Die 7 großen Zeichen, dass du mit einem Narzissten schläfst

Männer sind charmant. Sogar mehr, als wir ihnen zugestehen.

Manchmal fangen wir sogar eine Beziehung an, ohne ihre schlechten Seiten zu sehen, und idealisieren sie stattdessen und denken, dass wir richtig Glück gehabt haben.

Lies auch:
Einen Narzissten ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
10 geradezu hinterhältige Dinge, die Narzissten in Beziehungen tun
14 Lügen, die Soziopathen und Narzissten dich glauben machen wollen

Aber die Probleme gehen nicht weg, nur weil wir verliebt sind. Sie wachsen und treten dann zutage, wenn wir es am wenigsten erwarten. Das bedeutet garantierte Streitereien, eine große Wahrscheinlichkeit einer Trennung, negative Gefühle, wenn wir darüber sprechen und sie angehen müssen und vieles mehr.

Was macht man da also? Sieh, was für ein Mensch dein Partner ist, bevor die Dinge eskaliert sind und bevor deine Liebe größer wird als deine Fähigkeit, die Kontrolle zu behalten.

Zum Beispiel besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass du mit einem Narzissten schlafen könntest. Diese Menschen ändern sich selten, weil der allererste Schritt zur Veränderung darin besteht, laut zu sagen, dass es etwas gibt, das geändert werden muss. Und ihr Ego lässt einfach nicht zu, dass dies geschieht.

Du hast dich nicht bewusst dafür entschieden, einen Narzissten in deinem Leben zu haben. Es wird nicht leicht werden.

Lies auch:
Narzisst und Empath
8 Dinge, die du erwarten kannst, wenn du mit einem Narzissten Schluss machst
Wie ein Narzisst die Liebe wirklich sieht, aus der Sicht eines Narzissten geschrieben

Du wirst immer der weniger wichtige Partner in deiner Beziehung sein, du wirst ihm ständig sagen müssen, wie toll er ist, und er wird nie seine wahren Gefühle zeigen, da ihn das verletzlich machen würde, was für diese Menschen einer Schwäche gleichkommt.

Du wirst wahrscheinlich nie die Zuneigung bekommen, die du verdienst, wirst dich immer fragen, ob er sich ändern wird, ob er dich bemerken wird, und könntest aufgrund dessen deine Meinung von dir selbst mindern.

Fast jeder Narzisst hat die genau gleichen Eigenschaften; wenn du diese also kennst, kannst du sie leicht erkennen und Grenzen setzen, bevor eine Beziehung angefangen hat.

Hier sind die Zeichen, dass du mit einem Narzissten schläfst:

1. Er kennt keine Empathie.

Empathie ist eine schöne menschliche Eigenschaft, durch die wir fühlen können, was jemand anderes fühlt, mitfühlend sein können und sogar den Schmerz des andern lindern und ihm irgendwie helfen wollen.

Lies auch:
Vier Gründe, warum der Narzisst dich nie geliebt hat
Eine Beziehung zu einem Narzissten wird immer einseitig sein
Das Handbuch für narzisstische Partner

Die meisten Menschen haben diese Eigenschaft in unterschiedlichem Maße. Narzissten besitzen sie jedoch nicht. Und das hört sich jetzt vielleicht nicht besonders schlimm an, aber warte nur, bis deine Gefühle für diesen Mann tiefer werden und dein Herz anfängt, Liebe in gleichem Ausmaß von ihm zu erwarten.

Er kann einfach nicht erkennen, was du brauchst und fühlst, und es gibt selten etwas, was du dagegen tun kannst. Aber wenn du bist wie die meisten Frauen, fängst du unbewusst an, ihm das vorzuwerfen. Vorwürfe sind in einer Beziehung jedoch nie gut und das Ergebnis ist katastrophal.

Wenn du im Moment mit so jemandem zusammen bist, achte darauf, ob er so wenig Empathie hat, dass er keine Ahnung hat, was andere Menschen wollen und brauchen.

2. Neid ist Teil seines Lebens.

Wie das?

Es gibt Arten, auf die sich das bei einem Narzisst zeigen kann. Entweder ist er absolut überzeugt, dass zu jeder Zeit irgendjemand in seinem oder deinem Leben neidisch auf ihn ist.

