Ich kann dich nicht zwingen, mich zu lieben, wenn du es nicht möchtest

Es scheint so einfach und so unkompliziert zu sein, einfach nur hart lieben und alles wird klappen. Gib einfach dein Bestes. Halte einfach nichts zurück. Sei tapfer. Sei verletzlich. Und alles wird für dich klappen.

Aber du weißt, dass das manchmal nicht immer der Fall ist. Denn manchmal kann man jemanden mit allem, was man hat, lieben und trotzdem immer noch falsch liegen. Manchmal klappt es nicht.

Lies auch:

Ein Brief an den Mann, der mir NIE gehörte
An den Kerl, der nicht bereit war, mich zu lieben

Warum gehen wir also diese Risiken ein? Warum riskieren wir Herzschmerz und Tränen und schlaflose Nächte, wenn wir wissen, dass wir alles falsch machen können?

Weil auf der anderen Seite der Ablehnung, auf der anderen Seite dieses Augenblicks man sich fragt, ob man etwas sagen sollte, da kommt Tapferkeit von innen, die einem erlaubt, mit Worten fortzufahren, die man vielleicht bereuen könnte. Aber unter der Oberfläche ist Hoffnung. Unter der Oberfläche fragt man sich, ob diese intensiven Gefühle, die man hat, erwidert werden können?

Also riskiert man es und entscheidet sich dafür. Denn das Bedauern, das wir im Leben haben, bezieht sich nicht auf die Worte, die wir sagen, sondern auf die Worte, die wir verdrängen und uns immer wieder fragen, was wenn.

Wenn du mich nicht liebst oder anders fühlst, ist das eine Sache. Aber da ist etwas, das mir sagt, dass es etwas Besonderes sein könnte. Ich habe das Bedürfnis, dir blind zu vertrauen und mich an dich festzuhalten. Ich kann nicht einfach gehen, ohne mein Bestes zu geben.

Lies auch:
Die Wahrheit hinter der Trennung von jemandem, den man immer noch liebt
Vielleicht wird ein Teil von mir dich immer lieben – aber vielleicht ist das auch okay so
Sie hat dich geliebt, aber du hast sie ignoriert

Ich weiß, dass du es auch gefühlt hast. Der intensiven Blickaustausch, bei dem dein Herz genau so schnell schlug wie meins. Ich konnte dein Herzschlag hören, während ich neben dir lag. Es waren nicht einfach Küsse im Spiel, es waren die richtigen Küsse. Und in jedem Moment, in dem wir zusammen waren, wollte ich wissen, ob du die Zeit auch einfrieren möchtest, so wie ich. Als wären wir allein auf der Welt.

Ich bin nicht jemand, der um Aufmerksamkeit bittet oder fleht oder nach Aufmerksamkeit sucht. Aber das hier könnte etwas Besonderes sein. Es könnte etwas Großartiges sein. Ich weiß, dass du genauso verängstigt bist wie ich. Ich weiß, dass vieles schief gehen kann. Ich weiß, dass du nicht verletzt werden willst … schon wieder. Ich auch nicht.

ich kann dich nicht zwingen mich zu lieben

Aber irgendwie glaube ich an dich, an uns. Da ist dieses Gefühl in mir, welches mein einziger Führer ist.

Lies auch:
An den Einen, der nicht ‚Der Eine‘ war
Sie wollte dich nicht aufgeben, aber du hast ihr keine andere Wahl gelassen
An den Typen, mit dem ich alt werden wollte

Ich kann dich nicht dazu zwingen, mich zu lieben. Ich kann dich Dinge nicht fühlen lassen. Ich kann nichts erzwingen, wenn es nicht da ist. Aber ich glaube, du weißt es auch. Und ich denke, deshalb ist es so beängstigend wie es ist.

Denn das einzige, was noch erschreckender ist als alles falsch zu machen, ist das Richtige zu tun und plötzlich „etwas zu verlieren“ hat.

Vielleicht bist du nicht bereit, den ersten Schritt zu wagen oder zuzugeben, was so offensichtlich ist, dass wir „etwas“ sein könnten. Aber hier stehe ich vor dir und bitte dich, die Chance zu nutzen, und mich zu lieben.

Weil ich dir mein Bestes geben werde. Ich werde dich so lieben, wie es andere nicht getan haben. Ich zeige dir immer, was du verdient hast. Weil du das Beste verdienst. Du verdienst jemanden, der dich so sehr liebt, wie er nur kann. Du verdienst jemanden, der dein Leben verbessert und schöner macht. Ich will diese Person sein.

Lies auch:
Ich realisiere langsam, dass Du Mich nicht mehr liebst
Ich vermisse Dich in so vielen kleinen Dingen
Er wird Dich vermissen, wenn Er merkt, dass Du Ihn nicht mehr brauchst

Also bitte ich dich, während ich hier sitze und mein Herz ausschütte.

Nimm mich. Wähle mich. Liebe mich.

Weil ich dich ausgewählt habe. Ich wähle dich unter all den vielen Menschen aus, die in meiner Gegenwart sind. Weil man manchmal nur einen Menschen braucht, um seinen Glauben zu ändern. Liebe mich, denn ich denke, selbst wenn du mir mein Herz brichst, werde ich dich mit jedem gebrochenen Stück lieben.

Ich will nicht die Einzige sein, die „dieses Ding“ will. Ich will, dass wir beide dazu bereit sind.

Ich habe nicht die Absicht, dir wehzutun. Ich habe nicht die Absicht, mich zurückzuziehen. Ich bin dabei. Aber wenn du es nicht bist, wenn du alleine weitergehst, fange ich mit einem Dankeschön an.

Danke, dass du mir beigebracht hast, dass dieses Herz wieder schlagen kann, auch wenn es ein bisschen gebrochen ist. Ich kann dir nicht das ganze Herz versprechen, aber ich kann dir versprechen, dich mit jedem gebrochenen Stück zu lieben.

Lies auch:
Vielleicht sind wir nicht füreinander bestimmt, und vielleicht ist das in Ordnung
Warum Du nie genug für Ihn sein wirst
Es ist in Ordnung, ihn zu vermissen, aber nicht zurück zu wollen

„I could make you happy, make your dreams come true. Nothing that I wouldn’t do. Go to the ends of the Earth for you, To make you feel my love.“ – Adele

Ich kann dich nicht zwingen, mich zu lieben, wenn du es nicht möchtest

Ähnliche Beiträge

An meine “Fast-Beziehung” – Ich brauche dich, um mich loszulassen
Ich hätte nie gedacht, dass ich dir dafür danken würde, dass du mich gehen gelassen hast
Der Abschied wird sie brechen
Wenn sie versucht, wieder zu lieben, aber es immer noch schmerzt
Eines Tages wirst du in Jeder nach mir suchen, aber ich werde nicht zu finden sein
Sie ist genug, du hast nur Angst, dich zu verpflichten
Du hast ihr das Herz gebrochen, du kannst nicht mehr mit ihr befreundet sein
Ich vertraute dir genug, um dich mich zerstören zu lassen
Du hast schon längst aufgegeben – jetzt bin ich an der Reihe
Ich will mit dir zusammen sein, aber nicht um jeden Preis
Lies das hier, wenn du jemanden liebst, der dir nicht vertraut
An meine giftige Hälfte, die mich beinahe gebrochen hat
So wirst du sie vermissen, wenn sie geht
14 Kerle, die schmerzhaft ehrlich darüber sprechen, warum sie die Liebe aufgegeben haben
Du hast mich nie wirklich geliebt, sondern nur die Art, wie ich dich geliebt habe

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.