10 Frauentypen, die Narzissten anziehen

Ziehen bestimmte Frauen Narzissten an? Fragst du dich manchmal, ob du eine davon bist? Lies weiter und erfahre mehr über die 10 Frauentypen, die ein leichtes Ziel für einen emotional misshandelnden Mann sind.

Welche Frauentypen ziehen Narzissten an? Macht etwas an deinem Charakter dich zu einem leichten Ziel für einen Narzissten? Lies weiter, um es herauszufinden. 

Lies auch:
Einen Narzissten ignorieren, der versucht, dich zu bestrafen
10 geradezu hinterhältige Dinge, die Narzissten in Beziehungen tun
14 Lügen, die Soziopathen und Narzissten dich glauben machen wollen

Hier sind die 10 Frauentypen, die Narzissten anziehen:

1. Hammerfrau

Narzissten fühlen sich zu starken, kraftvollen Frauen hingezogen.

Zum einen kann eine starke Frau für ihn sorgen. Denn trotz des Macho-Anscheins und des charismatischen ersten Eindrucks braucht ein Narzisst viel Fürsorge!

Zweitens empfinden Narzissten besondere Freude, eine starke Frau zu zerstören. Sie sind gestörte, gewalttätige, ausbeuterische Menschen, die das Gefühl der Macht über einen anderen Menschen genießen.

Wie Jäger die Köpfe seltener Tiere sammeln, die sie getötet haben, so sammelt ein Narzisst starke Frauen, deren Geist er gebrochen hat.

2. Empathin

Es wurde schon viel über die fatale Anziehungskraft zwischen Empathen (Menschen, die auf die Gefühle anderer eingestimmt sind) und Narzissten gesagt. Und aus gutem Grund.

Eine Empathin, die gewohnheitsmäßig ihre eigenen Bedürfnisse für die anderer opfert, passt auf natürliche Weise zu einem Narzissten, der gewohnheitsmäßig seine eigenen Bedürfnisse an die erste Stelle setzt.

Lies auch:
Narzisst und Empath
8 Dinge, die du erwarten kannst, wenn du mit einem Narzissten Schluss machst
Wie ein Narzisst die Liebe wirklich sieht, aus der Sicht eines Narzissten geschrieben

Eine empathische Frau nimmt die Bedürfnisse des Narzissten wahr und erfüllt sie, ohne zu hinterfragen, ob sie das Gleiche zurückbekommt. Sie ist aufmerksam, mitfühlend und verständnisvoll ihm gegenüber. Und sie wird sein Ego streicheln und sich selbst klein machen, damit er sich groß fühlen kann.

Sie passt perfekt zu ihm. Leider wurde diese Kombination für die Empathin in der Hölle geschaffen.

3. Chamäleon 

Die Chamäleon-Frau hat kein klar definiertes Selbstgefühl, keine Leidenschaften und keine festen Überzeugungen. Also wird sie leicht in die Welt eines Narzissten hereingezogen.

Sie hat keine eigene Identität und nimmt daher gerne die Identität des Menschen an, mit dem sie zusammen ist.

Narzissten stehen auf diesen Frauentyp. Sie ist leicht zu manipulieren und für narzisstische Versorgung zu benutzen.

Leider haben viele Frauen Identitätsprobleme. Historisch gesehen wurden die Frauen jahrtausendelang von Männern definiert.

Lies auch:
Vier Gründe, warum der Narzisst dich nie geliebt hat
Eine Beziehung zu einem Narzissten wird immer einseitig sein
Das Handbuch für narzisstische Partner

Also können wir jetzt, da wir (fast) die Freiheit haben, zu sein, wer immer wir sein wollen, eine Identitätsparalyse erleben und weiterhin Führung durch die Männer in unserem Leben suchen.

Das ist nichts, wofür du dich schämen musst. Wir müssen nur weiter unser generationelles Trauma verarbeiten, dafür unterdrückt, beherrscht und oft verfolgt zu werden, wir selbst zu sein und unsere Wahrheit auszusprechen.

4. Loyale Frau 

Die loyale Frau ist unendlich treu. Sie bleibt weit über das Verfallsdatum der Beziehung hinaus bei einem Narzissten.

Für einen Narzissten ist dies eine wertvolle Eigenschaft, da er jemanden mit endloser Geduld, steter Unterstützung und unerschöpflicher Vergebung braucht.

Der Narzisst wird auch fordern, dass du deine Loyalität immer wieder beweist. Diese Beweise erfordern, dass du dich wiederholt zwischen dem Narzissten und anderen Menschen entscheiden musst.

Zunächst werden das Freunde oder Bekannte sein, die den Narzissten nicht mögen. Dann sind es Angehörige, die sich Sorgen um dich machen. Und recht bald sind nur noch du und der Narzisst übrig.

Lies auch:
Wie ein Narzisst das Leben und dich sieht
Warum du dich nach narzisstischer Misshandlung niemals in eine neue Beziehung stürzen solltest
Vier Dinge, die ein Narzisst sagen wird, um dich abzuwerten

Das ist natürlich gewollt. Sobald dein Unterstützungssystem verschwunden ist und du komplett isoliert bist, hat der Narzisst totale Macht über dich.

