Was ist Intuition? Wie intuitiv zu sein dich mit deiner spirituellen Seite verbinden kann

Deine Intuition, bzw. deine intuitiven Fähigkeiten auszubauen ist wichtiger, als dir bewusst ist.

Wenn wir Zeitleisten betrachten, gehen die meisten von uns immer noch von der Vorstellung aus, dass dieses Leben ein Segment ist und getrennt von allen äußeren Lebenszyklen (inklusive des Lebens nach dem Tod).

Lies auch:
10 Gründe, sich in ein spirituelles Mädchen zu verlieben
Ich lerne langsam, Gott mehr zu vertrauen als meinen Gefühlen
15 Dinge, an die Du Dich erinnern solltest, wenn Du das Gefühl hast, dass die Welt gegen Dich ist

Auch wenn wir Reinkarnation und dass der Tod ein Übergang ist rationalisieren und logisch verstehen können, schließen wir diese Theorien oder Vorstellungen automatisch nicht in unser alltägliches Leben ein.

Intuition

Unser Fokus bleibt auf dieser Zeitschiene.

Natürlich ist nicht jeder vollkommen bereit für die Höhen und Tiefen des echten Erwachens – stattdessen suchen sie Frieden in ihren bereits etablierten Leben.

Es gibt jedoch einen Wandel in der Welt und ich fühle ihn seit einer guten Weile.

Es beginnt eine neue Schwingung, die ich den “Zu-Dir-Pfad” nenne.

Er ist für die, die daraus hervortreten, das Wissen des Geistes zu ehren und stattdessen die Implementierung des Mystizismus basierend auf den reinen Glauben an die Kraft des Universums willkommen heißen.

Intuition

Das bedeute auch einen radikalen Wandel, wie wir unsere menschlichen Körper steuern, heraus aus der Rationale/Logik und hinein in den unbekannten Gefühlsraum der Ungewissheit.

Lies auch:
Lieber Gott, danke Dir für all die geschlossenen Türen
Vertraue mir, wenn ich sage, dass Gott immer einen Plan hat
Vielleicht lässt Gott dich warten, weil er will, dass du lernst, dass es im Leben keine Zeitleiste gibt

Sieh dir die New-Age-Community genau an, in der die meisten oder sogar alle Lehren die Kraft des Geistes bedienen und wie man mit dem Geist arbeitet.

Dies wird durch die Kontrolle der Gedanken gemacht, indem man sich zu dem sich am nächstbesten anfühlenden Gedanken weiterbewegt und praktisch die emotionale Seite der Heilung vergisst.

Es gibt viele Techniken, die die Emotionen auslassen, während andere dich in die Emotion mitnehmen, aber es wird sehr wenig daran gearbeitet, wirklich deinen Weg hindurch zu fühlen.

Stattdessen entschuldigen wir psychische Fähigkeiten und dass Intuition nur für das Medium ist und diejenigen, die mit einer Gabe geboren wurden.

Ich glaube das überhaupt nicht, ich glaube, wir alle haben diese Gabe der Intuition, aber die Konditionierung der Dunkelheit ist stark und bedeckt dein reines Licht.

Leute wie ich, die eher an Mystizismus interessiert sind, werden als “spinnert” oder verrückt eingestuft und sind gezwungen, in einem abgetrennten Teil am Rand der New-Age-Bewegung zu arbeiten, wo ich mich darin wiederfand, die Vorahnungen und Visionen zu verteidigen, die ich erlebte.

Lies auch:
Das passiert, wenn du ein tiefer Denker und eine sensible Seele bist
Ich möchte ein besserer Mensch sein…
Wie du dein Leben ruinierst (ohne es zu merken)

Natürlich geht in der neuen Bewegung alles, aber es fehlt ein sehr wichtiger Teil.

Dieser ist die Einbindung des Verzichts auf das vom Geist gelernte spirituelle Wissen und die Fähigkeit, deine Gedanken vollkommen aufzugeben.

Intuition

Darum helfen neue Techniken, indem sie die Tür zur unberührten Leinwand des Unbekannten öffnen, aber das ist erst der erste Schritt zu den Kräften deiner natürlichen Intuition.

Wenn du vollkommen aus dem Geist heraustrittst, erlaubst du deinen Emotionen und intuitiven Fähigkeiten, aus deiner Bauchintuition aufzusteigen (Kundalini).

Dort werden dir Bilder, ein tiefes inneres Wissen, Geräusche/Gerüche, sogar interner Dialog gegeben, aber Gedanken und Ideen zuletzt.

