10 Gründe, warum es den meisten Männern schwer fällt, mit empathischen Frauen zusammen zu sein

Empathische Frauen wollen lieben und geliebt werden.

Sie sehnen sich nach reiner, ehrlicher, tiefer und bedingungsloser Liebe. Einer Liebe, die alle Grenzen überschreitet.

Lies auch:

Jeder Empath wird versuchen, diese 11 Dinge vor dir zu verbergen
So fühlt es sich an, eine hoch empathische Person mit Angstzuständen zu sein

Sie wollen mit jemandem zusammen sein, mit dem sie sich auf einer tiefen emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene verbinden können.

Sie wollen mit einem Mann zusammen sein, mit dem sie sich frei fühlen können, sie selbst zu sein und der sie bis ins Mark kennenlernen will.

Eine empathische Frau würde sich nie mit einer mittelmäßigen oder einseitigen Beziehung zufriedengeben. Denn wenn diese Frau liebt, liebt sie von ganzem Herzen und bedingungslos. Ihrem Partner gibt sie all ihre Liebe und stellt sicher, dass er weiß, wie viel er ihr bedeutet.

Es klingt, als wäre sie die perfekte Person, mit der man eine Beziehung haben könnte, oder? Aber, wie kommt es dann, dass es vielen dieser Frauen schwerfällt, die richtige Liebe zu finden?

Oder sollte man sich besser fragen: „Warum ist es für die meisten Männer so schwer, mit einer empathischen Frau umzugehen?“

Lies auch:
7 Wege wie emotionale Vampire Empathen und hochsensible Menschen entleeren
10 seltsame Verhaltensweisen, die du nur in und um einen authentischen Empath bemerken wirst
Welche Art von Empath bist du?

Für die einen mag es ihre überempfindliche Natur sein und für die anderen die Komplexität, Intensität und Tiefe ihrer Liebe. Unabhängig vom Grund kann das Dating mit einer empathischen Frau für einige Männer eine große Herausforderung sein.

Und hier folgen 10 Gründe, warum das so ist:

1. Sie ist intensiv.

Empathische Menschen schaffen tiefe und bedeutsame Verbindungen zu den Menschen in ihrem Umfeld. Sie bilden immer eine tiefe und intensive Beziehung zu ihrer Familie, ihren Freunden, Arbeitskollegen oder ihrem Partner.

Allerdings finden einige Männer diese Intensität zu erdrückend.

2. Sie ist zu ehrlich.

Während die meisten Menschen dazu neigen, von Zeit zu Zeit weiße Lügen zu erzählen und es vorziehen, belogen zu werden, anstatt die bittere Wahrheit zu erfahren, wird ein weiblicher Empath nie lügen.

Diese Frau spricht mit ihrem Partner über so ziemlich alles. Sie ist immer offen mit ihm und verschönert nie ihre Worte, egal wie hart oder schmerzhaft sie für ihren Partner sein mögen.

Lies auch:
Was es bedeutet, einen Empath zu lieben
Narzissten und Empathen in einer Beziehung – 17 Phasen, die sie durchmachen
10 Gründe, warum es einem Empath so schwer fällt, eine ernste Beziehung einzugehen

Viele Männer, die mit einem weiblichen Empath zusammen sind und nicht wissen, wie sie mit ihrer Ehrlichkeit umgehen sollen, verlassen leider sehr schnell die Beziehung.

3. Sie will entweder alles oder gar nichts von ihrem Partner.

Eine empathische Frau will, dass ihr Mann ihr die gleiche Aufmerksamkeit, Liebe und Wertschätzung schenkt, die sie ihm entgegenbringt.

Sie würde sich nie damit zufriedengeben, in einer einseitigen Beziehung zu sein.

Sie würde nie mit jemandem zusammen sein, der sich nicht voll in die Beziehung investiert. Denn wenn diese Frau liebt, liebt sie mit jedem Teil ihres Seins und sie verlangt von ihrem Partner, dass er sie auf die gleiche Weise liebt.

4. Sie ist unabhängiger als die durchschnittliche Frau.

10 Gründe, warum es den meisten Männern schwer fällt, mit empathischen Frauen zusammen zu sein

Eine empathische Frau weiß, was sie im Leben will und wie man das auch bekommt. Wenn sie eine schwierige Zeit in ihrem Leben durchmacht, wartet sie nicht darauf, dass ihr Mann ihre Probleme löst und all ihre Sorgen auf magische Weise verschwinden lässt.

Lies auch:
Warum Empathen wie ein Magnet für toxische Menschen sind und wie man den Teufelskreis durchbrechen kann
16 Dinge, die nur Empathen verstehen und empfinden
Wenn ein Empath einen Narzissten liebt, endet es so

Stattdessen tut sie ihr Bestes, um einen Weg zu finden, mit ihnen allein umzugehen.

Die Tatsache, dass sie nicht viel auf andere angewiesen ist, lässt ihren Partner sich manchmal nutzlos fühlen.