Diese Loyalitätsfalle mit einem Narzissten ist ein gefährlicher Pfad. Sei vorsichtig, bevor du dich an jemanden bindest, der absolute Loyalität einfordert.

5. Grenzenlose Betty

Hi! Ich bin die grenzenlose Betty. Als ich meinen Narzissten traf (vor vielen Monaten), war es Anziehung auf den ersten Blick. Er war gutaussehend, klug, witzig und sehr, sehr charmant. Ich wünschte mir so sehr, dass er mich mag!

Also machte ich es ihm im fehlgeleiteten Versuch, unsere Beziehung zu beschleunigen, übermäßig recht. Ich warf alle meine persönlichen Grenzen weg, weil ich Angst hatte, dass er gehen würde, wenn ich “Nein” sagte.

Ich ließ ihn anrufen, wann immer er wollte. Wenn er spätabends betrunken bei mir auftauchte, schichte ich ihn nicht weg. Wenn er mich in letzter Minute anschrieb und einlud, sagte ich nie “Nein”.

Lies auch:
Narzissten lieben – 7 Gründe, warum es weh tut, einen Narzissten zu lieben
Gebrochener Narzisst
10 Zeichen, dass du mit einem selbstverliebten Narzissten zusammen bist!

Mir stellen sich die Haare im Nacken auf, wenn ich an all die Dinge denke, die ich ihm durchgehen ließ.

Es kam mir nicht einmal in den Sinn, dass Grenzen gesund und notwendig für eine Beziehung sind.

Ich hatte Angst, seine Gefühle zu verletzen oder ihn wegzustoßen. Wenn ich aber von Anfang Grenzen durchgesetzt hätte, hätte ich mir wahrscheinlich am Ende eine Menge Herzschmerz erspart.

Meine fehlenden Grenzen sagten dem Narzissten, dass weiterzumachen okay ist und dass ich seine Bedürfnisse bereits vor meine gestellt hatte.

Hört sich das bekannt an? Sei keine grenzenlose Betty, es sei denn, dass du Narzissten anziehen willst.

6. Umwerfend

Mit einer attraktiven Frau zusammen zu sein gibt dem Narzissten einen ein Ego-Boost, da er immer nach Wegen sucht, seinen Status zu verbessern. Eine schöne Frau kann genau das tun.

Natürlich fühlt sich jeder zu schönen Menschen hingezogen. Es liegt in unserer DNA, von Schönheit angezogen zu werden. Und was wir als für das Auge angenehm empfinden, ist fast universell: harmonische, symmetrische Züge fesseln uns unabhängig von Ethnizität, Alter, Kultur usw.

Lies auch:
5 hinterhältige Dinge, die Narzissten tun, um dich auszunutzen
Wie sich eine Beziehung mit einem Narzissten wirklich anfühlt
5 narzisstische Manipulationstaktiken, die Narzissten benutzen, um in deinen Kopf zu kommen

Aber während andere Menschen Schönheit sowohl innen als auch außen finden können, geht es beim Narzissten nur um Äußerlichkeiten.

Diese Eitelkeit ist der Grund, warum Narzissten oft selbst körperlich attraktiv sind. Sie gehören zu den Menschen, die 5 Mal pro Woche ins Fitnessstudio gehen, eine Skincare-Routine haben, teure Kleidung tragen usw.

Also fühlen sie sich enorm von schönen Frauen angezogen. Und je schöner die Frau, desto größer das Ego-High für sie.

Dieses High hält allerdings nicht lange. Irgendwann findet er eine jüngere oder heißere Frau, um die “alte” Eroberung zu ersetzen.

7. Unsicher

Der Modus operandi des Narzissten besteht darin, Menschen über ihre Unsicherheiten zu manipulieren und zu kontrollieren.

Selbst wenn du also klug, schön und erfolgreich bist, kannst du im Inneren trotzdem unsicher sein. Ein Narzisst spürt das und nutzt es für sich.

Lies auch:
3 hinterlistige und beängstigende Trennungstaktiken eines Narzissten
Narzisstisches Spiegeln
Kuscheln Narzissten gerne?

Allerdings darfst du nicht zu unsicher sein. Narzissten fühlen sich nicht zu jemandem hingezogen, der zu schwach oder fragil ist. Sie haben keine Absicht, sich um die Bedürfnisse eines anderen zu kümmern.

Du musst für ihn gerade unsicher genug sein, um durch den Misshandlungskreislauf hindurch bei ihm zu bleiben.

8. Erfolgreich 

Narzissten werden von erfolgreichen Frauen angezogen, weil erfolgreiche Frauen viel zu geben haben und nicht versorgt werden müssen.

Mit einer erfolgreichen Frau zusammen zu sein wirft auch ein gutes Licht auf den Narzissten, dem es immer um die öffentliche Wahrnehmung seiner selbst geht.