Lies auch:
Wie ein Narzisst das Leben und dich sieht
Warum du dich nach narzisstischer Misshandlung niemals in eine neue Beziehung stürzen solltest
Vier Dinge, die ein Narzisst sagen wird, um dich abzuwerten

Oder er ist derjenige, der eifersüchtig auf andere ist, sie scheinbar erfolgreicher sind als er und die mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Das ist sicher nicht die Art von Mensch, die du um dich haben willst, und solche Eigenschaften lassen sich unschwer erkennen.

Halte also die Augen auf, ob es Neid und Eifersucht gibt, um zu sehen, ob du mit so jemandem schläfst.

3. Er ist manchmal arrogant.

Hast du dich schon einmal schuldig gefühlt, obwohl du nichts falsch gemacht hast? Oder hast du dich bei ihm schon einmal weniger selbstbewusst oder sogar wie ein Versager gefühlt?

Höchstwahrscheinlich bist nicht du das Problem, sondern er gibt dir dieses Gefühl.

Narzissten sind oft grob und merken natürlich nicht, dass sie sich so verhalten oder die Gefühle anderer verletzen.

4. Er lebt in einer anderen Realität.

Ein paar Merkmale seiner anderen Welt sind Größe, Macht und Brillanz. Bei ihm geht es immer darum, der Beste zu sein, und er denkt normalerweise, dass er sowieso schon besser als andere ist.

Lies auch:
Narzissten lieben – 7 Gründe, warum es weh tut, einen Narzissten zu lieben
Gebrochener Narzisst
10 Zeichen, dass du mit einem selbstverliebten Narzissten zusammen bist!

Einen solchen Mann willst du bestimmt nicht in deinem Leben haben, sodass auch alle anderen in deiner Umgebung sich im Vergleich zu ihm unbedeutend fühlen.

5. Er wird sich nie verstanden fühlen.

Zunächst einmal wird er niemals versuchen, dich zu verstehen, was schon schrecklich genug ist. Aber zusätzlich wird er sich nie verstanden fühlen und dir, anderen oder sogar dem Leben selbst die Schuld dafür geben.

Das liegt daran, dass er sich selbst für so wichtig und besonders hält. Also brauchte er, um verstanden zu werden, andere Menschen mit dem gleichen Status. Da er aber nie wirklich glauben könnte, dass irgendjemand sonst so einzigartig ist, fühlt er sich allein und findet das Leben ungerecht.

6. Kritik würde ihn zerbrechen.

Noch ein Zeichen dafür, dass du mit einem Narzissten schläfst, ist seine Reaktion auf urteilende Bemerkungen.

Okay, vielleicht bist du nicht so kritisch und verhältst dich in eurer Beziehung tolerant und fürsorglich. Aber manchmal, etwa im Alltag oder während eines Gesprächs, sagst du vielleicht etwas, was dein Partner nicht richtig macht oder du schlägst ihm vor, etwas an sich zu arbeiten.

Lies auch:
5 hinterhältige Dinge, die Narzissten tun, um dich auszunutzen
Wie sich eine Beziehung mit einem Narzissten wirklich anfühlt
5 narzisstische Manipulationstaktiken, die Narzissten benutzen, um in deinen Kopf zu kommen

Und da wird die Sache hässlich.

Narzissten sind in Wirklichkeit unsicher, egal wie stark, selbstsicher und cool sie vielleicht wirken.

Ihr Selbstwertgefühl ist niedrig und durch Kritik wird das erkennbar.

7. Ihr Ego ist zerbrechlich und sie versuchen, es zu schützen.

Wie? Indem sie immer Recht haben, sich selbst, ihre Handlungen und ihre Sichtweise mit lächerlichen Argumenten verteidigen, etc.

Bei einem Streit mit einem Narzissten wirst du zuerst aufgeben, weil er unmöglich dazu zu bringen ist, seine Fehler zuzugeben oder sogar ehrlich zu sein. Lass es also gleich bleiben.

So unterscheiden sich narzisstische Menschen von anderen. Halte die Augen offen, ob diese Verhaltensweisen oder Denkmuster auftreten, und du wirst dein Herz vor den falschen Menschen schützen können.

Ähnliche Beiträge

3 hinterlistige und beängstigende Trennungstaktiken eines Narzissten
Narzisstisches Spiegeln
Kuscheln Narzissten gerne?
Was ein Narzisst von seinem Partner erwartet
5 Gründe, warum dein narzisstischer Ex dich nie vergessen wird
Wie man mit einem Narzissten umgeht – 8 kluge & einfache Schritte
Warum du NIEMALS Paartherapie mit einem Narzissten versuchen solltest
Haben Narzissten magische sexuelle Kräfte?