Wie sich eine Beziehung mit einem Narzissten wirklich anfühlt

Wenn du in einer Beziehung mit einem Narzissten bist, hast du wahrscheinlich schon an deinem Verstand gezweifelt. 

Einen Narzissten zu lieben kann eine elende Erfahrung sein, die nach und nach an deinem Selbstwertgefühl nagt. 

Lies auch:
Einen Narzissten ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
10 geradezu hinterhältige Dinge, die Narzissten in Beziehungen tun
14 Lügen, die Soziopathen und Narzissten dich glauben machen wollen

Wenn du angestrengt versuchst, die Beziehung zu bewahren und dir selbst für alles die Schuld gibt, ignorierst du wahrscheinlich gerade die Warnsignale, dass du in einen Narzissten verliebt bist.

Narzissmus-Beziehungen. Mit einem Narzissten leben. Einen Narzissten lieben. Einen Narzissten verlassen.

Offene, verdeckte und maligne Narzissten.

Wow! Das Wort Narzisst wird heutzutage oft in den Raum geworfen!

Als ich in einer misshandelnden Beziehung mit meinem Ex war, hatte ich den Begriff noch nicht einmal gehört. Er ist erst in letzter Zeit zu einem populären Begriff geworden.

Ich dachte mir also, die Frage würde sich lohnen: Was ist ein Narzisst? Bist du mit einem in einer Beziehung?

Es ist ein weit gefasster Begriff.

Manche Menschen haben narzisstische Tendenzen oder eine narzisstische Persönlichkeitsstörung. Andere sind verdeckt narzisstisch.

Und maligne Narzissten – vergiss es. Ich würde denen weiträumig aus dem Weg gehen!

Du wirst mit ihnen NIE dein Glück finden!

Lies auch:
Narzisst und Empath
8 Dinge, die du erwarten kannst, wenn du mit einem Narzissten Schluss machst
Wie ein Narzisst die Liebe wirklich sieht, aus der Sicht eines Narzissten geschrieben

Hier ist eine kurze Zusammenfassung einiger Zeichen, dass du mit einem Narzissten zusammenlebst oder mit einem Narzissten Umgang hast:

1. Was der Narzisst braucht, ist das einzige, was zählt

Ein Narzisst ist aufmerksamkeitsheischend.

Ihre Meinung ist immer richtig und alle anderen liegen falsch. Sie tolerieren die Meinungen oder Überzeugungen anderer nicht. Stattdessen bagatellisieren, ignorieren oder verhöhnen sie die Sorgen oder Meinungen aller anderen.

Normalerweise tun sie dies in verächtlichem Tonfall. Sie sehen auf andere herab, weil sie Recht haben und alle anderen falsch liegen. Es geht immer nur um MICH, MICH, MICH.

Ein Narzisst denkt, dass er es besser weiß und überlegen ist. Bei Gesprächen geht es normalerweise um sie.

Wenn du versuchst, über dich zu reden oder das Gespräch in eine andere Richtung zu lenken, lenken sie das Thema schnell wieder auf sich. Es dreht sich wieder alles um sie.

Es heißt immer nur ich, ich, ich und wenn sie etwas wollen, wollen sie es jetzt. Sie sorgen dafür, dass sie bekommen, was sie wollen.

Lies auch:
Vier Gründe, warum der Narzisst dich nie geliebt hat
Eine Beziehung zu einem Narzissten wird immer einseitig sein
Das Handbuch für narzisstische Partner

Es ist ihnen völlig schnuppe, was du empfindest, weil sie dich als eine Erweiterung ihrer selbst ansehen. Sie werden über dich hinweg steigen, wenn nötig, um zu bekommen, was sie wollen. Sie sind das Wichtigste auf der Welt.

2. Regeln, die Narzissten dir auflegen, gelten nie für sie

Sie können mit jeder Frau oder jedem Mann flirten, wie sie wollen, aber wenn du das Gleiche wagst, wirst du schnell des Gegenteils belehrt.

Narzissten stellen Regeln für dich auf, die nicht für sie selbst gelten. Es gibt eine Regel für dich und eine für sie. Zudem ignorieren sie alle Regeln, die sie daran hindern könnten, das zu tun, was sie wollen, wann sie wollen.

