15 Zeichen, dass er es bereut, dich verloren zu haben

Beziehungen sind nie so einfach, wie man es sich wünscht, und manchmal kann man seinen Freund lieben wie niemanden anderen auf der Welt, aber er bricht einem am Ende doch das Herz.

Und wenn du ihn gehen lässt, widersetzt du dich dem Drang, dich ins Bett zu legen und nie wieder herauszukommen.

Du kannst es bereuen, die Trennung eingeleitet zu haben, aber du weißt, dass du am Ende des Tages das Richtige getan hast, weil du darüber nachgedacht hast, was du brauchst und wie sich das von dem unterscheidet, was du willst.

Du willst an deine Zukunft und an dich selbst denken und manchmal passt dein Freund einfach nicht in diese Pläne. Aber manchmal, obwohl du nicht ein Gramm Reue über die Trennung verspürst, tut es dein Ex-Freund definitiv.

Er fragt sich, warum er es vermasselt hat und wünscht sich, dass er in der Zeit zurückgehen und die Dinge ändern kann. Hier sind 15 Zeichen, dass er es bereut, dich verloren zu haben:

15. Er ist immer noch Single

Wenn ein Typ über dich hinwegkommen will, wird er definitiv wieder da draußen in der Dating-Welt sein. Er wird nicht zu Hause sitzen wollen, sich nach dir sehnen und sich wünschen, dass die Dinge anders wären, und sich wünschen, dass du wieder in seinem Leben wärst.

Das würde er einfach nicht tun. Wenn er es also bereut, dich zu verlieren, dann wird er Single bleiben, weil er hofft, dass ihr beide wieder zusammenkommen werdet.

So fühlst du dich auch, wenn du noch in jemanden verliebt bist – du sitzt lieber allein zu Hause, als ein Date zu haben, egal wie süß dieser neue Typ aussieht oder wie lustig er ist.

Du würdest dich einfach nicht darum kümmern, dich zu verabreden und dich von deinem Single-Leben zu verabschieden. Du kannst sagen, dass dein Ex nicht über dich hinweg ist, wenn er sich noch nicht verabredet und er immer noch Single ist.

Er könnte sich so schuldig fühlen, dass er nicht einmal daran denken kann, sich für die nächste kleine Weile zu verabreden.

14. Er hält immer noch Kontakt zu dir

Es ist so viel einfacher, über jemanden hinwegzukommen, wenn man nie wieder von ihm hört, wenn man ihn nicht mehr sehen muss, weil man gemeinsame Freunde hat, und wenn man sein glückliches Social-Media-Leben nicht sehen muss.

Wenn dein Ex immer noch mit dir in Kontakt ist, ob er dir regelmäßig eine SMS schickt, um zu sehen, wie es dir geht, oder ob er deine Facebook-Status-Updates kommentiert, kannst du sicher sein, dass er wünscht, dass du noch in seinem Leben bist.

Du kannst total verärgert sein über die Tatsache, dass er immer noch versucht, in deinem Leben zu bleiben, also musst du vielleicht ehrlich zu ihm sein und ihm sagen, er soll bitte aufhören Kommentare zu hinterlassen und sich zu melden, weil es so für euch beide schwieriger ist, mit dem Leben weiterzumachen.

Aber wenn du ihn immer noch liebst und sogar darüber nachdenkst, wieder zusammenzukommen, dann solltest du ihn vielleicht direkt fragen, warum er noch mit dir in Kontakt ist und was er denkt und fühlt. Er wird auch zu dir ehrlich sein.

13. Er entschuldigt sich

Manchmal ist einfach alles was man will, dass die gewisse Person zugibt, dass sie einen Fehler gemacht hat und sich bei einem entschuldigt … aber manchmal ist es einfach zu spät.

Wenn sich dein Ex-Freund nach der Tat immer wieder bei dir entschuldigt, kannst du sicher sein, dass er es bereut, dich verloren zu haben.

Tatsächlich bedauert er es so sehr, dass es ihm nichts ausmacht, super sensibel und emotional zu wirken, weil er sich bei dir so sehr entschuldigt.

Es ist ihm einfach egal, wie er dasteht – was er braucht und möchte, ist, dass du genau weißt, was er denkt und fühlt.

Im Grunde genommen sind viele Leute zu stolz und sie wollen dich nicht wissen lassen, dass sie wissen, dass sie es vermasselt haben. Wenn er das also tut, dann bedeutet das etwas, und er könnte dich viel mehr vermissen, als du denkst.

Denke lange und gründlich darüber nach, was das bedeutet und ob du ihn wieder in deinem Leben haben willst.

