Das Handbuch für narzisstische Partner: Phasen der Beziehung mit einem Narzissten

Dieser Artikel präsentiert das “Handbuch für narzisstische Partner”, das Menschen, die sich noch in missbräuchlichen Beziehungen befinden, helfen soll, das verräterische Muster der narzisstischen Misshandlung – dem sie scheinbar ALLE folgen – zu erkennen.

Es ist ein Muster einer sich steigernden Misshandlung, und wenn du einen “Test” bestehst, erhöhen sie den Einsatz für den nächsten “Test”.

Lies auch:

Einen Narzissten ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
10 geradezu hinterhältige Dinge, die Narzissten in Beziehungen tun

Mit anderen Worten: Wenn du ein geringes Maß an Misshandlung (wie verbale Beleidigungen) tolerierst, ist der Narzisst ermutigt, zur nächsten Stufe der Misshandlung überzugehen, die aus der Triangulierung gegen dich oder schließlich körperlicher Misshandlung bestehen könnte.

Es könnte sein, dass sie sich nicht einmal dieses Musters bewusst sind, weil es solch ein Teil des Kerns ihrer Persönlichkeit ist, dass sie sich tatsächlich nicht davon abhalten können.

Du kannst sie aber davon anhalten, indem du die Beziehung schon beim ersten Anzeichen von Misshandlung beendest. Versuche aber niemals selbst, einen Narzissten in Ordnung zu bringen.

Du wirst ihm nicht helfen und dir dabei nur selbst wehtun.

Zunächst ein paar Worte zu den Beziehungsphobikern.

Es ist wichtig zu bedenken, dass dieses Muster NICHT für den beziehungsphobischen Typ von Narzissten zutrifft. (Sie beziehen ihre Versorgung aus anderen Quellen – Beziehungen sind für sie zu angsteinflößend).

Lies auch:
14 Lügen, die Soziopathen und Narzissten dich glauben machen wollen
Narzisst und Empath
8 Dinge, die du erwarten kannst, wenn du mit einem Narzissten Schluss machst

Ein Beziehungsphobiker wird nie Lovebombing machen oder dir sagen, dass er dich liebt.

Stattdessen laufen sie wie der Wind, wenn du versuchst, sie zur engeren Bindung zu bewegen oder ihnen sagst, dass du sie liebst.

Aber dieser Artikel bezieht sich nicht auf diesen Typ von Narzissten.

Phasen einer Beziehung mit einem Narzissten.

1. Lovebombing / Idealisierung.

Laut dem Handbuch des narzisstischen Partners fühlst du dich in dieser berauschenden Phase, die auf die Begegnung mit deinem narzisstischen Partner folgt (der dich ausgewählt hat, weil er dich als leichtes “Ziel” für narzisstische Versorgung sieht), im Sturm erobert und völlig mitgerissen von seinem Eifer und der Geschwindigkeit, mit der er dich offenbar kennenlernen will und die Beziehung “auf die nächste Stufe” bringt.

Im Handbuch des narzisstischen Liebhabers umfasst diese Phase eine Idealisierung deiner Person, intensiven, fast konstanten Sex und die romantischsten Worte, die du dir vorstellen kannst. Du fühlst dich schön, sexy und dein Selbstwertgefühl steigt bis zum Himmel.

Lies auch:
Wie ein Narzisst die Liebe wirklich sieht, aus der Sicht eines Narzissten geschrieben
Vier Gründe, warum der Narzisst dich nie geliebt hat
Eine Beziehung zu einem Narzissten wird immer einseitig sein

Das Leben scheint perfekt zu sein. So ziehen sie dich in ihren Bann, damit sie weiter an dir “arbeiten” können, um dich als primäre Quelle narzisstischer Versorgung zu nutzen. Aber das wird nicht von Dauer sein.

2. Erklärungen der Permanenz.

Dein narzisstischer Liebhaber wird dir innerhalb von wenigen Wochen oder Monaten, nachdem ihr euch kennengelernt hat, seine unsterbliche Liebe erklären oder sogar einen Heiratsantrag machen oder darüber sprechen, eine Familie mit dir zu gründen.

(Das ist ein Test, um herauszufinden, wie involviert du bist, und er hilft ihnen einzuschätzen, wie viel Misshandlung du tolerierst und wie viel Versorgung du liefern kannst).