Das ist die umgekehrte Weise dessen, wie dein Geist funktioniert. Dein Geist gibt dir immer einen Gedanken und eine Vision zuerst, die dann sofort Emotion hervorrufen wird.

Ich habe dies als die “draußen-nach-drinnen”-Weise der Konditionierung erkannt, die unsere Welt als gesund und normal adoptiert hat.

Lies auch:
29 Lebenslektionen, die ich in 29 Jahren gelernt habe
11 unheimliche kosmische Zeichen aus dem Universum, die du mindestens einmal erlebt hast
9 kleine Dinge, die man tun kann, um ein besserer Mensch zu werden

So sehe ich das nicht. Ich glaube, wenn wir erst denken und dann eine Emotion an diesen Gedanken anhängen, ist es jedes Mal Ego.

Dies ist die chemische Antwort des physischen Körpers, der glaubt, dass das, was du denkst, real ist.

Wenn du wirklich in deine psychischen Kräfte und Intuition eintauchen willst, dann müssen deine Gedanken und die Emotionen, die sich an diese Gedanken anhängen als das erkannt werden, was sie wirklich sind – eine körperlich gesteuerte Antwort.

Wenn du voll mit deiner Intuition oder intuitiven Fähigkeiten verbunden bist, wirst du anfangen zu erkennen, dass das Letzte, was du erleben wirst, ein Gedanke ist.

Bevor ein Gedanke auftaucht, fühlst du zunächst so viele verschiedene Frequenzen, dir werden viele Visionen und Blitze der Imagination gegeben, die für den Geist verwirrend sein können, aber das wird alles passieren, bevor du eine Gedankenformation empfängst.

Lies auch:
11 Zitate, an die Du Dich erinnern solltest, wenn Du aufgeben möchtest
Lies das, wenn du eine alte Seele bist, die sich verloren fühlt
5 Zeichen, dass du endlich bereit bist, deine Vergangenheit loszulassen

Ein Gedanke wird das letzte sein, was hervortritt, während du dich durch das Fühlen des verbindenden Flusses der Kundalini-Energie arbeitest, die durch deine Chakren aufsteigt.

Intuition

Diese aufsteigende Energie greift dann für spirituelles Wissen auf das Gehirn zu und verwendet es für die Energie, die du fühlst und beobachtest.

Du erlangst dann tieferen Einblick und tiefe Weisheit des expliziten Wissens und Verstehens, wie Energie sich bewegt, arbeitet und sich in allen Formen der Manifestation einbringt, inklusive unserer physischen Welt.

Es gibt nicht viel im momentanen New-Age-Movement, das die Arbeit durch empathisches Fühlen von Vibrationen und Frequenzen ehrt; stattdessen konzentriert es sich darauf, aus dem Geist herauszutreten und deine Gedanken zu ändern, um eine andere Emotion zu schaffen.

Du bist erschöpft, weil du stagnierst und unsicher bist, wie du dich weiterbewegen sollst. Ich verstehe das absolut.

Im selben Zyklus der New-Age-Bewegung steckte ich auch fest, bis ich von meinem höheren Selbst gezwungen wurde, tiefer in meine intuitiven Fähigkeiten zu graben und diesem tiefen Sog zu vertrauen, der mich bat, meine sichere Karriere zu verlassen und zu dienen.

Lies auch:
Was dazu bestimmt ist, deins zu sein, wird seinen Weg zu dir finden – Du musst es nicht erzwingen
Verliere niemals die Hoffnung – Was dazu bestimmt ist, deins zu sein, wird auch zu dir kommen
Wenn du an jemanden denkst, denkt er dann auch an dich?

Ich folgte dorthin, wo ich hingeführt wurde und es sah für die Außenwelt logischerweise verrückt aus, aber dieser vertrauensvolle Sprung ins Ungewisse hat mir eine ganz neue Art des Lebens eröffnet!

Mein Rat ist, die klärenden Techniken wie Meditation und Reiki zu verwenden, um aus dem Geist herauszutreten und zu lernen, auf deine Intuition zu hören.

Sobald du fähig bist, einen leeren Raum in deinem Geist zu halten, auch wenn es nur ein paar Sekunden ist, ist es Zeit, in deine Beckenregion zu gehen und zu lernen, wie man von unten nach oben arbeitet.

Für hoch empfindsame Seelen, die in der bewussten Erweiterung stagnieren, ist das, weil das System (sogar das New-Age-Movement) keine Strukturen bietet, die diese Art der Arbeit voll honorieren.

