8 unerwartete Vorteile, wenn man Empath ist

Ist es eine Belastung für dich, ein Empath zu sein? Verursacht es eine Menge Probleme in deinem Leben, hoch empfindsam zu sein?

Obwohl die meisten Empathen es schwierig finden, mit einer Überdosis Empathie zu leben und ihre erhöhten Empfindlichkeiten unter Kontrolle bringen wollen, solltest du dir deinen Wert als Empath klarmachen.

Lies auch:

Jeder Empath wird versuchen, diese 11 Dinge vor dir zu verbergen
So fühlt es sich an, eine hoch empathische Person mit Angstzuständen zu sein

Obwohl die meisten Empathen es schwierig finden, mit einer Überdosis Empathie zu leben und ihre erhöhten Empfindlichkeiten unter Kontrolle bringen wollen, solltest du dir deinen Wert als Empath klarmachen.

Deine einzigartigen Eigenschaften machen dich zu einer Seltenheit und heben dich in dieser von chaotischen, unsensiblen Seelen erfüllten Welt von anderen ab. Sobald du erkennst, wie wichtig du bist und anfängst, deine wahre Natur zu akzeptieren, wirst du die vielen Vorteile des Daseins als Empath erleben.

Ein Empath zu sein kann in dieser gefühllosen Welt schwierig sein. Aber du bist nicht allein. Darum ist es entscheidend, dass du, statt dein erhöhtes Bewusstsein zu bekämpfen, es als Teil deines Wesens anerkennst.

Dadurch kannst du die negative innere Stimme überwinden, die dich fälschlicherweise glauben machen will, dass etwas mit dir nicht stimmt, dass es ein Nachteil ist, obwohl es doch das genaue Gegenteil ist.

Auch wenn es eine echte Herausforderung sein kann, ein hoch empfindsames Wesen zu sein, ist es auch deine größte Stärke, mit der du das Leben der Menschen um dich herum und die Welt verändern kannst.

Lies auch:
7 Wege wie emotionale Vampire Empathen und hochsensible Menschen entleeren
10 seltsame Verhaltensweisen, die du nur in und um einen authentischen Empath bemerken wirst
Welche Art von Empath bist du?

Was ist ein Empath?

Empathen sind hoch sensible Menschen, die leicht die Energie und die Gefühle anderer verstehen. Diese Individuen können die Gefühle anderer tief nachempfinden und sogar ihre Energie, ihre Gefühle, ihren Stress und ihren Schmerz in sich aufnehmen.

Menschen mit hoher Empathiefähigkeit sind normalerweise sehr intuitiv und mehr als andere dazu fähig, Menschen, Umstände und Situationen zu lesen. Da sie einen tiefen Einblick in die menschliche Psyche besitzen, sind Empathen auch als natürliche Heiler bekannt.

Die meisten Empathen besitzen die folgenden Persönlichkeitszüge:

  • Hohes Bewusstsein
  • Hohe Empfindsamkeit
  • Intuition
  • Verbindlichkeit
  • Introversion
  • Geben
  • Selbstgenügsamkeit
  • Fühlen sich schnell überwältigt
  • Außergewöhnliche Zuhörer

8 Vorteile, ein Empath zu sein

Empathie kann einer empathischen Person viele Vorteile bringen. Wenn du deinen Fokus von den Schwierigkeiten hoher Empfindsamkeit auf deine eigene Selbstentdeckung lenkst, kannst du all die wunderbaren Gaben finden, die du als Empath empfangen kannst.

Lies auch:
Was es bedeutet, einen Empath zu lieben
Narzissten und Empathen in einer Beziehung – 17 Phasen, die sie durchmachen
10 Gründe, warum es den meisten Männern schwer fällt, mit empathischen Frauen zusammen zu sein

Hier sind 8 fantastische Gaben, die dir als Empath geschenkt sind:

1. Du bist ein menschlicher Lügendetektor

Du weißt, wenn jemand dich anlügt und unehrlich ist. Als Empath kannst du Lügen schon auf einen Kilometer Entfernung riechen. Unabhängig davon, ob du die Person kennst oder nicht, gehen bei dir Alarmglocken los, sobald jemand lügt.