12. Er akzeptiert die Trennung nicht

Manchmal will sich eine Person trennen und die andere Person kann damit einfach nicht umgehen. Das ist dir definitiv passiert, dass du so was von verliebt in einen Kerl warst und denkst, dass ihr beide eine großartige Beziehung habt, und dann bumm, wirst du abserviert.

Es scheint buchstäblich aus dem Nichts zu kommen und man weiß nicht einmal, was man sagen, tun, denken oder fühlen soll.

Aber wenn du die Trennungsrede hältst und dein Freund einfach nicht mit der Trennung fertig wird, dann will er dich definitiv nicht verlieren. Oder er merkt, dass er es bereits getan hat, und er bedauert es mit Sicherheit.

Dies ist kein großartiger Ort für dich, an dem du sein kannst, denn du wirst anfangen, dich wegen dieser ganzen Sache ziemlich schuldig zu fühlen, und du wirst dir wünschen, dass die Dinge anders wären.

Aber wenn du mit ihm Schluss machen willst und du nicht mehr denkst, dass die Beziehung das Beste für dich und dein Leben ist, solltest du deine Meinung nicht ändern. Bleib standhaft.

11. Ihr habt eine Beziehungspause

Ja, du bist in einer Episode von Friends. Alle Witze beiseite, wenn du nicht technisch mit deinem Freund getrennt bist und du dir nur eine Weile Zeit nimmst, um ein paar Dinge herauszufinden, ist das ein Zeichen, dass er Angst hat, dich zu verlieren.

Denn die Wahrheit ist, dass, wenn du dich diesmal wirklich trennst, er dich wirklich verlieren wird. Und das will er vielleicht nicht. Eigentlich will er das definitiv nicht, denn hey, du bist ziemlich erstaunlich.

Jeder Kerl hätte mehr als Glück, mit dir zusammen zu sein. In einer Pause zu sein ist hart und verwirrend und unangenehm.

Es hält dich davon ab, völlig und vollständig weiterzumachen, da sich diese kleine Stimme im Hinterkopf immer noch fragt, ob du Dinge ausarbeiten und zusammenbleiben kannst.

Wenn du ihn also auch nicht verlieren willst, dann solltest du das erwähnen und diese ganze Beziehungspause-Sache vergessen.

10. Er jammert weiter

Bäh. Jammerer und Nörgler sind die schlimmsten. Es spielt keine Rolle, ob es dein bester Freund auf der Welt ist, ein Mitarbeiter, den du jeden Tag der Arbeitswoche sehen musst oder der Typ, mit dem du zum ersten Mal zusammen bist.

Du hasst Leute, die sich ständig beschweren, und du willst, dass sie viel positiver sind, als sonst.

Aber wenn dein Ex-Freund immer wieder zu dir kommt und jammert, ist es ziemlich ärgerlich, da du ihn natürlich verlassen hast. Man könte annehmen, dass du jetzt frei von seiner Negativität bist.

Aber wenn er es bereut, dich zu verlieren, dann wird er definitiv mit dir in Kontakt bleiben, und er wird jammern und sich beschweren. Er will, dass du Mitleid mit ihm hast und wieder mit ihm zusammenkommst, und das ist wirklich eine wirklich schlechte Idee.

Wenn du aus einem anderen Grund wieder mit ihm zusammenkommen willst, dann sicher, es ist dein Leben. Nur zu. Aber lass dich nicht dazu zwingen und tu es nicht, weil du denkst, dass er ohne dich nicht überleben wird. Er ist ein Erwachsener (angeblich). Er wird darüber hinwegkommen.

9. Er versucht, dir Schuldgefühle zu machen

Es kann super schmeichelhaft sein, wenn ein Typ so tut, als könne er unmöglich ohne dich leben und dass er wieder mit dir zusammenkommen muss. Du fängst an, dich gut zu fühlen und fragst dich, ob du einen Fehler gemacht hast, dich von dieser Person zu trennen.

Dann fragst du dich, ob alles, was du gedacht hast, falsch ist und ob du dich mehr auf diesen Kerl verlassen solltest und ihn zu einem noch größeren Teil deines Lebens werden lässt.

Hör jetzt auf und lauf weit weg von diesem Kerl, denn aus Schuldgefühlen mit jemandem zusammenzusein, ist die schlimmste Idee der Welt. Wenn er dir Schuldgefühle macht, die dich dazu bringen, wieder mit ihm zusammenzukommen, dann bereut er es, dich verloren zu haben, aber das ist nicht dein Problem.

Es ist ganz und gar sein Problem. Er muss mit seinen Gedanken und Emotionen umgehen und sicherstellen, dass er sich in seiner nächsten Beziehung nicht genauso verhält, wenn er die wahre Liebe finden will.

8. Er verhandelt mit dir

Wenn es Phasen der Trauer gibt, dann gibt es Phasen der Trauer nach einer Trennung, und dein Ex-Freund könnte sich gerade jetzt damit befassen.