Du hast jedoch einen größeren Vorsprung als die meisten!

Hier wird deine hohe Empfindsamkeit vom Fluch zu einer Gabe.

Lies auch:
22 Dinge, die du erkennen musst, solange du noch die Chance hast, sie zu ändern
Lies das, wenn du Angst vor der Zukunft hast
20 Zeichen, die uns sagen, dass es an der Zeit ist, die Vergangenheit loszulassen und mit dem Leben weiterzumachen

In unserer 3D-Welt wird hohe Empfindsamkeit für Energien passiv als Fluch betrachtet. Es ist erstickend und deprimierend. Hast du bemerkt, wie alle mit psychischen Erkrankungen zu kämpfen haben?

Es liegt daran, dass wir individuell nicht realisieren, dass die Funktionsweise aus dem Geist anstatt aus den tiefen Bauchinstinkten heraus nicht das ist, wofür unsere Körper gemacht sind.

Wenn du bereit bist, tiefer in deine Intuition einzutauchen, wird deine Empfindsamkeit zu deiner größten Gabe. Das liegt daran, dass du zuerst fühlst und es dann rationalisierst.

Du sortierst durch verschiedene Gefühle zu einer Situation. Du fühlst dich erst durch Situationen, bevor du einen Plan formst.

Ob du es glaubst oder nicht, das ist eine tiefgreifende Gabe! Es ist ein Geschenk, das auf unserem Planeten verzweifelt gebraucht wird.

Unsere Welt, besonders unser derzeitiges System des Kolonialismus, funktioniert auf völlig gegensätzliche Weise, die sehr unnatürlich ist und mit der Zeit extrem abträglich sein kann.

Lies auch:
12 Tipps, wie du dich von negativen Gedanken befreien kannst
5 kleine Gründe, warum es eigentlich gut ist, ein „Überdenker“ zu sein
15 unangenehme Tatsachen, die du akzeptieren musst, um ein erfülltes Leben führen zu können

Die hauptsächlichen Lehren der New-Age-Bewegung drehen sich darum, wie man durch verschiedene Arten der Lehre den Geist beruhigt, und sie sind wichtig und nötig für einen bestimmten Typ Energiefrequenz.

Allerdings werden viele dieser Lehren nicht länger funktionieren, während wir uns ausweiten.

Ich habe diese Veränderung in der Spiritualität passieren sehen, dass viele Menschen, die auf einer Heilungsreise gewesen sind, in ihrem Wachstum komplett stagnieren.

Intuition

Sie machen Kurse für neue Erschließungsmodulationen oder für den nächsten Reiki-Level etc., und daran ist auch nichts falsch, ganz und gar nicht.

Aber uns fehlt der Teil des Auswiegens der Vibrationen und des tiefen Eintauchens in das Fühlen von Energie, dh. der Intuition, bis zu einem Punkt, an dem wir das Fundament unserer Welt erkennen und verstehen können.

Wir sind solch prächtige fühlende Wesen, wir kamen alle hierher, um multiple Emotionen gleichzeitig zu meistern und zu erleben.

Lies auch:
Du musst einige gute Dinge verlieren, um wachsen zu können
Ich bin der festen Überzeugung, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert
So erinnerst du dich an deinen Schmerz, ohne dich von ihm zerstören zu lassen

Wir wurden mit der Fähigkeit geboren, die kleinsten Verschiebungen dieser Energien wahrzunehmen und die Botschaften, die sie durch Visualisierungen bringen (die wir als die Einbildungskraft betitelt haben).

Alles von unserer Kindheit (durch das Entschuldigen der Einbildungskraft) bis zu unseren imaginären Freunden, bis zum internen Dialog – diese Erfahrungen werden von unserem System unter den Teppich gekehrt.

Du als Kind warst in deinem am meisten erwachten Zustand, und darum wird deine Heilung dich zurück zu dieser Unschuld bringen, zurück zu der Einbildungskraft, die in Wirklichkeit  dein drittes Auge ist und das Fenster in die unsichtbare Welt.

Intuition

Ja, dein imaginärer Freund ist echt, in einer anderen Dimension. Ja, was du als Kind gefühlt und erlebt hast, war real. So magisch ist es!

Zunächst geht es um das Wiedergewinnen des Vertrauens deiner Einbildungskraft, wie du es als Kind hattest, und die Gefühle zu ehren, die tief in deinem Bauch ziehen.

