40 unbezahlbare Beziehungsratschläge, die dir ein Leben des Herzschmerzes ersparen

1. “Du kannst niemanden überreden, dich zu lieben.

Wenn du ein gebrochenes Herz hast, sind Abstand von diesem Menschen und Zeit das, was dich heilen kann, und das Loch mit anderen, positiven Dingen zu füllen, das er in deinem Leben hinterlassen hat.

Lies auch:
Er distanziert sich
8 Dinge, die du als Single tun kannst, um deine nächste Beziehung gesünder zu gestalten
Wichtige Dinge, die du in einer Beziehung niemals tolerieren solltest

Kontakt zu diesem Menschen zu suchen, der dir das Herz gebrochen hat, ist wie am Wundschorf herumzufummeln.”

2. “Höre hin, wie der andere über seine Ex-Partnerin spricht.

Wenn er einfach nur bösartig über sie spricht, wird er zu dir meistens auch so sein. Erwachsene Menschen respektieren die Entscheidungen anderer und wenn er immer noch verbittert über seine Ex ist, ist er wahrscheinlich nicht über sie hinweg.”

3. “Überanstrengen dich nicht, um seine Anerkennung zu bekommen. Tue nicht alles für ihn, wenn er für dich nichts tut. Kenne deinen Wert.”

4. “Wenn er nach ein paar Dates an allem desinteressiert zu sein scheint, was du sagst, dann liegt das daran, dass er es ist.”

5. “Wenn jemand Zeit mit dir verbringen will, wird er sich Zeit für dich nehmen.”

6. “Gehe nicht davon aus, dass du jemanden ‘retten’ oder verbessern kannst. Meistens kannst du das nicht.”

7. “Lerne, ohne schlechtes Gewissen nein zu sagen.”

Lies auch:
7 Gründe, warum Empathie in einer Beziehung wichtig ist
Ein echter Mann wird dich beschützen, nicht misshandeln – Kenne deinen Wert
Wie du einem Mann Raum gibst, damit er zurückkommt um dich mehr zu lieben

8. “Alleine zu sein ist besser, als in einer schlechten Beziehung zu sein.

Jemanden zu verlassen kann schwer sein, weil man sich einfach an ihn gewöhnt hat, aber wenn er dich immer nur runterzieht und Zeit mit ihm zu verbringen dir keine Freude mehr macht und du nicht mehr mit ihm zusammen sein willst, wirst du dich besser fühlen, wenn du ihn verlässt, auch wenn du dich danach einsamer fühlst.

Es ist es wert, auf den richtigen Menschen zu warten, also gib dich sich nicht mit weniger zufrieden.”

9. “Fürchte dich nicht davor, Single zu sein. Du musst lernen, mit dir selbst glücklich zu sein, bevor du den Menschen zu finden versuchst, der dich glücklich macht.”

10. “Verlasse dich auf dein Bauchgefühl! Wenn bei dir die Alarmglocken läuten, mach dich aus dem Staub!

Mir ist egal, wie süß er ist oder wie viel Geld er hat – wenn die Zeichen auf verrückt/besitzergreifend/misshandelnd/alkoholisch etc. hindeuten… hau ab. Du brauchst deine wertvolle Zeit nicht mit Warten zu verschwenden, dass er sich ändert.”

Lies auch:
5 Möglichkeiten so zu reden, damit er wirklich und wahrhaftig zuhört, was du zu sagen hast
8 Wege, wie ich meinen Verstand trainiert habe, um nie wieder Eifersucht zu empfinden
Warum du ihn nach einer Trennung zu dir kommen lassen musst

11. “Wenn du zögerst, jemandem eine zweite Chance zu geben, lass es bleiben. ‘Nur noch eine Chance’ wird zu einem endlosen Kreislauf der Rechtfertigung von beschissenem Verhalten, um eine Trennung zu vermeiden, die schon vor langer Zeit hätte passieren müssen.”