Aber wenn du es wagst, irgendeine dieser Regeln zu brechen, die sie dir auferlegt haben und die normalerweise ungeschriebene sind, werden sie dich bestrafen.

3. Narzissten überschreiten Grenzen

Narzissten respektieren keine Grenzen.

Lies auch:
Wie ein Narzisst das Leben und dich sieht
Warum du dich nach narzisstischer Misshandlung niemals in eine neue Beziehung stürzen solltest
Vier Dinge, die ein Narzisst sagen wird, um dich abzuwerten

Sie testen dich von Anfang an, um zu wie weit du schlechtes Verhalten akzeptieren wirst. Wenn du die Schuld für ihre Handlungen übernimmst, wissen sie, dass sie damit durchgekommen sind. Sie machen sich einfach direkt zur nächsten Grenze auf und versuchen, diese niederzutrampeln.

4. Ein aufgeblähtes Gefühl der Selbstgefälligkeit

Sie stellen ihre Talente und Leistungen übertrieben dar.

Sie denken, dass sie allen anderen überlegen sind. Selbst wenn ihre Talente und Erfolge weit weniger sind als die anderer.

Sie haben Fantasien von unbegrenztem Erfolg, Macht und Brillanz. Dass die Liebe mit ihnen perfekt ist. Narzissten sind unwillig oder unfähig, die Sicht irgendeines anderen zu verstehen. Oder die Meinung eines anderen.

Sie können sich nicht mit den Gefühlen anderer identifizieren und können darum ausbeuterisch sein.

5. Sie haben ein aufgeblasenes Ego und müssen andere kontrollieren.

Narzissten nähren sich an anderen. Sie beuten die aus, die sie als schwächer einschätzen.

Lies auch:
Narzissten lieben – 7 Gründe, warum es weh tut, einen Narzissten zu lieben
Gebrochener Narzisst
10 Zeichen, dass du mit einem selbstverliebten Narzissten zusammen bist!

Um sich selbst stärker, überlegen und besonders zu fühlen.

Obwohl sie ein aufgeblasenes Anspruchsdenken und Ego haben, können sie charmant und charismatisch sein. Ein Narzisst kann überzeugend wirken und dich im Sturm erobern. Wenn sie an dir interessiert sind, wissen sie, wie sie dir das Gefühl geben können, etwas Besonderes und begehrt zu sein.

Aber es ist eine Lüge. Es geht gar nicht um dich. Es geht darum, wie sie sich mit dir fühlen.

6. Sie stehen an erster Stelle und für sie ist das von entscheidender Bedeutung. Alle anderen sind irrelevant.

Wie Vampire nähren sich Narzissten an dir, damit sie sich gut fühlen.

Sobald sie dich angelockt haben. Dich mit ihrer anfangs charismatischen Persönlichkeit eingewickelt haben. Dann wechseln sie zu ihren manipulativen Taktiken, um dich zu kontrollieren.

Sie brauchen die totale Kontrolle über dich, um sich gut zu fühlen. Tief drinnen sind sie tatsächlich bedürftig und es mangelt ihnen an Selbstwertgefühl.

Lies auch:
5 hinterhältige Dinge, die Narzissten tun, um dich auszunutzen

7. Narzissten gibt es in vielen Formen.

Es sind nicht nur solche, die du in deinen Beziehungen findest. Sie könnten dein witziger und charmanter Chef auf der Arbeit sein. Oder ein überzeugender, aber schwieriger Kunde.

Sie können ein Freund sein, der dich auslaugt, weil sich immer alles um ihn oder sie dreht und nie um dich.

Alle der oben genannten können manipulativ sein. Es geht darum, ihre Bedürfnisse und Wünsche zu befriedigen, nicht die deinen.

Offene Narzissten

Während das oben genannte Verhalten verdeckter Narzissten nach außen offensichtlich ist, sind manche Narzissten ruhiger, aber genauso manipulativ.