Auf der anderen Seite werden viele Narzissten von ihrem Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Bewunderung zum Erfolg angetrieben.

Also ist es wahrscheinlich, dass eine erfolgreiche Frau erfolgreiche Narzissten anzieht, die nach einer “gleichwertigen” Partnerin suchen oder nach jemandem, der ihr öffentliches Gesicht aufwertet.

9. Vaterkomplexe 

“Vaterprobleme” ist ein populärpsychologischer Begriff zu Beschreibung einer Frau, die einen schwierigen, misshandelnden oder abwesenden Vater hatte.

Lies auch:
Was ein Narzisst von seinem Partner erwartet
Die 7 großen Zeichen, dass du mit einem Narzissten schläfst
5 Gründe, warum dein narzisstischer Ex dich nie vergessen wird

Als Folge davon hat sie Schwierigkeiten, gesunde enge Beziehungen mit dem anderen Geschlecht einzugehen.

Eine Frau mit “Vaterkomplexen” kann eine natürliche Zielscheibe für einen Narzissten sein, da sie unbewusst Misshandler anzieht.

Solange sie ihre Kindheitsprobleme nicht aufgearbeitet hat, sucht sie sich ein vertrautes Misshandlungsmuster mit ihren Liebespartnern – welches ein Narzisst gerne bereit ist zu liefern.

Der beste Weg zur Verarbeitung von “Vaterkomplexen” ist eine Therapie.

Therapie kann dir helfen, dir bewusst zu werden, dass du in deinen Beziehungen unbewusst erneut eine Vater-Kind-Dynamik durchspielst und dir Männer aussuchst, die entweder nicht verfügbar sind oder misshandeln.

10. Repariererin

Ach, das arme Ding… Er ist so zerbrochen… Er weiß nicht, wie man liebt. Er hat Angst, sich zu öffnen, weil er nicht verletzt werden will. Seine Ex hat echt übel mit ihm gespielt. Er braucht einfach die Liebe einer guten Frau, um zu heilen.

Wenn du von Natur aus eine Versorgerin bist, hast du vielleicht den fast unwiderstehlichen Drang, den Narzissten zu “reparieren”. Du hast schließlich auch nicht Unrecht.

Lies auch:
Wie man mit einem Narzissten umgeht – 8 kluge & einfache Schritte
Warum du NIEMALS Paartherapie mit einem Narzissten versuchen solltest
Haben Narzissten magische sexuelle Kräfte?

Narzissten sind nicht böse. Sie sind Menschen mit tiefsitzenden psychischen Einschränkungen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit das Opfer von Misshandlung waren. Es ist okay, Mitgefühl zu empfinden und ihnen helfen zu wollen.

Aber mach dir nichts vor: Du kannst sie nicht in Ordnung bringen. Du kannst nur deine eigene Tendenz zur Co-Abhängigkeit in Ordnung bringen.

Was haben alle Frauen gemeinsam, die sich zu Narzissten hingezogen fühlen?

Hast du dich in einem dieser Frauentypen wiedererkannt? Oder vielleicht in mehr als einem?

Ich verrate dir ein kleines Geheimnis: Es sind keine separaten Identitäten. Sie sind im alle eine Frau: stark, klug, mitfühlend… Doch manchmal lässt sie sich von anderen ausnutzen.

Wir alle können hin und wieder die Frau ohne Grenzen oder die Chamäleon-Frau oder die Reparatur-Frau sein. Aber wir werden dadurch nicht definiert.

Die Wahrheit ist, dass Narzissten von glitzernden Dingen angezogen werden. Ähnlich wie Vögel. Oder Kinder.

Lies auch:
3 hinterhältige und beängstigende Trennungstaktiken eines Narzissten
10 Zeichen des narzisstischen Fremdgehens & wie du sie ansprichst
Was lässt einen Narzissten jemanden anderen lieben?

Narzissten werden also von Frauen angezogen, die leuchten, die auf irgendeine Art außergewöhnlich sind und die viel zu bieten haben. Narzissten würden nämlich gerne das nehmen, was du zu bieten hast.

Und er kommt dadurch an dich heran, dass er eine Schwäche findet, die er ausnutzen kann.

Wir alle haben Schwächen. Narzissten sind einfach gut darin, genau diese Schwäche zu identifizieren und sie zu nutzen, um dich zu kontrollieren oder zu zerstören.

In jedem Falle ist es nicht deine Schuld. Du hast die narzisstische Misshandlung nicht provoziert. Du hast nicht darum gebeten.

Wenn du früher aber eine narzisstische Beziehung (oder mehrere) hattest, ist es wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, deine größeren Beziehungsmuster im Leben zu prüfen. Tiefere Selbsterkenntnis ist schließlich der Silberstreif am Horizont einer toxischen Beziehung.

Psychologische Dysfunktion hat ihren Ursprung normalerweise in der Kindheit. Du solltest vielleicht diesen Teil deines Lebens mit einem Therapeuten erforschen.

Das kann dir helfen, die tieferliegenden Gründe zu entdecken, warum du einer der Frauentypen bist, die Narzissten anziehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.