Wenn er mit dir über all die Dinge verhandelt, die er falsch gemacht hat und wie, wenn du ihn einfach zurücknehmen würdest, er völlig aufhören würde, all diese Dinge zu tun, dann bereut er es ernsthaft, dich verloren zu haben.

Er will dich zurück, denn er kann sich nicht vorstellen, ohne dich zu leben. Aber wieder ist dies eine ziemlich schwierige Situation, in der du gelandet bist, und du musst ihn nicht zurücknehmen, nur weil er es will.

Du musst stark bleiben und du schuldest es dir selbst, dich an die Gründe zu erinnern, warum du mit ihm Schluss gemacht hast. Du musst nichts tun, was du nicht tun willst, und wenn sich die Trennung wirklich gut für dich angefühlt hat, dann ist das toll. Es ist ziemlich mutig, das zu tun, also halte dein Wort.

7. Er überrascht dich

Wenn dein Ex-Freund immer wieder mit kleinen Überraschungen in deinem Büro oder deiner Wohnung auftaucht, von deinem Lieblingsessen bis zu Konzertkarten, dann ist es ein sicheres Zeichen, dass er dich vermisst und es bedauert, dich verloren zu haben.

Er will nicht ohne dich leben und er kann nicht glauben, dass er es versaut hat und dich nicht mehr in seiner Welt hat.

Aber auch hier gilt: Egal wie verlockend es sein mag, wieder mit ihm zusammenzukommen, stelle sicher, dass du es aus den richtigen Gründen tust: weil du ihn liebst und erkennst, dass ihr die Dinge ausarbeiten könnt.

Du kannst nicht einfach die Dinge ignorieren, die die Trennung verursacht haben, auch wenn es scheint, dass er dich vermisst und dich nicht gehen lassen möchte.

Es ist verrückt, wenn Leute denken, dass, wenn sie dich mit deinen Lieblingssachen überraschen, du ihnen einfach automatisch vergibst und alle Probleme vergisst. Aber das gibt’s und es ist scheiße.

6. Er wird kitschig-romantisch

Manchmal werden Kerle kitschig romantisch, wenn sie merken, dass sie dich verloren haben und sie können nicht glauben, wie sie das jemals zulassen konnten. Wenn dein Ex plötzlich ein romantischer Comedy-Star wird, dann kannst du dir sicher sein, dass dies genau das ist, was vor sich geht.

Und es ist ziemlich unangenehm, wenn ihr nicht mehr zusammen seid. So eine kitschige Romanze kann erstaunlich oder erschreckend sein, je nachdem, was man für die Person empfindet, die sich so verhält.

Wenn es dein reizender Freund ist und du super verliebt bist, dann ja, dann liebst du die roten Rosen und die mit Emoji gefüllten Textnachrichten und die süßen Noten und schlechten Gedichte.

All das Zeug scheint ein totaler und absoluter Beweis für deine wahre Liebe und die Tatsache, dass ihr dazu bestimmt seid, zusammen zu sein.

Aber wenn dein Ex anfängt, dieses Zeug zu machen, fühlst du dich seltsam, da du ihn aus einem bestimmten Grund verlassen hast und du mit deinem Leben weitermachen willst. Ja, er mag es bereuen, dich verloren zu haben, aber du musst nicht bereuen, dass du ihn verloren hast.

5. Bei ihm dreht sich alles um große Gesten

Große Gesten sind in Filmen in Ordnung … und selbst dann scheinen sie nie die beste Idee zu sein. Denn egal, wie sehr man will, dass die Hauptfiguren wieder zusammenkommen und wie sehr man an ihre Liebesgeschichte glaubt, du weißt, dass sich das wirkliche Leben vom Film unterscheidet.

Und das wirkliche Leben und große Gesten passen definitiv nicht so gut zusammen. Wenn dein Ex dich plötzlich mit großen Gesten überschüttet – er plant einen riesigen europäischen Urlaub für euch beide, oder schlägt einen baldigen Strandurlaub vor – dann fühlt er sich definitiv schlecht, weil er dich verloren hat.

Und er tut sein Bestes, um dich dazu zu bringen, wieder mit ihm zusammenzukommen. Das Problem ist, dass das natürlich funktionieren könnte.

Und wenn du wieder mit ihm zusammenkommst, aber später merkst, dass du noch einen weiteren schrecklichen Fehler gemacht hast, wirst du noch mehr verärgert und mit gebrochenem Herzen sein.

Also kannst du seine Gesten genauso gut ignorieren, wenn du merkst, dass die Trennung zum Besten war.