12. Wenn der andere nicht mag, wer du bist, wenn du entspannt und natürlich bist, passt er nicht gut zu dir.

“Sei du selbst beim Dating. Wenn er dich nicht mag, wie du bist, wenn du entspannt und natürlich bist, passt er nicht zu dir. Konzentriere dich nicht darauf, die ‘perfekte Freundin’ zu sein. In meiner ersten Beziehung habe ich versucht, die Freundin zu sein, die ich dachte sein zu müssen.

Ich habe mich so sehr bemüht, nichts von dem zu tun, was ich als Beschwerden von Männern über ihre Freundinnen gehört hatte, und wurde am Ende nur zu einem Fußabtreter. Ich ließ mir Dinge gefallen, die ich nie hätte zulassen sollen und habe nie etwas gesagt.

Lies auch:
3 Wege, einen Mann zu bekommen und zu halten, ohne alberne, kindische Spielchen zu spielen
8 Dinge, die du wissen musst, bevor du dich in eine eigensinnige Frau verliebst
Aus diesem Grund bin ich vorsichtig

Wie gesagt, sei einfach du selbst und finde jemanden, der diesen Menschen mag und dich sogar zu einem noch besseren Menschen macht.”

13. “Mach den Mund auf. Wenn du etwas willst, sitze nicht einfach herum und warte darauf. Hole es dir!”

14. Bleibe nicht bei einem beschissenen Menschen, nur weil du einsam bist.

“Rede dir nie ein, dass ein beschissener Mensch nicht beschissen ist, nur weil du dir etwas Zuneigung und/oder Gesellschaft wünschst.”

15. “Bleibe nicht bei jemandem, wenn es nicht klappt … Du bist nicht verpflichtet, eine Langzeitbeziehung fortzuführen, nur weil sie schon lange dauert. Wenn sich etwas ändern muss und es sich nicht ändern kann oder wird, brich es ab.”

16. Verliebe dich nicht in das Potenzial eines Menschen.

“Das wollte ich hier sagen. Verliebe dich nicht in das Potenzial eines Menschen. Behalte keine Liste von Dingen im Kopf, im Sinne von ‘wenn er erwachsen wird und anfängt, diese Dinge zu tun, DANN kann ich glücklich sein.’

Lies auch:
Wenn du eine erfolgreiche Beziehung haben möchtest, müssen du und dein Partner 2 dieser 3 Verbindungen haben
Die Dinge, die man niemals über jemanden, den man liebt, teilen sollte
Paare mit guter Kommunikation machen diese 7 Dinge anders

Halte dich an das, was er im Moment ist und ersticke alle Fantasien oder Pläne im Keim, dass du ihn anregen kannst, sich zu ändern.”

17. “Wenn jemand dir zeigt, wer er ist, glaube ihm.

Achte auf sein Handeln und seine Verhaltensmuster. Er versichert dir vielleicht, dass er dich liebt, dass du ihm etwas bedeutest, dass er dich respektiert. Er empfindet vielleicht sehr stark etwas für dich, und er glaubt vielleicht wirklich, was er sagt.

Wenn seine Art, dich zu behandeln, nicht liebevoll ist oder achtlos oder respektlos ist, gehe. Warte auf jemanden, der dich durchgehend gut behandelt.”

18. Wenn ihr nicht zusammen schräg sein könnt, wird es nicht funktionieren.

“Meiner Erfahrung nach habe ich festgestellt, dass es nicht funktionieren wird, wenn ihr nicht zusammen schräg sein oder die schrulligen Dinge einfach passieren lassen könnt, die ihr normalerweise macht.

Mein Ex hat mir immer komische Blicke zugeworfen oder sich über mich lustig gemacht, wenn ich hier und da irgendetwas kleines Schräges gemacht habe (er hat sich auch über meine Stimme lustig gemacht, wenn wir schon dabei sind).

