Was lässt einen Narzissten jemanden anderen lieben?

Kannst du sagen, ob ein Narzisst dich wirklich liebt?

Selbst wenn er “Ich liebe dich” sagt, kannst du es glauben?

Lies auch:
Einen Narzissten ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
10 geradezu hinterhältige Dinge, die Narzissten in Beziehungen tun
14 Lügen, die Soziopathen und Narzissten dich glauben machen wollen

Für die meisten Narzissten sind Beziehungen Transaktionen: Sie bieten positive Aufmerksamkeit und sexuelle Befriedigung zur Unterstützung des Egos des Narzissten.

Narzissten geben Macht Priorität über Intimität und verabscheuen Verletzlichkeit, welche sie als schwach empfinden.

Narzissten erleben andere Menschen als Erweiterungen ihrer selbst statt als eigenständige Individuen.

Jeder, der einen Narzissten geliebt hat, fragt sich: “Liebt er mich wirklich?” “Wertschätzt er mich?” Sie sind hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe und ihrem Schmerz, zwischen Bleiben und Weggehen, können aber weder das eine noch das andere wirklich.

Manche schwören, dass sie geliebt sind, andere sind überzeugt, dass sie es nicht sind. Es ist verwirrend, weil sie manchmal den fürsorglichen Menschen erleben, den sie lieben, dessen Gesellschaft Freude macht, nur damit dann ein Verhalten folgt, das sie sich unwichtig oder unzulänglich fühlen lässt.

Narzissten behaupten, dass sie ihre Familie und ihren Partner lieben, aber tun sie das?

Lies auch:
Narzisst und Empath
8 Dinge, die du erwarten kannst, wenn du mit einem Narzissten Schluss machst
Wie ein Narzisst die Liebe wirklich sieht, aus der Sicht eines Narzissten geschrieben

Wie ein Narzisst liebt

Narzissten können in der Anfangsphase des Datings Leidenschaft zeigen. Aber diese Art der Leidenschaft “ist immer auf unsere eigenen Projektionen, unsere eigenen Erwartungen, unsere eigenen Fantasien gerichtet… Es ist Liebe nicht zu einem anderen Menschen, sondern zu uns selbst.” Solche Beziehungen bieten positive Aufmerksamkeit und sexuelle Befriedigung zur Unterstützung des Egos des Narzissten.

Für die meisten Narzissten sind Beziehungen Transaktionen. Sie haben zum Ziel, unverbindliches Vergnügen zu genießen. 

Sie spielen ein Spiel und Gewinnen ist das Ziel. Sie sind unterhaltsam und energiegeladen und besitzen emotionale Intelligenz, die ihnen hilft, Emotionen wahrzunehmen, auszudrücken, zu verstehen und zu handhaben. Dies hilft ihnen, Menschen zu manipulieren, um deren Liebe und Bewunderung zu gewinnen.

Sie prahlen, um respektiert und geliebt zu werden und Gefälligkeit zu erfahren. Zudem ermöglichen ihre ausgeprägten sozialen Fähigkeiten es ihnen, einen guten ersten Eindruck zu machen. Sie können großes Interesse an möglichen Partnern zeigen und sie mit Großzügigkeit, Liebesbekundungen, Schmeicheleien, Sex, Romantik und Versprechen verführen.

Lies auch:
Vier Gründe, warum der Narzisst dich nie geliebt hat
Eine Beziehung zu einem Narzissten wird immer einseitig sein
Das Handbuch für narzisstische Partner

Amouröse Narzissten (vom Typ Don Juan und Mata Hari) sind gekonnte und überzeugende Liebhaber und haben möglicherweise viele Eroberungen, bleiben aber trotzdem Single. Manche Narzissten lügen und/oder praktizieren Love Bombing, indem sie ihr Opfer mit verbalen, körperlichen und materiellen Liebesbekundungen überrollen.

Narzissten verlieren das Interesse, wenn die Erwartung von Nähe größer wird oder wenn sie ihr Spiel gewonnen haben. Viele haben Schwierigkeiten, eine Beziehung länger als sechs Monate oder wenige Jahre aufrechtzuerhalten. Sie geben Macht Priorität über Intimität und verabscheuen Verletzlichkeit, welche sie als schwach empfinden.

Um die Kontrolle zu behalten, gehen sie Nähe aus dem Weg und bevorzugen Dominanz und Überlegenheit gegenüber anderen. Spielereien haben also für sie das perfekte Gleichgewicht zwischen Befriedigung ihrer Bedürfnisse und der gleichzeitigen Möglichkeit, zu flirten oder mehrere Partnern zu daten. 