Du verstehst sogar, ob jemand lügt, um zu manipulieren, oder ob er einfach nur eine Notlüge erzählt, um niemanden zu verletzen. Das ist ein großes Talent, das dir da zur Verfügung steht. Auch wenn du nicht unbedingt jedes Mal den Lügner konfrontieren musst, hilft dir deine Intuition, dich vor den negativen Energien zu schützen.

2. Du kannst die Emotionen anderer fühlen

Es fällt dir recht leicht, andere zu lesen und zu verstehen, was sie psychologisch und emotional gerade durchmachen. Das ermöglicht dir, dich besser mit ihnen zu verstehen und zu verbinden. Als emotionales Wesen hast du eine angeborene Fähigkeit, subtile emotionale Zeichen zu lesen und genau zu spüren, wie sich eine andere Person fühlt.

Lies auch:
10 Gründe, warum es einem Empath so schwer fällt, eine ernste Beziehung einzugehen
Warum Empathen wie ein Magnet für toxische Menschen sind und wie man den Teufelskreis durchbrechen kann
16 Dinge, die nur Empathen verstehen und empfinden

Du kannst nachvollziehen, welchen inneren Aufruhr diese Person erlebt und welche Auswirkungen dieser auf sie haben kann. Dadurch kannst du anderen helfen, wenn sie es am meisten brauchen. Du bist ein Meister im Verstehen nonverbaler Kommunikation sowie der Anzeichen für die emotionalen und physischen Bedürfnisse anderer.

3. Du bist hoch kreativ

Empathen sind von Natur aus kreativ. Empathie ermöglicht es dir, im Leben, in den Erfahrungen, Möglichkeiten und auch in der Kunst außergewöhnlich kreativ zu sein. Du nimmst Dinge nicht nur anders wahr als andere, sondern hast auch deine eigene einzigartige Vision und Ideen, die du über deine Kreativität mit der Welt teilen willst.

Das ist, wer du bist, und die Kreativität erlaubt dir, deine Emotionen, Gedanken und dich selbst auszudrücken. Deine Kreativität ist ein Prozess des Ausdrucks und der Selbstentdeckung, die auch andere um dich herum berührt und inspiriert. Zudem verfeinert die Kreativität deine natürliche Essenz als Empath und macht dich im Leben glücklicher.

Lies auch:
Wenn ein Empath einen Narzissten liebt, endet es so
11 Gründe, warum es weibliche Empathen schwer haben, den richtigen Mann zu finden
Empathen sind die besten Kopfdetektive! 10 Gründe, warum du dich NIE mit einem Empathen anlegen solltest

4. Du bist ein natürlicher Heiler

Alle Empathen sind natürliche Heiler. Oft kannst du heilende Energie und Licht kanalisieren und denen schenken, die es am meisten brauchen. Du kannst den Fluss der Energie durch deine Berührung, deine Worte und deine Taten lenken.

Du fühlst die Gefühle anderer, als ob du deine eigenen Emotionen wahrnehmen würdest. Vielleicht ist das der Grund, warum viele Empathen überall auf der Welt Experten für die Energieheilung werden, da sie durch ihre Intuition dazu geleitet werden, anderen und sich selbst zu helfen und sie zu heilen.

5. Negative Menschen ziehen dich herunter

Wenn du in Situationen feststeckst, die eine negative Energie ausstrahlen oder wenn du von schlechten Menschen umgeben bist, kann dein Energielevel sofort abfallen. Sobald dein Energielevel drastisch abfällt, versuchst du verzweifelt, dich aus dieser Situation und von diesen Leuten zu entfernen, um deine Energie zu beschützen.

Wenn du auf der anderen Seite mit den richtigen Leuten zusammen oder in den richtigen Situationen bist, kannst du ein beispielloses Hoch erleben, dass dir für lange Zeit ein positives und gutes Gefühl gibt. Da du hoch empfindsam bist, kannst du die tiefsten Tiefen und die höchsten Höhen fühlen.

Lies auch:
9 Lektionen, die ich als Empath in einer intimen Beziehung gelernt habe
Warum Empathen sich immer in das Potenzial verlieben
Die Spiegelwirkung eines Empathen

Es gibt dir die Macht, das Leben mit einer einmaligen Begeisterung für das Leben zu leben, die dich zu einer fürsorglichen, mitfühlenden, verständnisvollen und freundlichen Person macht.