5. Sie kann sehr hartnäckig sein.

Wenn sie sich erst einmal dafür entscheidet, etwas zu erreichen, wird eine empathische Frau nicht nachlassen, bis sie es bekommt. Sie gibt niemals auf und ist eine echte Kämpferin. Männer, die es mögen, die Kontrolle in einer Beziehung zu haben, werden solches Verhalten nicht ertragen können.

Allerdings kann die Hartnäckigkeit dieser Frau eine wirklich gute Sache sein, wenn es um ihr Liebesleben geht. Denn wenn ihr ein Mann gefällt, dann versucht sie ihn mit allen Mitteln zu erobern.

Sie warten nicht darauf, dass er den ersten Schritt macht. Und wenn sie in einer Beziehung ist, wird sie mit all ihren Kräften für ihren Partner kämpfen.

Lies auch:
11 Gründe, warum es weibliche Empathen schwer haben, den richtigen Mann zu finden
Empathen sind die besten Kopfdetektive! 10 Gründe, warum du dich NIE mit einem Empathen anlegen solltest
9 Lektionen, die ich als Empath in einer intimen Beziehung gelernt habe

Der Mann, der bereits mit dieser Art von Frau zusammen ist, sollte wissen, dass er Glück hat, denn sie wird ihn nie loslassen.

6. Sie bewacht ihr Herz.

Eine empathische Frau hat viele toxische Beziehungen hinter sich und ihr wurde schon zu oft das Herz gebrochen. Deshalb hat sie hohe Mauern um ihr Herz gebaut und es braucht Zeit, um wieder über ihre Gefühle sprechen zu können.

Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nie wieder in der Lage sein wird zu lieben, denn nur der Mann, der geduldig und freundlich zu ihr sein wird, wird es schaffen, diese Mauern zu durchbrechen und sie wieder an die Liebe glauben zu lassen.

7. Sie legt großen Wert auf Verantwortung.

Eine empathische Frau will mit jemandem zusammen sein, der ein Mann der Ehrlichkeit ist und immer sein Wort hält. Also, wenn ihr Partner ihr etwas verspricht, soll er es dann auch verwirklichen.

Lies auch:
8 unerwartete Vorteile, wenn man Empath ist
Warum Empathen sich immer in das Potenzial verlieben
Die Spiegelwirkung eines Empathen

Wenn er ihr sagt, dass sie ihm die Welt bedeutet, muss er beweisen, dass er es wirklich meint und sich immer so verhält.

Männer, die launisch, unverantwortlich sind und nur ab und zu Zuneigung zeigen, werden nie die Chance haben, mit einer empathischen Frau zusammen zu sein.

8. Sie stellt alles infrage.

Eine empathische Frau akzeptiert die Dinge nie so, wie sie sind. Sie versucht immer, einen tieferen Sinn hinter allem zu finden.

Diese Gewohnheit, alles infrage zu stellen, ist für einige Männer erdrückend und sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen.

9. Sie kann die wahre Persönlichkeit und die Absichten einer Person erkennen.

Weibliche Empathen sind in der Lage, die Gefühle, Energie und Gedanken anderer Menschen zu spüren. Sie können leicht die wahren Absichten von jemandem aufdecken und Lügen sehr schnell erkennen.

Wenn sie also bemerken, dass ihr Partner sie manipuliert, belügt oder gar betrügt, werden sie nicht zögern, ihn zu verlassen. Egoistische und unehrliche Männer verdienen keinen Platz in ihren Leben.

Lies auch:
Einen Empathen lieben & verstehen
3 nicht authentische Menschentypen, mit denen Empathen sich nicht wohlfühlen
21 Anzeichen dafür, dass du eine hochsensible Person bist

10. Sie weiß, was sie will und was nicht.

Diese Frau weiß, was sie im Leben will und vor allem auch, mit welcher Art von Mann sie zusammen sein will. Die Liebe hat ihr Herz viele Male verbrannt, also stellt sie sicher, dass sie sich von unreifen, falschen, manipulativen und giftigen Männern fernhält.

Sie weiß, wie sie es verdient, behandelt zu werden und sie würde nie zulassen, dass ihr Mann kleine Gedankenspiele mit ihr spielt, sie für selbstverständlich hält oder mit ihren Gefühlen spielt.

10 Gründe, warum es den meisten Männern schwer fällt, mit empathischen Frauen zusammen zu sein

Ähnliche Beiträge

16 Dinge, die du in Gegenwart eines Empathen bemerken wirst
5 Regeln für das Dating, die alle Empathen befolgen MÜSSEN
Empathische Menschen
11 Dinge, die erklären, wie es ist, ein introvertierter Empath zu sein
3 Arten von nicht authentischen Menschen, mit denen sich Empathen nicht wohlfühlen
Warum Empathen so anfällig für Depressionen sind
6 Gründe, warum Empathen bei unechten Menschen erstarren
9 Tipps für Empathen zur Heilung von Trauma
Der Empath – 12 Zeichen, dass du ein Empath bist und tiefer empfindest als andere