Lies auch:
Umgekehrte Psychologie – 10 Tricks, einen Mann zur Verbindlichkeit zu bringen
Paare, die dies tun, bleiben für immer in der Flitterwochenphase
5 Entscheidende Dinge, die du in den ersten 6 Wochen einer Beziehung herausfinden solltest

Verstecke insgesamt einfach nicht, wer du bist, um es dem anderen recht zu machen.”

19. “Du versuchst nicht, gemocht zu werden, sondern herauszufinden, ob ihr kompatibel seid.

Ich habe viel Zeit damit verschwendet, liebenswert und entgegenkommend und unglücklich zu sein, weil ich nicht ehrlich mit mir und meinen Bedürfnissen war. Seit ich diese Sichtweise geändert habe, ist das Dating viel gesünder für mich geworden.”

20. Wenn er dich nicht gut behandelt, wenn ihr frisch zusammen seid, wird es mit der Zeit nicht besser werden.

“Ich bin zwar etwas aus dieser Altersgruppe raus, aber hier sind meine Perlen der Weisheit…

Wenn er dich nicht gut behandelt, wenn ihr frisch zusammen seid, solltest du wissen, dass es mit der Zeit nicht besser werden wird…

Außerdem gibt es so etwas wie “er steht einfach nicht so auf dich”. Wenn er dich zu einer Priorität in seinem Leben machen will, wird er das tun. Wenn er tausend Ausreden findet, warum er dich nicht sehen oder sich keine Zeit für dich nehmen kann, bewege dich einfach weiter.

Lies auch:
6 kluge Hacks, damit Langzeitbeziehungen aufregend und frisch bleiben

Du ersparst dir damit viel verschwendete Zeit und Herzschmerz.

Der Mensch, mit dem du zusammen bist, sollte aus dir eine bessere Version deiner selbst machen, nicht das Gegenteil (d. h. er sollte deine besten Seiten hervorbringen, nicht deine schlechtesten).”

21. Du bist nicht verpflichtet, jemanden zu unterhalten.

“Das könnte wahrscheinlich guter Rat für jedes Geschlecht in dieser Altersgruppe sein, das so schüchtern ist wie ich! Ich habe selbst auch lange gebraucht, bis ich es erkannt habe, aber ich habe es endlich verstanden!

Du bist nicht verpflichtet, jemanden zu unterhalten (und umgekehrt). Wenn er sich selbst nicht bemüht, Spaß zu haben, ist es nicht deine Aufgabe, dafür zu sorgen. Es ist okay, wenn man sich einfach entspannt und unangenehmes Schweigen ist nicht unbedingt etwas Schlechtes.

Wenn dir nichts zu sagen einfällt, heißt das nicht unbedingt, dass du irgendetwas verpatzt hast. Du brauchst nicht ständig “voll da” zu sein.

Früher habe ich mich oft selbst niedergemacht, weil ich solche Schwierigkeiten hatte, mit Leuten zu reden, für die ich geschwärmt habe. Ich war das ganze Date lang schüchtern und habe mich dann hinterher per Internet entschuldigt, dass ich nicht so “spannend” war wie über Text.

Nur weil du nicht genug Witze bringen konntest, heißt das nicht, dass du langweilig bist. Nur weil du nicht genug von dir erzählt hast, heißt das nicht, dass du ein Niemand bist.

Erste Eindrücke sind nicht der wichtigste Aspekt, um eine Beziehung aufzubauen. Es ist okay, wenn ein dritter oder vierter Eindruck nötig ist, damit du deinen individuellen Abdruck hinterlassen kannst.”

22. “Wenn du deinen besten Freunden und deiner Familie nicht ehrlich sagen kannst, wie er dich wirklich behandelt, behandelt er dich nicht richtig.”

23. “Sei erwachsen mit deinen Gefühlen, den guten wie den schlechten.

