Du hast mich nie wirklich geliebt, sondern nur die Art, wie ich dich geliebt habe

Jetzt, wo alles gesagt und getan ist, können wir beide feststellen, dass dies hier nie hätte passieren sollen. Das, dass du mich nie wirklich geliebt hast, sondern nur die Idee, jemanden an deiner Seite zu haben. Du wolltest nicht allein sein, sondern jemanden haben der sich um dich kümmert. Du hast die Art geliebt, wie ich dich geliebt habe, nicht mich.

Du hast meinen Körper nie wirklich geliebt, sondern nur die Bewegungen, die ich für dich gemacht habe. Du hast es geliebt, dass dich alle beneiden, dass du mich an deiner Seite hast. Du hast geliebt, wie du alles hattest, was du von einer Frau wolltest, wie du alles bekommen hast, aber nichts zurückgegeben hast.

Lies auch:

Ein Brief an den Mann, der mir NIE gehörte
An den Kerl, der nicht bereit war, mich zu lieben

Ich habe dich mehr geliebt, als mich selbst. Ich war für dich da, nachdem ich im Krankenhaus Doppelschichten gearbeitet hatte, aber wo warst du, als ich dich brauchte? Wo warst du, als mein erster Patient verstorben ist? Wo warst du, als ich das erste Mal ein Leben gerettet habe? Immer beschäftigt, hattest immer eine Ausrede parat. “Baby, du weißt, dass mir das wichtig ist. Bitte sei verständnisvoll.” Aber ich sollte auch für dich wichtig sein, und das war ich nie.

Du hast mich nie geliebt, sondern nur die Idee, jemanden an deiner Seite zu haben. Für dich war es nur wichtig, dass ich dein Rettungsnetz war. Ich habe dich so sehr geliebt, dass ich dich zum Besseren wenden wollte. Aber du hast es geschafft, mich so kaputt zu machen, dass ich mich selbst wieder in Ordnung bringen musste.

Du hast es geliebt, jemanden zu haben, an dem du deine Wut auslassen kannst, um über deine Unsicherheiten zu klagen und von mir zu erwarten, dass ich dein Ego aufmuntere. Und ich war bereit, dir zu helfen, ich war bereit, dich als Priorität zu wählen, aber nicht ein einziges Mal hast du dasselbe für mich getan. Zu keinem Zeitpunkt war ich weder die erste noch die zweite Wahl. Es ging nur um dich, immer um dich.

Lies auch:
Die Wahrheit hinter der Trennung von jemandem, den man immer noch liebt
Vielleicht wird ein Teil von mir dich immer lieben – aber vielleicht ist das auch okay so
Ich kann dich nicht zwingen, mich zu lieben, wenn du es nicht möchtest

Du hast meinen Geist nie geliebt, sondern nur die Art und Weise wie er dich bewundert hat. Du hast nie mitbekommen, wie großartig ich war. Nicht ein einziges Mal hast du dich darum gekümmert, mich zu fragen, wie mein Tag gelaufen ist. Nicht ein einziges Mal hast du dich darum gekümmert, dass ich müde bin, dass ich erschöpft bin.

Du hast mich gebraucht, um für dich da zu sein, und du hast erwartet, dass ich zu dir komme, sobald du mich anrufst. Hast du überhaupt bemerkt, dass ich mehr als nur eine Gestalt bin? Hast du überhaupt bemerkt, wie sehr du mich verletzt hast?

Hast du überhaupt bemerkt, wie einsam ich mich neben dir gefühlt habe?  Wie verraten ich mich gefühlt habe, als du von anderen Frauen gesprochen hast?

Du hast nie jemanden geliebt, ausser dich selbst. Als ich mich zum ersten Mal nach sechs Jahren geweigert habe, für dich da zu sein, hast du dich gleich an jemand anderen gewandt. Als du mir all die Liebe, all die Kraft, all die Emotionen genommen hast, bist du einfach zum nächsten Opfer übergegangen. Als ich gebrochen war, warst du derjenige, der mich noch mehr gebrochen hat und mich einfach überrollt hat. Bist über die leere Schale gelaufen, die von mir übrig geblieben war, und hast nicht einmal zurückgeblickt. Tja, bis jetzt.

