Ich bin es leid zu kämpfen. Ich will, dass jemand um mich kämpft

Er liebte mich mit einer Leidenschaft, die mich wissen ließ, dass er immer hinter mir stand.

Die meisten Menschen werden mir zustimmen, dass Meinungsverschiedenheiten in jeder gesunden Beziehungen auftreten können, aufgrund derer oft heftige Streitigkeiten entstehen können. Es wird sogar gesagt, dass eine Beziehung ohne Streit nicht gesund sein kann, denn Streitereien bedeuten, dass man sich mit seinen Problemen auseinandersetzt, dass man den anderen besser lernt zu verstehen und jeder zu seiner Meinung steht und sie auch äußert.

Aber in einer Beziehung kann es manchmal zu einem Moment kommen, in dem der Streit zu einem großen Problem wird. Er kann sich in jeder Ecke der Beziehung einschleichen und sie so kontrollieren, dass kein Sonnenschein mehr durchkommen kann, und die Paare immer mehr aus den Augen verlieren, warum sie überhaupt zusammen sind.

In der heutigen stressigen Zeit ist es für viele Paare schwierig, Zeit für den Partner zu finden, die notwendig ist, um eine Beziehung zu 100 Prozent konfliktfrei zu halten. Zwischen zwei Menschen, die zusammenleben und einen großen Teil ihres Lebens miteinander verbringen, wird es immer Probleme geben.

Von keinem Paar wird erwartet, dass es sich in allem einig ist, oder dass es weiß, wie man kommuniziert oder wie man richtig streitet.

Streitigkeiten tauchen in der Regel auf, wenn die Menschen es nicht schaffen, ein Problem für einen längeren Zeitraum zu lösen. Diese Probleme müssen sehr schnell gelöst werden, denn wenn dies nicht passiert, werden sie immer größer werden.

Es ist sinnvoll, kleinere Probleme zu lösen, bevor sie sich zu größeren Problemen entwickeln. Doch wenn man in einer Beziehung ständig streitet, gibt es dann noch etwas, wofür es sich lohnt zu kämpfen?

Es ist kein Wunder, dass du in einem Moment das Gefühl haben wirst, dass die Dinge zu weit gegangen sind und du bereit bist, aufzugeben. Denn das ist nicht die Art von Kampf, die du in deinem Leben willst.

Du sagst nicht, dass du willst, dass die Männer um dich kämpfen sollen. Du willst nicht, dass sie sich verprügeln oder mit ihren Schwertern kämpfen. Was du dir wünschst, ist, dass es sich lohnt, um dich zu kämpfen.

In einer meiner früheren Beziehungen stritt ich mit meinem Partner jeden Tag, weil wir große Probleme hatten, die wir ständig ignorierten. Wir stritten immer wieder um Kleinigkeiten, während die wirklichen Probleme unter der Oberfläche schwanden und immer wieder auftauchten. Die Dinge wurden so schlimm, dass ich mich jeden Tag vor lauter Stress und Sorgen krank fühlte.

Ich bin es leid zu kämpfen. Ich will, dass jemand um mich kämpft

Es ist keine Überraschung, dass ich mich zu einer anderen Art von Mann hingezogen fühlte, zu einem Mann, der bereit war, um mich und nicht gegen mich zu kämpfen. Dieser Mann war nur ein guter Freund für mich.

Er kam nicht in mein Leben wie ein Superheld. Es war eher meine Erkenntnis, dass es jemanden in meinem Leben gibt, der mir wirklich zuhört, bei mir sein will und mir helfen will, meine Probleme zu lösen.

Anstatt mich immer wieder dazu zu bringen, mich selbst infrage zu stellen, gab mir dieser Mann das Gefühl, dass das, was ich sagte, wichtig war und hörte mir wirklich zu, wenn ich sprach.

Ich war damals mit meinen eigenen Problemen überfordert und mein Freund wollte die Probleme nicht ansprechen oder lösen. Ich kämpfte mit Depressionen und einer Essstörung, aber er hatte keine Zeit, mir dabei zu helfen. Er gab mir nicht das Gefühl, als ob er mir helfen will, oder dass es sich überhaupt lohnt, um mich zu kämpfen.

Der neue Mann half mir auf eine sehr fürsorgliche Weise, sagte mir immer wieder, ich solle essen und versicherte mir, dass ich stark genug sei, um zu kämpfen. Er war für mich da, als ich jemanden brauchte, um mich zu unterstützen oder mein Selbstvertrauen zu stärken.

Doch in der Zwischenzeit gingen die Streitereien mit dem Freund weiter. Das waren Diskussionen über die Kleidung, die ich trug und über Freunde, die ich wählte. Ich träumte davon, wie ich jede Woche auf ihn schrie, nur um mir zuzuhören.

Ich entschied mich ihn zu verlassen, als ich keine Freude mehr empfand, ihn zu sehen. Wir haben ständig gestritten. Ich hatte ständig Kopfschmerzen und fühlte mich immer schlechter. Es gab kein „uns“ mehr in der Beziehung und er fühlte nicht mehr das Bedürfnis, für uns oder für mich zu kämpfen.

Deswegen verließ ich ihn und schaute nie zurück. Ich fing an, eine Beziehung mit dem Mann einzugehen, der an mich glaubte und an das, wovon ich träumte. Er unterstützte meinen Kampf, mich selbst zu verstehen.

Als wir endlich eine Beziehung anfingen, kämpfte er weiter um mich. Er war weiterhin meine größte Unterstützung. Wegen seiner Liebe zu mir wusste ich, dass er immer bereit ist, auf mich aufzupassen.

Ich hatte das Glück, dass ich schon früh eine solche Liebe fand und ich die Erfahrung machte, dass sich jemand um mich kümmert und kämpft.

Warte nicht darauf, dass du krank wirst. Warte nicht darauf, dass du aufgibst und glaubst, dass du wertlos bist. Wenn du in einer Beziehung nur streitest und dein Partner nicht bereit ist, die wirklichen Probleme zu lösen, dann musst du dich auf den Weg machen, um das zu finden, was du willst.

Kehre nicht weiterhin die Beziehungsprobleme unter den Teppich. Vielleicht ist es an der Zeit, dich zurückzuziehen. Denke an dich selbst, woran du glaubst und wofür es sich lohnt zu kämpfen.

Es ist ermüdend und sinnlos, um jemanden zu kämpfen, der nicht die gleiche Energie für dich aufbringen kann oder will. Lass nicht zu, dass du deinen Wert so sehr aus den Augen verlierst.

Jeder, der Liebe und Menschlichkeit in seiner Seele hat, verdient es, jemanden zu haben, der um ihn kämpft. So auch du. Da draußen gibt es einen Mann, der bereit ist, um dich zu kämpfen. Einen, der bereit ist, um deine Liebe zu kämpfen.

Verliere nicht den Glauben. Verlasse die endlosen Streitereien und finde deine eigene Stärke, deinen eigenen Willen, für das zu kämpfen, was wichtig ist und jemanden, der deine größte Unterstützung sein wird. Finde einen Mann, der bereit ist, dir sein Herz zu schenken und alles zu riskieren, um dich und deine Liebe zu bewahren.

Ich bin es leid zu kämpfen. Ich will, dass jemand um mich kämpft