In dieser Phase auf niedlich zu machen ist keine echte Ehrlichkeit mit dir selbst oder dem anderen. Mache keine Schönfärberei mit Dingen, die dich ärgern oder irritieren oder verletzen, weil sie sich aufschichten und etwas Kleines in eine riesige Mauer verwandeln, über die man herüberkommen muss.”

24. “Wenn dir jemand zeigt, dass er dich nicht will, gehe einfach. Klette nicht, flippe nicht aus und versuche nicht, ihn dazu zu bringen, zu sehen, wie toll du bist; er sieht es nicht und wird es auch nicht sehen. Behalte deine Würde und nutze diese Energie für etwas oder jemanden anderes.”

25. “Niemand kann deine Gedanken lesen. Du musst kommunizieren.

Deine Gefühle sind wertig (meistens) und du solltest dich frei fühlen, mit deinem Partner/potenziellen Partner zu reden.

Es ist okay, dich selbst zu schützen. Wenn du einem toxischen Menschen begegnest, bist du auf keinen Fall verpflichtet, ihn in deinem Leben zu behalten.

ÄNDERE DICH NICHT, UM ES JEMANDEM ANDEREN RECHT ZU MACHEN. Das ist wichtig. Du änderst dich, während du erwachsen wirst, aber ändere dich nicht für jemanden anderen.

Trennungen werden passieren. Manchmal sind sie unausweichlich. Sorge dafür, dass du emotional und geistig stabil genug bist, um damit umzugehen, wenn es passiert.”

26. Nur weil er nicht so schlimm ist wie andere Menschen, mit denen du vielleicht zusammen warst, heißt das nicht, dass er tatsächlich ein guter Partner ist.

“Es gibt einen RIESIGEN Unterschied zwischen ‘Dieser Mensch, mit dem ich jetzt zusammen bin, ist besser als der/die Mensch/en davor’ und ‘Dieser Mensch, mit dem ich jetzt zusammen bin, ist tatsächlich gut für mich.’

Nur weil er nicht so schlimm ist wie andere Menschen, mit denen du vielleicht zusammen warst, heißt das nicht, dass er tatsächlich ein guter Partner ist. Das trifft auch auf Freunde zu, denke ich.”

27. Erkenne wann Liebe Liebe ist und wann Liebe Misshandlung ist.

“Ich hatte als Teenager einen emotional misshandelnden Partner. Und mein Rat an jüngere Mädchen im Teenageralter ist zu erkennen, wann Liebe Liebe ist und wann Misshandlung.

Mein Partner verbot mir, am Wochenende meine Freunde und meine Familie zu sehen, weil das ‘Date-Tage’ waren, rief nachts zu allen möglichen Uhrzeiten an, wenn wir einen Streit hatten, weil ‘es ihm wichtig war’, verbannte bestimmte Kleidung, die zu provokativ war.

Weil ‘ich nicht angeben brauchte’, musste im selben Einkaufszentrum sein wie ich, wenn ich mit einem einzelnen männlichen Freund abhing, weil er mich ‘beschützte’, und riss mich mit seinem Verhalten von meinen Freunden weg, weil das Motto ‘ wir gegen die Welt’ war und schlussendlich griff er mich dann schließlich an, weil er ‘dachte, dass du es so mögen würdest. ’

Lass dich nicht so wie ich einwickeln, weil ich unheimlich schüchtern war und Angst hatte, den Mund aufzumachen. Sei stark.”

28. Gib dich nicht einfach zufrieden.

“Manchmal bist du mit guten Menschen zusammen, mit denen du einfach keine Chemie fast. Niemand muss der Gute oder der Bösewicht sein. Du verdienst jemanden, mit dem es ein Feuerwerk gibt.

Gib dich nicht einfach zufrieden. Habe keine Angst, die Gefühle eines anderen zu verletzen. Es wird beschissen sein, aber beim falschen Menschen zu bleiben wird noch beschissener sein. Du willst nicht, dass der richtige Mensch in dein Leben kommt, wenn du gerade in einer mittelmäßigen Beziehung feststeckst.”