Lies auch:
Sie hat dich geliebt, aber du hast sie ignoriert
An den Einen, der nicht ‚Der Eine‘ war
Sie wollte dich nicht aufgeben, aber du hast ihr keine andere Wahl gelassen

Du hast mich nie geliebt, du hast nur die Art geliebt, wie ich dich geliebt habe.

Du hast es geliebt, wie sehr ich bereit war, dir zu helfen, wie sehr ich bereit war, meine Träume beiseite zu legen, um deine wahr werden zu lassen. Du hast es geliebt, wie stark und unabhängig ich war, denn das bedeutete, dass du es nicht sein musst. Aber ich habe es gebraucht, dass du der Mann bist. Ich habe dich gebraucht, um für mich da zu sein, um mich zu halten, als ich zusammengebrochen bin.

Stattdessen warst du der wehende Wind, der Teile von mir über das ganze Universum verstreut hat. Du warst der Hammer, der meine Wände zerschmettert hat, meine Seele. Und nicht ein einziges Mal hat es dir Leid getan.

Und jetzt bist du wieder hier. Da diese Frau dich verlassen hat, versuchst du, wieder mit mir zusammenzukommen. Du versuchst mir unter die Haut zu gehen, jetzt, wo sie dasselbe getan hat, was du mir angetan hast. Sie hat dich wegen eines anderen Mannes verlassen, weil du für sie nicht Mann genug warst.  

Lies auch:
An den Typen, mit dem ich alt werden wollte
Ich realisiere langsam, dass Du Mich nicht mehr liebst
Ich vermisse Dich in so vielen kleinen Dingen

Und jetzt erwartest du von mir, dass ich vergesse, dass du die sechs Jahre meiner Liebe weggeworfen hast, sechs Jahre, in denen ich es hart versucht habe, sechs Jahre, in denen ich Teile von mir gegeben habe, um dich zu vervollständigen? Und du erwartest von mir, dass ich dir glaube, dass du mich immer geliebt hast? Hast du mich geliebt, während du mich betrogen hast? Hast du mich geliebt, als du mit ihr davongelaufen bist? Hast du mich geliebt, als du sie vor meinen Augen vorgeführt hast? Du bist nur süchtig nach dem Gefühl, geliebt zu werden, und rate mal was, Schatz?

Du musst sowohl die Liebe als auch die Zeit und Hingabe von jemandem verdienen. Und du verdienst meine absolut nicht mehr.

 

Ähnliche Beiträge

Er wird Dich vermissen, wenn Er merkt, dass Du Ihn nicht mehr brauchst
Vielleicht sind wir nicht füreinander bestimmt, und vielleicht ist das in Ordnung
Warum Du nie genug für Ihn sein wirst
Es ist in Ordnung, ihn zu vermissen, aber nicht zurück zu wollen
An meine “Fast-Beziehung” – Ich brauche dich, um mich loszulassen
Ich hätte nie gedacht, dass ich dir dafür danken würde, dass du mich gehen gelassen hast
Der Abschied wird sie brechen
Wenn sie versucht, wieder zu lieben, aber es immer noch schmerzt
Eines Tages wirst du in Jeder nach mir suchen, aber ich werde nicht zu finden sein
Sie ist genug, du hast nur Angst, dich zu verpflichten
Du hast ihr das Herz gebrochen, du kannst nicht mehr mit ihr befreundet sein
Ich vertraute dir genug, um dich mich zerstören zu lassen
Du hast schon längst aufgegeben – jetzt bin ich an der Reihe
Ich will mit dir zusammen sein, aber nicht um jeden Preis
Lies das hier, wenn du jemanden liebst, der dir nicht vertraut
An meine giftige Hälfte, die mich beinahe gebrochen hat
So wirst du sie vermissen, wenn sie geht
14 Kerle, die schmerzhaft ehrlich darüber sprechen, warum sie die Liebe aufgegeben haben