Lies auch:
Für diejenigen, die beschlossen haben, die Dinge, die ihnen nicht mehr dienen, hinter sich zu lassen
19 Zeichen dafür, dass du auf dem richtigen Weg bist, auch wenn es sich nicht so anfühlt
14 Dinge, die du dir selbst vergeben solltest

Wenn du anfängst, dich darauf zu konzentrieren, wird dein Energiesystem sofort beginnen, dich vom Außen zum “ innen nach außen” umzudrehen.

Daraus entstammt die Basis meiner Arbeit – dich komplett aus dem Geist zu holen und in deinen natürlichen Funktionszustand, der in deinen empathischen Fähigkeiten und Empfindsamkeiten liegt.

Wir wurden alle mit diesen Gaben geboren; so kommunizieren Babys durch Telepathie. Schon mal von mütterlicher Intuition gehört?

Intuition

Das passiert, weil die Mutter und das Baby während der Schwangerschaft in ihren Energien komplett vereint sind.

Als Gesellschaft lassen wir jede Vorsicht fahren und blicken nicht zurück auf die mütterliche Intuition.

Stattdessen fallen wir darauf zurück, sie zu rationalisieren, zu vergessen und als einen Seinszustand während der Schwangerschaft abzuschreiben.

Wenn ein Baby geboren wird, ist seine einzige Art des Funktionierens durch Fühlen und Intuition.

Ihre Seelen sind vollständig und ganz, es ist erst, wenn wir diese reinen Seelen zu unseren Arten des Glaubens und Denkens konditionieren, dass wir dieses helle Licht abdecken.

Spezialisten, die die frühe Kindheitsentwicklung erforschen, haben geschlossen, dass die Persönlichkeit im Alter von zwei Jahren geformt wird.

Die ersten zwei Jahre im Leben eines Babys sind der Integrationsprozess in die Energien, die auf dem Planeten im Spiel sind.

Ein Baby erfühlt nicht nur die Verbindung zu seiner Familie und seiner Heimumgebung, sie sind so rein und schon eingetaucht, dass sie schon mit dem Energiesystem der Erde, den Tieren und der Lebenskraft verbunden sind, die den Kreis des Lebens in Bewegung hält.

Darum ist die Energie so erhöht, wenn ein Baby zuerst diese Welt betritt. Es ist reine, göttliche Liebe in der ganzen Form, die eine Erinnerung daran aktiviert, was wir wirklich sind!

Während dieses Integrationsprozesses wird das höhere Selbst und menschliche Selbst der Babys vereint werden und hart daran arbeiten, ihre inneren Energiefrequenzen herauszufinden, um völlig zu verstehen, wohin ihre internen Systeme von Natur aus passen, entsprechen den Blaupausen ihrer Seele in diesem Leben.

Es ist während dieser zweijährigen Phase, dass das Kind auf einer tiefen Seelenebene wählen muss, ob es von innen nach außen oder von außen nach innen operieren will.

Ja, diese Entscheidung passiert sehr früh und die meisten erinnern sich nicht daran.

Ich habe die Gabe, tiefes zelluläres Gedächtnis zu erinnern (inklusive früherer Leben und die Erschließung anderer Reiche).

Zwar kann ich mich nicht erinnern, was ich gestern gemacht habe, aber mein Langzeitgedächtnis ist absolut intakt, so sehr, dass ich Ereignisse mit meiner Familie abgeglichen habe, von denen die Wissenschaft sagen würde, dass es unmöglich ist.

Ich erinnere mich an das Stillen als Kind, den Versuch herauszufinden, wie man krabbelt (was ich nie tat).

Außerdem habe ich die Erinnerung daran, mit zwei Jahren tiefe Gespräche mit dem Universum zu führen, das mich wiederholt aufforderte, eine Art des Lebens zu wählen.

Ich wollte in dieser dritten Energie des Friedens und Wissens bleiben und wollte nicht wählen, aber das Universum blieb mit einem Gefühl des Drängens an mir dran, dass ich, da ich in die Dualität gekommen war, eine dualistische Wahl treffen musste.

Unsere Kinder sind viel weiser als wir, sie sind integrierte Seelen und während die Zeit voranschreitet und sie älter werden, passiert ihre Trennung des Bewusstseins.

Das erlaubt uns, wieder zu erscheinen, während wir altern, und dann schlussendlich zu sterben und in unsere Energieform überzugehen.

Dieses Auseinanderbrechen ist Universelles Gesetz und erforderlich, sodass wir für neue Lehren und evolutionäre Konzepte offen sind.