Verdeckter Narzisst

Nicht alle Narzissten sind übermäßig narzisstisch. Die meisten Introvertierten sind auch keine Narzissten. Aber einige Narzissten sind introvertiert. Manche können sogar schüchtern und verletzlich sein.

Dies ist als verletzlicher Narzisst oder verdeckter Narzisst oder sogar als introvertierter Narzisst bekannt.

Sie teilen mit offenen Narzissten die gleichen Eigenschaften, da beide ein grandioses Anspruchsdenken haben, das über ein fragiles Selbstwertgefühl hinwegtäuscht. Aber die Eigenschaften des verletzlichen Narzissten oder verdeckten Narzissten sind verborgener.

Sie besitzen vielleicht eine stille Überlegenheit. Sie urteilen schnell und ihre Verhaltenseigenarten deuten auf Herablassung und Missbilligung hin.

Verdeckte Narzissten sind schlechte Zuhörer, da sie eine zurückgezogene Selbstbezogenheit an sich haben.

Sie urteilen schnell und wenn sie dich nicht als jemanden einschätzen, den sie brauchen oder wollen, blockieren sie dich.

Sie sind hochsensibel, reagieren schlecht auf als solche wahrgenommene Kränkungen und können nur schlecht mit Kritik umgehen. Oft mit einem schmollenden Rückzug.

Ein introvertierter Narzisst kann passiv-aggressiv sein. Er kann auch reserviert oder selbstzufrieden wirken, wodurch seine Unfähigkeit zum Aufbau einer echten Verbindung zu anderen versteckt wird.

Am extremen Ende der Skala können Narzissten gefährlich sein.

Maligner Narzissmus

Stimmung und Verhalten maligner Narzissten hängen von äußeren Faktoren und den Menschen um sie herum ab.

Sie brauchen positives Feedback und können Wut, Stress und Scham empfinden, wenn die Reaktionen im Widerspruch zu ihrem aufgeblasenen Selbstbild stehen.

Sie müssen ihr wahres Selbst um jeden Preis schützen, wobei im Kern dessen ein fragiler Selbstwert liegt.

Maligne Narzissten haben ein verzweifeltes Bedürfnis nach totaler Kontrolle. Sie haben ein aufgeblähtes Selbstherrlichkeitsgefühl und Anspruchsdenken und sind intolerant gegenüber der Meinung anderer, besonders wenn diese sich von der eigenen unterscheidet.

Wenn sie mit Fakten konfrontiert werden, lügen sie und ändern ihre Realität, statt die Wahrheit zu akzeptieren. Sie setzen Gaslighting gegen diejenigen ein, die sie damit konfrontieren. 

Sie haben keine Empathie.

Sie verstehen nicht, welche Auswirkungen ihr Verhalten auf andere hat, die sie lieben, mit ihnen leben und/oder mit ihnen arbeiten. Maligne Narzissten können Familien zerstören und auch die Arbeitsatmosphäre.

Jeder läuft in ihrer Nähe wie auf Eiern.

Sie verwirren dich. Sie werden dir mehr leidtun als die Misshandlung, der sie dich aussetzen. Lasse dich nicht von ihnen und ihrem Charisma und ihrer charmanten Persönlichkeit täuschen.

Sei vorsichtig mit dem Bedürfnis eines Narzissten nach totaler Kontrolle und wie manipulativ sie sein können. Das ist nicht liebevoll.

Vielleicht überzeugen sie dich, dass sie dich lieben. Vielleicht überzeugen sie sich sogar selbst, dass sie diese Liebe für dich empfinden. Aber das wird nur so lange anhalten, wie du ihnen ein gutes Gefühl verschafft oder sie etwas von dir bekommen.

Du wirst ihr unbegrenztes Bedürfnis nach Liebe, Wertschätzung und Anerkennung nie stillen können. Es ist eine unmögliche Aufgabe.

Sie laugen alle um sich herum aus. Wenn sie nicht genug von dem bekommen, was sie wollen, werfen sie dich einfach weg und bewegen sich zur nächsten Versorgung weiter.

Je länger du in einer Beziehung mit einem Narzissten bleibst, desto schwerer wird es, ihn zu verlassen. Mach dich davon, solange du noch kannst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.