Wenn sie ihren Worten tatsächlich Taten folgen lassen (einige tun das), dann liegt das daran, dass sie beschlossen haben, dass du die perfekte Bezugsquelle bist (du lässt sie gut aussehen), die sie dauerhaft wie einen Brunnen im Gartenanzapfen können.

Nur wirst du nicht wie der Brunnen ständig wieder mit Wasser gefüllt, sondern schlussendlich emotional, geistig oder sogar spirituell trockengelegt werden. Der Wunsch eines Narzissten, zu heiraten oder sich dauerhaft an dich zu binden, hat nichts mit “Liebe” zu tun.

Lies auch:
Wie ein Narzisst das Leben und dich sieht
Warum du dich nach narzisstischer Misshandlung niemals in eine neue Beziehung stürzen solltest
Vier Dinge, die ein Narzisst sagen wird, um dich abzuwerten

3. Langeweile und Reizbarkeit.

Plötzlich, ohne erklärbaren Grund, fängt dein Narzisst an, sich gelangweilt, abgelenkt oder leicht gereizt zu verhalten. Wenn du sie danach zu fragen versuchst, leugnen sie es, bestehen darauf, dass alles in Ordnung ist und sind genervt, dass du fragst.

4. Andere schlechtmachen.

Etwa zur gleichen Zeit wie die Langeweile und Reizbarkeit beginnst du auch zu bemerken, dass dein Narzisst im Allgemeinen leicht reizbar scheint und anfängt, schlecht über andere zu reden seinen (oder ihren) Chef, oder Angestellte, Familienmitglieder, andere Autofahrer; die schlimmsten Worte haben sie aber für ihre Ex-Partner übrig , die IMMER an allem Schuld waren, was falsch gelaufen ist.

5. Nachlassen oder Veränderungen des sexuellen Verlangens..

Wenn dein Partner ein zerebraler Narzisst ist, will er plötzlich keinen Sex mehr mit dir und greift stattdessen vielleicht auf Pornografie oder Masturbation zurück.

Wenn es sich um einen somatischen Narzissten handelt, kann der Sex weniger persönlich und romantisch und “perverser” werden – beispielsweise könnte er sagen, dass er im Bett neue Dinge ausprobieren will, um “die Dinge etwas aufzupeppen”, aber romantischer oder zärtlicher zu sein gehört nicht dazu. Er sieht dich nicht mehr an, wenn ihr miteinander schlaft.

6.Geiz.

Dieser anfangs großzügige Mensch, der dich mit Geschenken wie Süßigkeiten, Rosen und Kleidung überhäuft hat, hört plötzlich auf, dir Geschenke zu machen oder sagt dir, dass sie zu teuer sind oder beschwert sich, wie viel er im Allgemeinen für dich ausgibt.

7. Emotionale/verbale Misshandlung.

Die verbale und emotionale Misshandlung beginnt. Wir alle kennen die vielen Formen, die auftreten können, schließlich dreht sich dieser ganze Blog darum.

Einige Narzissten werden dich an diesem Punkt entwerten und wegwerfen. Das heißt einfach, dass sie dich nicht mehr als narzisstische Versorgungsquelle gebrauchen können (vielleicht haben sie einen Ersatz gefunden), so dass sie dich völlig abwerten und verlassen. Wenn sie nicht gehen, wird der Missbrauch immer schlimmer. Aber egal, ob sie gehen oder bleiben, entwertet wirst du auf jeden Fall.

8. Körperliche Misshandlung.

Schließlich können einige maligne Narzissten mit der körperlichen Misshandlung anfangen, und auch diese kann mit etwas harmlosen wie einem “Schubs” oder einer einzelnen Ohrfeige beginnen. Du solltest in diesem Fall davon ausgehen, dass der Missbrauch in seiner Intensität nur zunehmen wird, wenn du in der Beziehung bleibst.

Selbst wenn dein Narzisst dich nie körperlich anfasst, wird der emotionale Missbrauch sich weiter steigern, bis dein Selbstwertgefühl zerstört ist. Auf gewisse Weise kann das sogar noch schlimmer sein, da es keine verräterischen Blutergüsse oder Narben gibt, und dein Narzisst anderen, die dir helfen könnten, einfach erzählen kann, dass du verrückt bist oder dir alles nur ausgedacht hast.