich auf dich verlassen kann, ohne Angst zu haben, dass du irgendwann wegläufst.

Ich will dich nicht, wenn ich dich um deine Zeit bitten muss.

Ich will wirklich mit dir zusammen sein, aber es wird nicht passieren, wenn ich dich bitten muss, mir deine Zeit zu geben. Wenn ich bereit bin, dir einen Platz in meinem Leben zu geben, erwarte ich auch von dir nichts anderes.

Ich will nicht am Tisch sitzen und darauf warten, dass du die Zeit findest, mir eine Nachricht zu schicken. Ich will nicht warten wollen, bis du weißt, ob du in der Lage bist, Zeit zu finden, mich zu sehen. Ich will auf deiner Prioritätenliste stehen, weil ich bereit bin, dich auf meine zu setzen. Wenn ich um deine Aufmerksamkeit kämpfe, dann ist es das nicht wert.

Lies auch:
Sie hat dich geliebt, aber du hast sie ignoriert
An den Einen, der nicht ‚Der Eine‘ war
Sie wollte dich nicht aufgeben, aber du hast ihr keine andere Wahl gelassen

Ich will dich nicht, wenn ich dir beweisen muss, dass ich die Mühe wert bin. Wenn du nicht in der Lage bist, selbst zu sehen, dass ich es wert bin, dann gibt es nichts auf dieser Welt, was ich tun kann, um dir das Gegenteil zu beweisen. Es gibt nichts, was ich tun kann, um dich vom Gegenteil zu überzeugen. Und um ehrlich zu sein, ich will dir auch nicht beweisen müssen, dass ich die Sache wert bin.

Ich will, dass du mich so akzeptierst, wie ich bin. Ich möchte, dass du meine Werte respektierst und ich möchte mich von dir anerkannt fühlen. Denn das ist genau das, was ich mehr als bereit bin, für dich zu tun.

Ich will dich nicht, wenn dich jemand anderes haben kann. Ich war schon immer die Frau, die es ablehnt, etwas zu mögen, was jeder andere bekommen kann. Welchen Wert hast du eigentlich, wenn du so einfach zu haben bist? Was ist so besonders an dir, wenn alle anderen Frauen dich haben können? Und wer wird mir versprechen, dass du mich nicht einfach wegen einer anderen Frau verlassen wirst?

Lies auch:
An den Typen, mit dem ich alt werden wollte
Ich realisiere langsam, dass Du Mich nicht mehr liebst
Ich vermisse Dich in so vielen kleinen Dingen

Ich will dir vertrauen können. Ich will wissen, dass du mich nie durch irgendein zufälliges Mädchen ersetzen würdest, solange ich gut zu dir bin. Ich möchte wissen, dass ich dir etwas bedeute und dass ich deinem Leben einen Wert hinzufüge. Ich will nicht mit dir zusammen sein, wenn ich so leicht ersetzt werden könnte.

Ich werde nicht darauf eingehen, es sei denn, du zeigst mir, dass du es willst.
Ich habe viel durchgemacht in meinem Leben. Glaubt mir, das Letzte, was ich tun will, ist, jemandem hinterherzulaufen, der nicht will, dass ich in seinem Leben bin. Deshalb werde ich das nicht tun. Du wirst nicht meine Nr. 1, wenn du mir nicht zeigst, dass du hier sein willst.

Ich weiß, dass die Beziehungen zwischen zwei Menschen chaotisch sein können, aber sie sollten niemals hart sein. Ich weiß, dass sie Anstrengung erfordern und ich bin bereit, für uns zu kämpfen, falls du mir etwas gibst, wofür ich mich einsetzen kann.

Lies auch:
Er wird Dich vermissen, wenn Er merkt, dass Du Ihn nicht mehr brauchst
Vielleicht sind wir nicht füreinander bestimmt, und vielleicht ist das in Ordnung
Warum Du nie genug für Ihn sein wirst

Wenn du mich in deinem Leben haben willst, dann beweg dich und mach mir einen Platz. So einfach kann es sein.

Ähnliche Beiträge

Es ist in Ordnung, ihn zu vermissen, aber nicht zurück zu wollen
An meine “Fast-Beziehung” – Ich brauche dich, um mich loszulassen
Ich hätte nie gedacht, dass ich dir dafür danken würde, dass du mich gehen gelassen hast
Der Abschied wird sie brechen
Wenn sie versucht, wieder zu lieben, aber es immer noch schmerzt
Eines Tages wirst du in Jeder nach mir suchen, aber ich werde nicht zu finden sein
Sie ist genug, du hast nur Angst, dich zu verpflichten
Du hast ihr das Herz gebrochen, du kannst nicht mehr mit ihr befreundet sein
Ich vertraute dir genug, um dich mich zerstören zu lassen
Du hast schon längst aufgegeben – jetzt bin ich an der Reihe
Lies das hier, wenn du jemanden liebst, der dir nicht vertraut
An meine giftige Hälfte, die mich beinahe gebrochen hat
So wirst du sie vermissen, wenn sie geht
14 Kerle, die schmerzhaft ehrlich darüber sprechen, warum sie die Liebe aufgegeben haben
Du hast mich nie wirklich geliebt, sondern nur die Art, wie ich dich geliebt habe

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.