Eine plötzliche Trennung kann für ihre Ex-Partner traumatisch sein, die der unerwartete Sinneswandel völlig durcheinanderbringt – ein Heiratsantrag in der einen Minute und in der nächsten ist er weg. Der Partner fühlt sich verwirrt, niedergeschmettert, weggeworfen und verraten. Wenn die Beziehung weitergegangen wäre, hätte er am Ende die verführerische Fassade des Narzissten durchschaut.

Lies auch:
Wie ein Narzisst das Leben und dich sieht
Warum du dich nach narzisstischer Misshandlung niemals in eine neue Beziehung stürzen solltest
Vier Dinge, die ein Narzisst sagen wird, um dich abzuwerten

Manche Narzissten haben eine pragmatische Herangehensweise an ihre Beziehungen und konzentrieren sich auf ihre Ziele. Sie können auch positive Gefühle für ihren Partner entwickeln, die allerdings eher auf Freundschaft und gemeinsamen Interessen beruhen. Wenn sie heiraten, mangelt es ihnen an Motivation, die romantische Fassade aufrechtzuerhalten, und sie nutzen stattdessen Abwehrmechanismen, um Nähe zu vermeiden.

Sie werden kalt, kritisch und wütend, besonders wenn sie herausgefordert werden oder nicht ihren Willen bekommen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit unterstützen sie die Bedürfnisse und Wünsche ihres Ehepartners nur dann, wenn es ihnen entgegenkommt und ihr Ego zufriedenstellt. Nachdem sie ihren Partner abgewertet haben, müssen sie sich anderweitig umsehen, um ihr aufgeblasenes Ego zu stützen.

Die Herausforderungen für einen Narzissten

Wahre Liebe ist keine Romanze, und sie ist keine Co-Abhängigkeit. Für Aristoteles heißt sie, “das Wohl eines anderen zu wollen”. Einen Menschen zu lieben bedeutet, seine oder ihre Person zu kennen und zu lieben. Es ist eine Vereinigung zweier Individuen, was voraussetzt, dass wir einen anderen Menschen als von uns getrennt betrachten.

Lies auch:
Narzissten lieben – 7 Gründe, warum es weh tut, einen Narzissten zu lieben
Gebrochener Narzisst
10 Zeichen, dass du mit einem selbstverliebten Narzissten zusammen bist!

Erich Fromm betont in Die Kunst des Liebens, dass Liebe die Bemühung umfasst, Wissen, Verantwortung und Verbindlichkeit zu entwickeln. Wir müssen motiviert sein, die Wünsche, Bedürfnisse und Gefühle eines anderen zu kennen und ihm Ermutigung und Unterstützung zu geben. Wir freuen uns an seinem Glück und versuchen, ihn nicht zu verletzen.

Wenn wir lieben, zeigen wir aktive Sorge um sein Leben und sein Wachstum. Wir versuchen, seine Erfahrungen und Weltsicht zu verstehen, selbst wenn sie sich von der unseren unterscheiden können.

Aufmerksamkeit, Respekt, Unterstützung, Mitgefühl und Akzeptanz gehören dazu. Wir müssen die nötige Zeit und Disziplin aufbringen. Romantische Liebe kann sich zu Liebe entwickeln, aber Narzissten haben keine Motivation, andere wirklich zu kennen und zu verstehen. 

Narzissten mangelt es an Empathie. Sie sind “nicht bereit, die Gefühle und Bedürfnisse anderer anzuerkennen oder nachzuvollziehen”. Forschungen zeigen, dass bei ihnen strukturelle Anomalien in Gehirnregionen vorliegen, die mit emotionaler Empathie in Verbindung gebracht werden. Ihre Fähigkeit, emotional angemessen zu reagieren und Fürsorge und Sorge auszudrücken, ist daher erheblich beeinträchtigt.

Lies auch:
5 hinterhältige Dinge, die Narzissten tun, um dich auszunutzen
Wie sich eine Beziehung mit einem Narzissten wirklich anfühlt
5 narzisstische Manipulationstaktiken, die Narzissten benutzen, um in deinen Kopf zu kommen

Für Narzissten bestehen mehrere Hürden, um zu lieben:

  • Erstens sehen sie weder sich selbst noch andere klar. Sie nehmen Menschen als Erweiterungen ihrer selbst wahr statt als eigenständige Individuen mit anderen Bedürfnissen, Wünschen und Gefühlen.
  • Zweitens überschätzen sie ihre eigene emotionale Empathie.
  • Drittens werden ihre Wahrnehmung und ihre Interaktionen mit anderen durch ihre Abwehrmechanismen verzerrt. Sie prahlen und ziehen sich zurück, um Kontrolle über Nähe und Verletzlichkeit zu haben, projizieren ihre eigenen unerwünschten, negativen Aspekte auf andere und setzen Verleugnung, Anspruchsdenken und narzisstische Misshandlung mit Schuldzuweisungen, Verachtung, Kritik und Aggressionen ein, um Scham abzuwehren. 