29. “Lerne, damit klarzukommen, Single zu sein. Scheint, dass viele Leute von einer Beziehung zur nächsten springen und nie lernen, sich selbst zu lieben und wertzuschätzen.”

30. “Mache nie jemanden zu einer Priorität in deinem Leben, wenn du für ihn nur eine Option bist. Wenn er dich betrügt, verlasse ihn. Er verspricht vielleicht hoch und heilig, dass es ein Fehler war, aber meistens deutet es auf seine Qualität als Mensch hin und wie sehr er dich respektiert.”

31. “Vergleiche deinen Zeitablauf nicht mit dem von anderen. Denke nicht, dass du etwas verpasst, weil all deine Freunde vor dir heiraten oder Kinder bekommen. Du bist außerdem viel jünger, als du denkst.”

32. “Überstürze nichts. Erlebe deine Beziehung und lasse zu, dass die Zeit dir zeigen kann, wer dein Auserwählter wirklich ist. Ungefähr 90% meiner Freunde, die vor Ablauf eines Jahres des Zusammenseins geheiratet haben, sind jetzt geschieden; nur so als Denkanstoß.”

33. Lass dir von niemandem erzählen, dass deine Beziehung wichtiger ist als du.

” Lass dir von niemandem erzählen, dass deine Beziehung wichtiger ist als du, die Schule, die Arbeit, deine psychische Gesundheit, deine Zukunft, deine anderen Beziehungen etc. Es ist unheimlich wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Beziehungen und anderen Teilen deines Lebens zu finden!

Ich weiß auch, dass man leicht jede Sekunde mit jemandem verbringen möchte, wenn man Hals über Kopf verliebt ist, und dabei aus Versehen andere Menschen ausblendet. Isoliere dich nicht in einer Blase der Ko-Abhängigkeit.

Plane Zeit ohne den Partner ein, um dich mit Freunden zu treffen, selbst wenn es gemeinsame Freunde sind. Freundschaften außerhalb einer Partnerschaft zu erhalten ist aus zwei Gründen wichtig.

1) Willst du wirklich das Paar sein, das ohne einander nicht in Gesellschaft funktionieren kann? Nein. Das willst du nicht.

2) Wenn es danebengeht und ihr euch trennt müssen, ist es wichtig, ein Netzwerk zu haben!

Das ist jedenfalls mein Beitrag. “

34. Wenn du denkst, dass mit ihm etwas nicht stimmt, hast du wahrscheinlich recht.

“Höre auf dein Bauchgefühl. Wenn du denkst, dass mit ihm etwas nicht stimmt, hast du wahrscheinlich recht. Setze deine Standards nicht niedriger an, um einem Nice Guy zu beweisen, dass du “nicht wie all die Zicken bist, die denken, dass sie besser sind als ich”, weil du es bereuen wirst!

Und zum guten Schluss: Sex und Liebe sind nicht das Gleiche. Nur weil jemand immer wieder zu dir zurückkommt, heißt das nicht, dass er dich liebt, er liebt die Tatsache, dass du immer da und für ihn leicht flachzulegen warst.”

35. Du brauchst keinen Grund, um jemanden zu verlassen.

“Du brauchst keinen anderen Grund, um mit jemandem Schluss zu machen, als nicht mehr mit ihm zusammen sein zu wollen. Du brauchst nicht darauf zu warten, dass er etwas falsch macht oder dich anschreit oder sonst etwas. Wenn du Schluss machen willst – tu es einfach.

Du brauchst keinen Grund, um jemanden zu verlassen.”

36. Sei mit jemandem zusammen, den du liebst und respektierst.

“Bleibe nicht mit jemandem zusammen, nur weil er gut darin ist, ein Boyfriend zu sein und all die netten Boyfriend-Pflichten zu erledigen – sei mit jemandem zusammen, den du liebst und respektierst.

