Vielleicht lässt Gott dich warten, weil er will, dass du lernst, dass es im Leben keine Zeitleiste gibt

Möglicherweise bist du nicht da, wo du mit 20 oder 30 oder 40 sein wolltest, weil Gott dich lehrt, dass du dein Leben nicht mehr danach leben kannst, wie die Gesellschaft es von dir erwartet, oder wie deine Eltern es von dir erwarten oder wie du es von dir selbst erwartest.

Es kann sein, dass die Lektion darin besteht, alle Erwartungen loszulassen, alle zeitlichen Linien loszulassen und die Vorstellung loszulassen, dass man in einem bestimmten Alter mehr erreicht haben muss als andere, oder dass alles im Einklang sein muss.

Lies auch:

10 Gründe, sich in ein spirituelles Mädchen zu verlieben
Ich lerne langsam, Gott mehr zu vertrauen als meinen Gefühlen

Vielleicht bist du immer noch Single, weil Gott versucht, dir eine andere Art von Liebe beizubringen, die Art von Liebe, die du deinen Freunden, deiner Familie, deinem Job und dir selbst schenkst.

Vielleicht möchte er, dass du lernst, ohne die ständige Bestätigung eines Partners zu leben, und vielleicht weiß Gott, dass deine Reise voller Abenteuer, Selbsterforschung und Bewegung sein wird.

Vielleicht bringt er dir das Laufen bei, bevor du losläufst.

Vielleicht lehrt er dich immer wieder die gleichen Lektionen, weil er will, dass du die Kunst des Bemühens lernst, die Kunst, nicht aufzugeben, die Kunst, wie man mit Enttäuschungen lebt und wie man mit Rückschlägen zurechtkommt.

Vielleicht versucht Gott dir beizubringen, dass du das Leben nicht zu ernst nehmen sollst.

Vielleicht ist die Lektion das Leben so zu genießen, wie es ist, anstatt Termine, Zeitpläne und Fristen zu stellen. Vielleicht ist das Leben zeitlos und unendlich und wir müssen das einfach akzeptieren.

Lies auch:
15 Dinge, an die Du Dich erinnern solltest, wenn Du das Gefühl hast, dass die Welt gegen Dich ist
Lieber Gott, danke Dir für all die geschlossenen Türen
Vertraue mir, wenn ich sage, dass Gott immer einen Plan hat

Vielleicht ist Warten nur ein anderes Wort, um loszulassen. Als ob Gott dir ein Zeichen gibt, loszulassen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, was passieren wird, denn er wird dich mit etwas Besserem belohnen.

Vielleicht will er nicht, dass du so besessen vom Timing bist und wie andere dich sehen, vielleicht will er, dass du dich von all diesen Illusionen und Phantasien, die du für dich selbst hast, befreist und lernst, in der Realität friedlich zu leben.

Oder vielleicht lässt er dich warten, denn je länger du wartest, desto mehr wirst du schätzen, was du bekommst. Je länger du wartest, desto länger wirst du behalten, was er dir geben wird.

Vielleicht will er einfach nicht, dass du eine undankbare Person bist, sondern dass du die Geschenke schätzt, die er dir schicken wird – und er will sie dir schicken, wenn er weiß, dass du bereit bist, dich gut um sie zu kümmern.

Lies auch:
Das passiert, wenn du ein tiefer Denker und eine sensible Seele bist
Ich möchte ein besserer Mensch sein…
Wie du dein Leben ruinierst (ohne es zu merken)

Vielleicht möchte Gott, dass du erkennst, dass all diese Zeitlinien von Menschen mit festen Gedanken und Ideen, von Menschen mit anderen Lebensumständen, von Menschen, die dich nie gesehen haben und von Menschen, die ein anderes Leben geführt haben, geschaffen wurden.

Vielleicht will Gott nur, dass du verstehst, dass all diese Fristen dich nicht wirklich darstellen, weil sie nicht für dich gemacht wurden.

Vielleicht will Gott nur, dass du verstehst, dass dein Leben nie perfekt sein wird und nie wie geplant verlaufen wird, und du musst nur versuchen, es zu lieben und ihn trotzdem zu lieben.

Vielleicht bringt er dir bei, zu warten, weil er will, dass du weißt, dass du dein Leben nicht immer kontrollieren kannst, egal wie sehr du es versuchst, denn das ist sein Job, nicht deiner.

Ähnliche Beiträge

29 Lebenslektionen, die ich in 29 Jahren gelernt habe
11 unheimliche kosmische Zeichen aus dem Universum, die du mindestens einmal erlebt hast
9 kleine Dinge, die man tun kann, um ein besserer Mensch zu werden
11 Zitate, an die Du Dich erinnern solltest, wenn Du aufgeben möchtest
Lies das, wenn du eine alte Seele bist, die sich verloren fühlt
5 Zeichen, dass du endlich bereit bist, deine Vergangenheit loszulassen
Was dazu bestimmt ist, deins zu sein, wird seinen Weg zu dir finden – Du musst es nicht erzwingen
Verliere niemals die Hoffnung – Was dazu bestimmt ist, deins zu sein, wird auch zu dir kommen
22 Dinge, die du erkennen musst, solange du noch die Chance hast, sie zu ändern
Lies das, wenn du Angst vor der Zukunft hast
20 Zeichen, die uns sagen, dass es an der Zeit ist, die Vergangenheit loszulassen und mit dem Leben weiterzumachen
12 Tipps, wie du dich von negativen Gedanken befreien kannst
5 kleine Gründe, warum es eigentlich gut ist, ein „Überdenker“ zu sein
15 unangenehme Tatsachen, die du akzeptieren musst, um ein erfülltes Leben führen zu können
Du musst einige gute Dinge verlieren, um wachsen zu können
Ich bin der festen Überzeugung, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert
So erinnerst du dich an deinen Schmerz, ohne dich von ihm zerstören zu lassen
Für diejenigen, die beschlossen haben, die Dinge, die ihnen nicht mehr dienen, hinter sich zu lassen
19 Zeichen dafür, dass du auf dem richtigen Weg bist, auch wenn es sich nicht so anfühlt
14 Dinge, die du dir selbst vergeben solltest
An die Person, die das Gefühl hat, an ihrem Bruchpunkt zu sein