8 Zeichen, dass du ein hoch intuitiver Empath und empfänglich für Energie bist

Diese Zeichen verraten dir, dass du ein hoch intuitiver Empath und für Energie empfänglich bist.

“Unser Körper hat fünf Sinne: Berührung, Geruch, Geschmack, Sehen, Hören. Nicht zu vergessen sind aber die Sinne unserer Seele: Intuition, Frieden, Voraussicht, Vertrauen, Empathie. Die Unterschiede zwischen den Menschen sind in der Nutzung dieser Sinne zu finden; die meisten Leute wissen nichts über ihre inneren Sinne, während einige wenige sich genauso auf sie verlassen wie auf ihre physischen Sinne, und eigentlich wahrscheinlich sogar noch mehr.”

Lies auch:
Jeder Empath wird versuchen, diese 11 Dinge vor dir zu verbergen
So fühlt es sich an, eine hoch empathische Person mit Angstzuständen zu sein
7 Wege wie emotionale Vampire Empathen und hochsensible Menschen entleeren

Unser Universum läuft auf Wellen endloser Frequenzen. Alles, was wir sehen, tun oder fühlen, vibriert und erzeugt Energien um uns. Menschen, die empfindsam oder Empathen sind, können diese Energien wahrnehmen und hoch intuitiv sein.

Wir zweifeln oft uns selbst an oder haben das Gefühl, dass etwas nur rein zufällig geschieht. In Wahrheit verstehen wir oft nicht, dass wir wahrscheinlich intuitiver als andere sind.

8 Zeichen, dass du ein hoch intuitiver Empath und für Energie empfänglich bist

Hier sind 8 Zeichen, anhand derer du herausfinden kannst, ob du hoch intuitiv und energieempfänglich bist. 

1. Du magst keine lauten Geräusche oder Menschenmengen:

Du hältst dich vielleicht für introvertiert, weil du keine Menschenmengen magst, aber es ist mehr als nur das. Du könntest auch eine Abneigung gegen laute Geräusche haben und Gruppen oder alles hassen, was zu viele Menschen oder zu viel Lärm beinhaltet.

Lies auch:
10 seltsame Verhaltensweisen, die du nur in und um einen authentischen Empath bemerken wirst
Welche Art von Empath bist du?
Was es bedeutet, einen Empath zu lieben

Der Grund dafür ist, dass du in diesen Bereichen zu vielen Frequenzen ausgesetzt bist. Da du ein hoch intuitiver Empath bist, kannst du diese Frequenzen fühlen, und zu viele davon verwirren dich und du bekommst vielleicht sogar Angst. Atme tief ein und entspanne dich. Du musst einfach nur deine intuitiven Kräfte zähmen.

2. Du hast keine Träume, sondern Visionen:

Deine Träume haben Bedeutung und du siehst sie, weil sie in Verbindung mit deinem Leben stehen. Es ist nicht einfach ein Zufall. Es ist deine intuitive Energie, die die Energie von etwas wahrnehmen kann, dem du in der Zukunft begegnen wirst; dieses Wahrnehmen von Energie manifestiert sich in deinen Träumen und wird zu einer Vision.

3. Du “weißt” Dinge einfach, bevor sie passieren:

Du brauchst nicht einmal zu träumen, um die Zukunft sehen zu können, irgendwie scheinst du einfach zu “wissen”, dass es in der Zukunft geschehen wird. Da du ein Empath mit hoher Intuition bist, ist deine Stärke das Verstehen der Energien dieses Universums. Die Verbindung mit diesen Energien gibt dir dein Bauchgefühl.

Lies auch:
Narzissten und Empathen in einer Beziehung – 17 Phasen, die sie durchmachen
10 Gründe, warum es den meisten Männern schwer fällt, mit empathischen Frauen zusammen zu sein
10 Gründe, warum es einem Empath so schwer fällt, eine ernste Beziehung einzugehen

4. Du weißt, ob der andere lügt:

Du kannst andere schnell verstehen, nicht anhand ihrer Worte, sondern anhand ihrer Gesten, ihrer Frequenzen, und du brauchst nie einen Beweis, um einen Lügner zu entlarven. Auch wenn du weißt, dass der andere lügt, offenbarst du es nicht immer.

5. Du hast nur mit wenigen Menschen eine Verbindung:

Du redest mit vielen Menschen, aber es gibt nur sehr wenige Leute, mit denen du diese besondere Seelenverbindung hast. Sie kennen dich schon lange, sie verstehen dich.

Du würdest niemandem näherkomme, der negative Energien ausstrahlt. Du fühlst dich am wohlsten mit denen, mit denen du diese Seelenverbindung wahrnimmst.

6. Menschen kommen zu dir, um Frieden zu finden:

Die meisten Leute kommen zu dir, um Erleichterung von ihren persönlichen Problemen zu finden. Selbst wenn du ihre Probleme nicht lösen kannst, fühlen sie sich besser, nachdem sie mit dir geredet und Zeit mit dir verbracht haben. Sie ziehen Kraft aus deiner positiven Energie.

Lies auch:
Warum Empathen wie ein Magnet für toxische Menschen sind und wie man den Teufelskreis durchbrechen kann
16 Dinge, die nur Empathen verstehen und empfinden
Wenn ein Empath einen Narzissten liebt, endet es so

7. Du bist extrem sensibel:

Seien es Licht, Klang, Geruch, Berührung oder irgendetwas, was mit unseren Sinnen zusammenhängt – du wirst davon beeinflusst. Du kannst die Energien spüren.

Manche Farben machen dich glücklich, während andere dir die Stimmung verderben. Du kannst das Positive oder Negative einer Umgebung spüren, indem du einfach ihre Atmosphäre wahrnimmst.

8. Du suchst oft die Einsamkeit, um dich aufzuladen:

Du musst dich oft wieder auftanken, und du kannst das selbst tun. Indem du Zeit für dich verbringst, kannst du deine innere Kraft wieder auffrischen, damit du losziehen und die Welt retten kannst.

Wenn du ein hoch intuitiver Empath bist, fühle dich gesegnet. Sorge für dich selbst, während du damit beschäftigt bist, für das Universum zu sorgen.

Ähnliche Beiträge

11 Gründe, warum es weibliche Empathen schwer haben, den richtigen Mann zu finden
Empathen sind die besten Kopfdetektive! 10 Gründe, warum du dich NIE mit einem Empathen anlegen solltest
9 Lektionen, die ich als Empath in einer intimen Beziehung gelernt habe
8 unerwartete Vorteile, wenn man Empath ist
Warum Empathen sich immer in das Potenzial verlieben
Die Spiegelwirkung eines Empathen
Einen Empathen lieben & verstehen
3 nicht authentische Menschentypen, mit denen Empathen sich nicht wohlfühlen
21 Anzeichen dafür, dass du eine hochsensible Person bist
16 Dinge, die du in Gegenwart eines Empathen bemerken wirst
5 Regeln für das Dating, die alle Empathen befolgen MÜSSEN
Empathische Menschen
11 Dinge, die erklären, wie es ist, ein introvertierter Empath zu sein
3 Arten von nicht authentischen Menschen, mit denen sich Empathen nicht wohlfühlen
Warum Empathen so anfällig für Depressionen sind
6 Gründe, warum Empathen bei unechten Menschen erstarren
9 Tipps für Empathen zur Heilung von Trauma
Der Empath – 16 Zeichen, dass du ein Empath bist und tiefer empfindest als andere

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.