Umgekehrt: sei nicht mit jemandem zusammen, der bezaubernd und charmant ist, aber scheiße darin, Boyfriend-Dinge zu tun – sei mit jemandem zusammen, der dich liebt und respektiert.”

37. “Lass dich von niemandem einschüchtern! Im Inneren ist jeder ein Depp und niemand ist cooler als andere. Angst, unbeholfen zu sein? Jeder ist unbeholfen, egal, mach weiter.

Mir ist das in meinen 20ern klar geworden und plötzlich habe ich gemerkt, dass ich mit jedem reden kann, ohne mich schüchtern oder schräg zu fühlen, sogar mit den Leuten, die ich früher für zu cool für mich gehalten habe (wie der Leadsänger meiner lokalen Lieblingsband – ich habe ihn geheiratet).”

38. “Bleibe NIEMALS mit jemandem zusammen, nur weil du dich an die Bequemlichkeit gewöhnt hast, in einer Beziehung zu sein. Mir ist vor langer Zeit klargeworden, dass meine Angst vor der Einsamkeit mich daran gehindert hat, toxische Beziehungen zu beenden.

Du wirst immer Freunde und Familie haben, die dich unterstützen, und brauchst nicht mit furchtbaren Menschen zusammenzubleiben, nur weil es bequem ist.”

39. Verschwende keine Zeit in einer beschissenen Beziehung, weil du Angst davor hast, alleine zu enden.

“Oh, meine Güte, schauen wir mal:

1) Wenn dir jemand sagt, wer er wirklich ist, glaube ihm schon beim ersten Mal. Beispiel: Wenn ein Mann dir sagt: “Ich bin ein ziemlicher Aufreißer und habe das Gefühl, dass ich Probleme mit der Intimität habe”, heißt das nicht, dass es eine Herausforderung für dich ist und du ihn ändern kannst, wenn du ihn nur genug liebst.

2) Wenn er oder sie MIT dir fremdgeht, wird er/sie wahrscheinlich auch DIR fremdgehen.

3) Es gibt überall genug Schwänze/Vaginas. Du bekommst nur einen Versuch für das Leben (soweit wir wissen). Verschwende keine Zeit in einer beschissenen Beziehung, weil du Angst davor hast, alleine zu enden oder weil ihr schon so viele Jahre zusammen seid oder weil du Aufmerksamkeit brauchst.

Gib dich nicht mit etwas zufrieden, weil du Angst hast. Wenn du dich in einer Beziehung mehr beschissen als glücklich fühlst, ist es wahrscheinlich Zeit, sie loszulassen.

4) Komme nicht mit dem Ex deiner Freundin zusammen. Egal, wie sehr sie dir versichert: “Oh, schon okay, ist mir egal.” Es ist ihr nicht egal, es wird unangenehm sein, es wird eure Freundschaft zerstören und die Chancen sind gering, dass die Beziehung überlebt.

5) Wenn jemand mit dir zusammen sein will, wird er sich Mühe geben, um mit zusammen sein zu können. Finde keine Ausreden in deinem Kopf, warum sich jemand auf eine bestimmte Art verhält. Ach, sie ziert sich, weil sie mich will.’

Ach, er sagt, dass das Leben im Moment sehr anstrengend ist, aber wenn das einmal vorbei ist, werden wir garantiert zusammen sein.“ Und wenn jemand “sich ziert”, scheiß drauf. Das ist nur ein Zeichen emotionaler Unreife und du kannst diese Art von Spielchen nicht brauchen.

6) Menschen können keine Gedanken lesen. Wenn du etwas willst, oder etwas brauchst, oder etwas empfindest – sage es IHM. Wenn du im Stillen leidest und nie kommunizierst, was du fühlst, wird deine Beziehung darunter leiden.