Perfektionistische Narzissten machen andere kaltherzig nieder und können versuchen, Gegner zu vernichten, um ihre Illusion der Perfektion aufrechtzuerhalten. All diese Dinge beeinträchtigen die Fähigkeit des Narzissten, die Realität eines anderen Menschen akkurat zu erfassen, einschließlich der Liebe dieses Menschen zu ihm.

Lies auch:
3 hinterlistige und beängstigende Trennungstaktiken eines Narzissten
Narzisstisches Spiegeln
Kuscheln Narzissten gerne?

Die emotionale Intelligenz von Narzissten hilft ihnen im Grunde, andere zu manipulieren und auszubeuten, um ihren Willen zu bekommen, während ihre eingeschränkte emotionalen Empathie sie in Bezug auf den Schmerz desensibilisiert, den sie verursachen.

Können wir Liebe messen?

Liebe ist schwer zu messen, aber Forschungen zeigen, dass Menschen Liebe durch die folgenden Ausdrucksformen spüren: 1) Worte der Bestätigung, 2) gemeinsame Zeit, 3) Geschenke, 4) Hilfsbereitschaft und 5) körperliche Berührung. 

Eine andere Studie zeigte, dass die Teilnehmer sich auch von einem Partner geliebt fühlten, der: 1) sich für ihre Angelegenheiten interessierte; 2) ihnen emotionale und moralische Unterstützung gab; 3) Intimes mit ihnen teilte; 4) Gefühle für sie ausdrückte, wie “Ich bin glücklicher, wenn ich bei dir bin”; und 5) ihre Forderungen und Fehler tolerierte, um die Beziehung zu erhalten. 

Schlussfolgerung

Menschen, die Narzissten lieben, hungern nach vielen dieser Ausdrücke von Liebe. Narzissten sind manchmal distanziert, abschätzig oder aggressiv, dann wieder zeigen sie Anteilnahme und Fürsorge und sind hilfsbereit. Es ist nicht so, als ob Narzissten nicht fähig wären, Gefühle zu empfinden oder sogar die Gefühle anderer intellektuell zu verstehen.

Lies auch:
Was ein Narzisst von seinem Partner erwartet
Die 7 großen Zeichen, dass du mit einem Narzissten schläfst
5 Gründe, warum dein narzisstischer Ex dich nie vergessen wird

Das Problem scheint in Kindheitstrauma und physiologischen Defiziten verwurzelt zu sein, die Auswirkungen auf die emotionale Einschätzung, das Spiegeln und angemessenen empathischen Ausdruck auswirken (beispielsweise unbewusst oder unausgesprochen: “Ich liebe dich, aber”).

Wenn ausgedrückt wird: “Ich habe zu viel zu tun, um ins Krankenhaus zu kommen”, klingt es ziemlich kalt, ist aber möglicherweise kein Maßstab für die Liebe des Narzissten für den Menschen im Krankenhaus. Wenn ihm die Bedeutung eines Besuchs erklärt wird, macht er sich vielleicht auf den Weg.

Sie können Liebe zeigen, wenn sie motiviert sind. Ihre Liebe ist mit Bedingungen verbunden, sie hängt von den Auswirkungen auf den Narzissten ab. Narzissmus existiert auf einem Spektrum von leicht bis bösartig; wenn er schwerwiegend ist, treten Egoismus und die Unfähigkeit, Liebe auszudrücken, deutlicher zutage, wenn größere Anforderungen an den Narzissten gestellt werden. Dating oder Fernbeziehungen, die geringere Erwartungen stellen, sind einfacher.

Lies auch:
Wie man mit einem Narzissten umgeht – 8 kluge & einfache Schritte
Warum du NIEMALS Paartherapie mit einem Narzissten versuchen solltest
Haben Narzissten magische sexuelle Kräfte?

Fazit

Dich zu fragen, ob ein Narzisst dich liebt, ist die falsche Frage. Auch wenn es klug ist, solche Köpfe zu verstehen, konzentrieren sich Partner wie Echo im Mythos von Narziss zu sehr auf den Narzissten, zu ihrem eigenen Nachteil.

Frage dich stattdessen, ob du dich wertgeschätzt, respektiert und wichtig genommen fühlst. Werden deine Bedürfnisse erfüllt? Wenn nicht, wie wirkt sich das auf dich und dein Selbstwertgefühl aus, und was kannst du dagegen tun?

Ähnliche Beiträge

3 hinterhältige und beängstigende Trennungstaktiken eines Narzissten
10 Zeichen des narzisstischen Fremdgehens & wie du sie ansprichst

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.