Ich wusste immer, dass ein Kerl wie er mich verlassen würde

Ich würde gerne denken, dass ein Teil von mir wusste, worauf ich mich einlasse, als ich ihn kennenlernte.

Also dachte ich irgendwie, ich wäre bereit, die Konsequenzen zu tragen, wenn ich mich in jemanden wie ihn verliebe. Sein Charme war hinreißend, also wusste ich, dass es sich zu gut anfühlte, um wahr zu sein, aber ich habe mich trotzdem dafür entschieden.

Ich verliebte mich so sehr und erhoffte das Beste, aber jetzt kann ich im Nachhinein sehen, wie dumm ich war, meinem Herzen erlaubt zu haben, völlig verletzlich für unvermeidliche Schmerzen zu sein. Ich verliebte mich so sehr, dass ich all die Zeichen, die auf dem Weg waren, nicht sehen konnte. Sie zeigten, dass er eine toxische Person ist und sein einziges Ziel darin besteht, mich zu benutzen.

Er wusste wie er mich am Besten um den Finger wickeln konnte und ich habe mich jedem einzelnen seiner verräterischen Spiele angeschlossen. Ich wurde zu schnell nach ihm und unserer Beziehung süchtig, so dass ich nicht mal merkte, wie er mich nur ausnutzte.

Der vernünftige Teil von mir konnte spüren, dass etwas nicht in Ordnung war. Aber das Problem war, dass ich mir meines rationalen Teils nicht bewusst war. Mein Herz war völlig blind wegen dem Mistkerls der sich hinter seiner Maske des „netten Kerls“ versteckt hatte.

Doch die Wahrheit ist, ich erlaubte ihm, mit meinen Emotionen zu spielen. Ich bin schuld daran, dass er mir Schmerzen verursachte, als er ohne Grund und Erklärung wegging. Ich wollte wirklich, dass er mich liebt. Ich glaubte daran, dass meine Liebe ihn verändern könnte.

Ich frage mich ständig, ob er jemals etwas Besonderes für mich empfunden hat und es wäre schön zu wissen, ob er jemals gespürt hat, was ich gespürt habe. Es fällt mir nur schwer, die Tatsache zu verstehen, dass alles, was er tat und sagte, eine Lüge war.

Ich war ein Idiot, der nicht in der Lage war, all seine schlechten Taten zu sehen, aber eins muss man ihm lassen: Er war wirklich gut in seinem Job. Jetzt kann ich sagen, dass er ein echter Profi war.

Er war in jeder möglichen Hinsicht süß und freundlich. Er war lustig, charmant, selbstbewusst und sah wie ein perfekter Mann aus.

Ich frage mich jetzt, ob es nur Show war, als er mich auf die Stirn küsste, während ich in seinen Armen halb eingeschlafen war? War es ein Schauspiel, als er mich fest umarmte, bevor ich seine Wohnung verließ, nachdem ich Stunden in seinem Bett verbracht hatte?

Tief in meinem Herzen spürte ich vielleicht, dass er ein Betrüger war. Vielleicht war ich irgendwie bereit, dass mein Herz den Schlag einstecken würde, wenn er keine Lust mehr hatte, mit mir zu spielen. Aber ich weigere mich zu glauben, dass er nie etwas Besonderes für mich empfunden hat.

Ich war vielleicht nur ein hoffnungsloser Romantiker, der sich dazu entschied, sein Herz für einen Kerl wie ihn zu riskieren. Aber ich tat das, weil ich glaube, dass wir, wenn es um die Liebe geht, unseren Herzen folgen müssen.

Manchmal gewinnen wir, manchmal verlieren wir. Leider habe ich diesmal verloren.

Ich wusste immer, dass ein Kerl wie er mich verlassen würde