4. Er tut so, als wärt ihr noch zusammen

Vielleicht habt ihr beide euch nach einer langer Zeit zusammen getrennt. Es ist normal, dass man nach einer langen Beziehung nicht registriert, dass man nicht mehr bei dieser Person bist.

Besonders in langfristigen Beziehungen wird es zur Gewohnheit, jeden Tag mit derselben Person in ständigem Kontakt zu stehen.

Wenn du bemerkst, dass dein jetzt Ex-Freund seit eurer Trennung sich immer noch gleich verhält, ist das ein deutliches Zeichen, dass er es bereut, dich verloren zu haben. Vielleicht denkt er, dass, wenn er so tut, als ob ihr beide noch zusammen seid, ihr wieder zusammenkommt.

Auch wenn er sich so verhält, ist das Beste, was du tun kannst, es zu ignorieren. Denn wenn er denkt, dass diese Taktik funktioniert, gibt man ihm nur die Hoffnung, möglicherweise wieder zusammenzukommen, wenn du es in Wirklichkeit nie in Erwägung ziehen würdest.

15 Zeichen, dass er es bereut, dich verloren zu haben

3. Er ist traurig

Wenn du deinen Ex triffst und merkst, dass er ziemlich traurig ist, oder deine gemeinsamen Freunde dir gestanden haben, dass er in letzter Zeit in einer ziemlich tragischen Stimmung zu sein scheint, dann ja, bereut er es total, dich gehen gelassen zu haben.

Er kann wahrscheinlich nicht glauben, dass er das jemals zugelassen hat und tritt sich wahrscheinlich jeden Tag selbst in den Hintern. Es sei denn, es geht etwas anderes in seinem Leben vor, fühlt er sich definitiv ziemlich traurig über das Ende eurer Beziehung.

Aber wenn etwas vor sich ging, nun, dann wüsstest du wahrscheinlich davon. Also ja, es geht wahrscheinlich nur um dich. Das kann dich super unwohl fühlen lassen, wenn du über ihn hinweg bist (oder den langen, harten Prozess der Heilung beginnst) und wenn du weißt, dass du die Dinge aus einem bestimmten Grund beendet hast.

Es kann dich ziemlich schrecklich fühlen lassen, wenn du nicht über ihn hinweg bist, denn hey, Trennungen sind hart, besonders wenn du die Person noch liebst.

2. Es ist gerade passiert

Wenn deine Trennung so frisch ist, dass sie buchstäblich gerade passiert ist, dann kannst du sicher sein, dass dein jetzt Ex-Freund es bereut, dich zu verlieren.

Es gibt keine Möglichkeit, dass er sich nicht so fühlen würde, da das wahrscheinlich das ist, was du für ihn empfindest. Du verarbeitest immer noch, was passiert ist, und du fragst dich immer noch, ob du wirklich die richtige Entscheidung getroffen hast.

Trennungen sind für beide Parteien nie einfach, und das wird nicht einfacher, wenn man derjenige ist, der die schlechte Nachricht überbringt, dass es wahrscheinlich am besten ist, wenn ihr beide eure getrennten Wege geht.

Es gibt nicht viel, was du im Moment tust, als zu versuchen über ihn hinwegzukommen, weiterzumachen und dein neues Single-Leben zu genießen. Du magst verletzt sein und du magst dich fragen, ob du mit ihm zurückkehren solltest, aber die Wahrheit ist, dass du deinen Gefühlen und Gedanken nicht trauen solltest, wenn die Trennung super neu ist.

Es ist ziemlich üblich, gleich nach einer Trennung wieder zusammenkommen zu wollen. Aber es ist noch ein wenig länger und ich schaue, ob seine Gefühle und sein Bedauern echt sind.

1. Er gibt es zu

Manchmal muss man glauben, was ein Mann einem sagt (oder nicht, wie es der Fall sein könnte). Wenn dein Ex-Freund zugibt, dass er dich verloren hat und er es bereut, dann bedeutet das, dass er sich definitiv so fühlt.

Er würde das nicht aus Spaß oder einem anderen dummen Grund sagen – er öffnet seine Seele für dich und ist ehrlich, und das ist für niemanden einfach.

Sei bereit zu hören, wie er sich fühlt und was er über diese ganze Sache denkt, auch wenn ihr wisst, dass die Trennung das Beste für euch beide war.

Und wenn du diese Person wirklich geliebt hast und eine schöne Beziehung für einen gewissen Zeitraum hattest, willst du ihn nicht einfach wegschieben oder ignorieren (es sei denn, er hat dich wirklich verraten, natürlich, und dann kannst du ihn ignorieren).

Also unterhalte dich mit ihm ehrlich darüber, was los ist, und ihr könntet wieder zusammenkommen. Und dann muss keiner von euch den Verlust des anderen bereuen, da ihr natürlich nichts verloren habt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.