Wir verlassen dann diese Ebene der Existenz und nehmen unser Gelerntes zurück zum Kollektiv.

Meine klaren Erinnerungen mit 2 Jahren waren, dass ich entschied, von innen nach außen zu operieren.

Die meisten hoch empfindsamen Seelen treffen diese Wahl, und darum operieren wir mehr aus Gefühlen und der Intuition heraus als aus dem logischen Geist.

Dies ist auch, warum wir mehr hoch empfindsame Kinder in unserem System erscheinen sehen, die als autistisch, ADHS, ADS etikettiert werden.

Das liegt daran, dass mehr Seelen wählen, von innen nach außen zu funktionieren und warum die New-Age-Gemeinschaft nicht fähig ist, diese neue Schwingung der Operation aus einem Raum der tiefen Sensitivität zu unterstützen.

Intuition

Der Pfad des von innen nach außen ist nicht einfach in dieser Welt, da uns in jedem Bereich gesagt wird, die Emotionen zu unterdrücken, sie zu betrachten, den Kopf zu klären und unsere Gedanken zu ändern.

Diese Techniken funktionieren und wenn du einmal gemeistert hast, den Geist ruhig zu stellen, sind die Praktiken, die ich lehre, der nächste Schritt, dein spirituelles Wissen voll in inspirierten handlungsorientieren Mystizismus zu integrieren, durch Rituale, Visualisierungen und Üben des inneren Dialogs.

Das bedeutet, dass du bereit bist, voll in deine Emotionen einzutauchen und ist der Grund, warum die Arbeit, die ich mit Ayahuasca mache, so wichtig ist.

Ayahuasca reinigt deinen Geist und hilft dir, deine intuitiven Fähigkeiten zu erschließen.

Spiritualität zu verstehen ist ein großartiges Werkzeug für Anfänger, jedes empfohlene Buch zu lesen, tief in der Mystik zu suchen und wie man es in deinem Leben anwenden kann; jedoch wird eine Zeit kommen, zu der du dieses Konzept in deinem alltäglichen Leben integrieren und in die Tat umsetzen musst.

Integration dreht sich darum, deinen Weg durch die neue Schwingung zu fühlen, aber was die meisten von uns tun, ist es zu rationalisieren und strukturierte Pläne um die Logik zu machen.

Wahrlich und voll zu integrieren heißt, die verschiedenen Emotionen zu beobachten, in ihnen zu sitzen, sich durch sie zu fühlen, tiefer in das Unangenehme zu tauchen und den Visionen zu vertrauen, die du durch diese Gefühle empfängst.

Deine intuitiven Fähigkeiten werden dich zur Handlung leiten und dir wird der Prozess und das Wie gegeben werden.

Die Dinge werden nahtlos fließen, weil du dich hindurchgearbeitet hast, die interne Energie zuerst zu fühlen.

In das Unbekannte einzutauchen ist angsteinflößend und Energien dadurch zu integrieren, dass man mit den Emotionen authentisch wird, die durch deinen Körper strömen ist das, was die meisten Menschen vom spirituellen Pfad fallen lässt.

Stattdessen fahren die meisten Menschen heutzutage fort, alles im Gehirn als Wissen wegzuschließen, vom Geist heraus aufzubauen und den Emotionen zu antworten, die das Gehirn erschafft.

So fühlt es sich an, in der Vergangenheit zu leben: Es stagniert.

Intuition

Der Geist speichert nur Emotionen und Gedanken aus der Vergangenheit. Wenn wir weiterhin allein aus dem Geist leben, bilden wir die Vergangenheit nach. Das ist, warum du feststeckst.

Wenn du dich auf einem echten Pfad der Heilung befindest, ziehe in Betracht, tief hineinzusehen, wie du operierst: Ist es von außen nach innen?

Denkst du zuerst und verknüpfst dann eine Emotion? Antwortest du auf diese Art in deinem Leben?

Wenn ja, arbeite daran, eine unberührte Leinwand in deinem Geist zu erschaffen. Werde ehrlich mit deinen Gefühlen und fange an, tief in diese Emotionen und deine intuitiven Fähigkeiten einzutauchen.

Dies ist das in Ordnung bringen deines internen Energiesystems und eine Reinigung, die passieren muss, sodass du schließlich verstehen kannst, welche Emotionen deinem Geist entstammen und welche aus deiner Seele kommen oder von anderen Menschen, die dich beeinflussen.

Sei immer gesegnet! Fange an, von innen nach außen zu leben! Du bist bereit!