7) Grenzen sind wichtig. Wenn du eine Grenze setzt und dein Partner diese ständig missachtet, respektiert er dich nicht als Mensch und muss gehen.

8) Du solltest nicht all deine Zeit mit deinem Partner verbringen und keine eigenen Hobbys außerhalb deiner Beziehung haben.

9) Ihr könnt unterschiedliche Dinge mögen und trotzdem einen Weg finden, eine gesunde, erfüllende Beziehung zu führen.

10) Kein Mann und keine Frau ist deine psychische Gesundheit wert. Wenn du dich in einer Beziehung verrückt und außer Kontrolle fühlst oder ständig unter Stress stehst, solltest du dir diese Beziehung genau ansehen.

11) Besitzergreifendes und kontrollierendes Verhalten sind Zeichen dafür, dass dich jemand “einfach so sehr liebt”. Beispiele: Knutschflecke, dich dazu bringen, Leute aus deinem Leben zu verbannen, dir Schuldgefühle machen, wenn du Dinge außerhalb der Beziehung machst, etc.

12) Eine misshandelnde Beziehung bedeutet nicht nur, dass dein Partner dich schlägt. Misshandlung kann verschiedene andere Formen haben und manche davon sind recht hinterlistig. Wenn du den Begriff “Gaslighting” nicht kennst, google ihn jetzt. Google außerdem “Kreislauf der Misshandlung”. Es wird normalerweise nicht besser. Mach dich davon.

13) Manchmal reicht Liebe nicht. Du magst jemanden zwar lieben, aber er ist nicht der Richtige für dich und du bist nicht der Richtige für ihn. Es ist okay, weiterzuziehen. Es wird eine Zeit lang wehtun, aber schlussendlich wirst du dankbar und glücklich sein, dass du es getan hast.

14) Du stehst an erster Stelle. Deine Ziele, Bestrebungen, den Leben. Wenn es etwas gibt, was für dich schon immer ein wichtiges Thema war (Beispiel: “Ich will keine Kinder, niemals”), lasse dich nicht von jemandem dazu manipulieren.

“Ich glaube, dass ich eigentlich keine Kinder will, aber er/sie wünscht sich wirklich welche, also werde ich das für ihn/sie tun.” NEIN. Ein Rezept für eine Katastrophe.

15) Lebe dein Leben. Sei dein bestes Selbst. Wachse als Mensch und arbeite daran, dich selbst zu verbessern. Richte deinen Fokus darauf. Sobald das alles steht oder sich in Arbeit befindet, werden Beziehungen einfacher und es wird leichter, einen Partner zu finden.

Du wirst auch bessere Menschen zu dir hinziehen. Wenn dein Selbstwertgefühl im Klo ist, gibst du dich mit beschissenen Dingen zufrieden, und schlussendlich mag niemand beschissene Dinge.

40. Fange nie eine Beziehung mit dem Gedanken an, dass bestimmte Eigenschaften/Verhaltensweisen sich mit der Zeit bei deinem Partner ändern werden.

“Menschen stehen nicht wirklich auf Veränderungen und ändern sich höchstwahrscheinlich auch nicht, solange sie nicht von sich aus den Willen dazu bekommen.

Fange nie eine Beziehung mit dem Gedanken an, dass bestimmte Eigenschaften/Verhaltensweisen sich mit der Zeit bei deinem Partner ändern werden.

Wenn er ein Faulenzer ist, wird er wahrscheinlich ein Faulenzer bleiben. Wenn er rauflustig ist, wird er das wahrscheinlich bleiben. Wenn seine Kommunikation beschissen ist, wird er wahrscheinlich nicht viel besser darin werden.

Ich will nun nicht sagen, dass Menschen sich niemals ändern. Du solltest dich nur fragen, ob du trotzdem noch eine gesunde Beziehung mit diesem Menschen haben kannst, wenn er sich nicht ändert. Wenn du das nicht kannst, ziehe weiter.”

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.