6. Du genießt auch die kleinen Dinge des Lebens

Mit deinen erhöhten Empfindsamkeiten ist es dir möglich, dich auch über die kleinen Dinge im Leben zu freuen. Anders als die meisten Menschen brauchst du keine großen Gesten oder Erfahrungen, um Glück zu empfinden.

Du weißt, wie man den Augenblick genießt und die kleinen Dinge deines Alltags können deinen Serotoninspiegel effektiv anheben. Du machst voller Freude einen Spaziergang alleine durch eine ruhige, alte Straße oder draußen in der Natur.

Du erfreust dich am Duft angenehmer Dinge wie Blumen und Essen und genießt so die kleinen Freuden mehr und intensiver als andere.

7. Du kannst Gefahr spüren

Dein erhöhtes Bewusstsein ermöglicht dir, potenzielle Risiken, Bedrohungen und Gefahren vor allen anderen zu erahnen. Da du sehr intuitiv bist, nimmst du selbst die kleinsten Warnzeichen wahr und weißt, wann du vor einer Situation oder Person vorsichtig sein musst.

Lies auch:
Einen Empathen lieben & verstehen
3 nicht authentische Menschentypen, mit denen Empathen sich nicht wohlfühlen
21 Anzeichen dafür, dass du eine hochsensible Person bist

Indem du deine intuitiven Fähigkeiten schärfst, wirst du dazu fähig werden, Krankheit und Tod in anderen, Menschen wie Tieren, zu erspüren, und so Leben retten können.

8. Du bist alleine glücklich

Die meisten Menschen, die nur wenig Empathie haben oder denen sie ganz fehlt, fühlen sich normalerweise nicht wohl mit sich selbst. Darum fühlen sie sich unwohl, wenn sie alleine sind und suchen ständig nach der Gesellschaft anderer.

Empathen sehnen sich im Gegensatz dazu nach Zeit für sich und genießen oft ihre eigene Gesellschaft. Du musst Zeit mit dir selbst verbringen, um mit deinen Gedanken und Gefühlen in Einklang zu kommen, dich in Balance zu bringen, zu entgiften und Stress abzubauen. Dadurch kannst du dich regenerieren und erholen, da du hoch ich-bewusst bist.

Ein Empath zu sein ist ein Geschenk

Wenn du glaubst, dass übermäßige Sensibilität eine Last ist, ist es höchste Zeit, deine Überzeugungen zu ändern. Ein Empath zu sein ist eine große Gabe, die du schätzen solltest. Sie ist kein Fluch, auch wenn andere dich das vielleicht denken machen wollen.

Lies auch:
16 Dinge, die du in Gegenwart eines Empathen bemerken wirst
5 Regeln für das Dating, die alle Empathen befolgen MÜSSEN
Empathische Menschen

Du musst verstehen, dass wir erschaffen, was wir denken, und was wir erschaffen, ist ein Teil unserer selbst. Erinnere dich an diese Vorteile deines erhöhten Bewusstseins, das du anderen voraus hast.

Tatsächlich gibt es noch viel mehr große Vorteile als Empath, die du entdecken wirst, während du dich selbst weiter entdeckst.

Nur 15-20% der Weltbevölkerung sind hoch sensibel und du bist damit unter den wenigen, die die Fähigkeit haben, die Welt um uns herum mit deiner Intuition und Emotion zu sehen statt nur der Logik.

Konzentriere dich darauf, was Empathie dir bieten kann, anstatt darauf, welche Herausforderungen sie dir stellt. Das Leben ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber nur ein paar glückliche Wenige können die Vorteile des Daseins als Empath genießen.

Du hast die Gabe, andere zu heilen. Welch besseres Geschenk könnte es geben?

Fange also bei dir selbst an, dich zu heilen und deine wahre Natur zu akzeptieren.
Du wirst sehen, wie schön du wirklich bist.

Lies auch:
11 Dinge, die erklären, wie es ist, ein introvertierter Empath zu sein
3 Arten von nicht authentischen Menschen, mit denen sich Empathen nicht wohlfühlen
Warum Empathen so anfällig für Depressionen sind

Ähnliche Beiträge

6 Gründe, warum Empathen bei unechten Menschen erstarren
9 Tipps für Empathen zur Heilung von Trauma
Der Empath – 12 Zeichen, dass du ein Empath bist und tiefer empfindest als andere